OpenSUSE 11.1 zu Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 02.07.2008.

  1. #1 newsbot, 02.07.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Entwicklung der Linux-Distribution OpenSUSE 11.1 soll demnächst beginnen, am 18. Dezember 2008 könnte die neue Version veröffentlicht werden.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sim4000, 02.07.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Die sollns mal nich übertreiben...
     
  4. #3 Tomekk228, 02.07.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    lol?

    Fangen die jetzt wie M$ an halbe Produkte zu veröffentlichen oder was? Oo
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Eigentlich schon immer ;p
     
  6. #5 Always-Godlike, 02.07.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Halbjähriger Zyklus ist bei openSuSE doch schon etwas länger^^
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Kleiner Vorschlag:

    (Nachdem die gefühlte Bullshitdichte der vorherigen Postings bei > 98% liegt)

    Wie wäre es ausnahmsweise mal mit

    0. Einen Link auf einen Newsbeitrag, den man kommentiert auch zu lesen

    1. Sich vielleicht auch anderweitig zu informieren

    http://de.wikipedia.org/wiki/SuSE#Versionen

    Wo ist da seit 10.0 (erste offizielle openSUSE war übrigens auch erst die 10.2) ein _fester_ Releasezklus von 6 Monaten?

    2. Danach Posten

    Unter den "großen" Distributionen gibt es zur Zeit drei andere, die sich mehr oder minder offiziell einen 6-Monatszyklus auf die Fahne geschrieben (und bis auf wenige Ausnahmen auch durchgehalten) haben, der Name der einen bedeutet so viel wie Filzhut, der Name der zweiten klingt wie eine Zitrusfrucht und der Name der dritten kommt aus dem Afrikanischen (und bedeutet übersetzt wohl so viel wie "für Debian bin ich zu doof").

    Greetz,

    RM
     
  9. #7 Andy.Reddy, 03.07.2008
    Andy.Reddy

    Andy.Reddy Guest

    .... pöhser, pöhser Rain_Maker :D

    Gruß Andy.Reddy
     
Thema:

OpenSUSE 11.1 zu Weihnachten

Die Seite wird geladen...

OpenSUSE 11.1 zu Weihnachten - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...