openSUSE 11.2 GM

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Ritschie, 06.11.2009.

  1. #1 Ritschie, 06.11.2009
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Hi,

    laut openSUSE-Zeitplan soll's ja heute am 06. Nov. die Gold Master der neuen openSUSE 11.2 geben. Wird's die irgendwo zum Download geben oder hat sie vielleicht schon jemand gesehen? Und wer bzw. wo ist der stage-Server, auf den die GM hochgeladen werden soll?

    Da ich am Wochenende einige Umrüstaktionen an meinen div. Computern geplant habe, würd ich gern gleich auf v11.2 gehen.

    Gruß,
    Ritschie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Ich habe jetzt nicht gesucht, aber ist auch nicht nötig.

    Wenn es wirklich noch keine vertrauenswürdigen Downloads (einen "Feld- Wald- und Wiesentorrent würde ich z.B. nicht als einen bezeichnen) geben sollte, dann hole Dir eine Version des 11.2-RC2 und lasse zypper den Rest erledigen.
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja, ich würde keine RC2 saugen um einige Rechner neu aufzusetzen.
    Da ist der Aufwand beim Release alles sauber upzudaten "zu hoch" ....

    Also noch warten ;)
     
  5. #4 Ritschie, 06.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    @ RainMaker: naja, ich hatte schon eher an einen deutschen Spiegelserver gedacht und nicht an nen "Feld- Wald- und Wiesentorrent" ;) Nur weiß ich nicht, ob die GM dort auch landet.

    @ devilz: früher konnte man die GM ganz normal vor offiziellem Erscheinen der neuen Version herunterladen - und wenn ich mich recht erinnere, entsprach die GM zu 99,9% der Final Version. Wenn die GM heute kommen würde, wär's halt schon ne Sache, diese zu verwenden und nicht bis 12. Nov. warten zu müssen. Wie gesagt, stehen die Änderungen dieses Wochenende an.

    Also wenn jemandem die GM zufällig über den Weg läuft, wär's nett, ihr würdet's hier posten.

    Gruß,
    Ritschie
     
  6. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Die paar Tage wirst du doch noch warten können ....
     
  7. #6 Ritschie, 06.11.2009
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Ich denke, ich hab meine Gründe ausreichend erläutert. Warum also dieses sinnfreie Posting?
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Ich verstehe den ganzen Zinnober wegen RC2/GM nun wirklich nicht.

    Ob man nun RC2 oder GM installiert ist doch komplett wurscht, das erste, was man nach der Installation+Neustart macht, ist doch eh ein Online-Update.

    Seit RC2 sind eine Handvoll Patches im Update-Repo gelandet und das Downloadvolumen ist aufgrund von delta-RPMs auch nichts Weltbewegendes.

    Bei den Milestones gab es alle paar Tage Updates im Gigabyte-Bereich, da könnte ich das ja verstehen.
     
  9. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    a) Die Gründe wurden alles andere als ausreichend erläutert (welche mich auch ehrlich gesagt peripher tangieren)

    b) Sinnfrei ist es eine auf eine neue Version zu upgraden wenn eine Woche später das offizielle Release rauskommt, diese "geplante" Umrüstaktion einfach nur schlecht geplant war/ist.
     
  10. #9 pyropeter, 06.11.2009
    pyropeter

    pyropeter ..geht mit foo in die bar

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    du meintest wohl eher:

    @Ritschie:

    Hast du schon mal über ein system mit rolling-releases nachgedacht? der, meiner meinung nach, einzige nachteil ist das fehlen der release-parties.

    MfG, PyroPeter
     
  11. #10 Ritschie, 06.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    @ Rain_Maker: so werd ich's wohl machen, solang sich nichts anderes ergibt. Mich wundert nur ein bisschen, dass es die GM zu SuSE 9.x Zeiten noch zum öffentlichen Download gab, jetzt aber anscheinend nicht mehr.

    @ defcon: Umrüstaktionen lassen sich leider nicht immer an Releases von Betriebssystemen festmachen. Außerdem weiß ich gar nicht, warum ich mich für die einfache Frage, ob es die Gold Master irgendwo zum Download gibt, rechtfertigen sollte. Nix für ungut, aber vielleicht sollte man sich gerade als Mod - auch wenn man den Grund der Frage vielleicht nicht versteht/einsieht - einfach mal zurückhalten, wenn man nichts konstruktives beitragen kann ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast1

    Gast1 Guest

    Wenn man gerne "guinea pig" für die neusten Upstream Bugs spielen will, braucht man auch keine Parties.

    (Und ja, ich habe auch über ein Jahr lang Archlinux benutzt und hatte keine unlösbaren Probleme, aber nach jedem Update einer Kernkomponente das beliebte "Rate mal mit Rosenthal", was wohl jetzt möglicherweise rumzickt ist irgendwann zwar abendfüllend aber nicht unbedingt in der Sparte "Unterhaltung".)
     
  14. #12 DennisM, 08.11.2009
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
Thema:

openSUSE 11.2 GM

Die Seite wird geladen...

openSUSE 11.2 GM - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...