OpenSuSE 11.0 => quota funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von aspire_5652, 29.10.2008.

  1. #1 aspire_5652, 29.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand es jemand von euch geschafft quota unter SuSE 11.0 ans laufen zu bekommen?
    Unter SuSE 10.2 ging das problemlos.
    Ich bekomme immer eine Fehlermeldung beim Starten des Dienstes:
    Code:
    linux-server:/ # /etc/init.d/boot.quota start
    Turning quota on
    Checking quotas. This may take some time.
    quotaon: using //aquota.group on /dev/sda2 [/]: Invalid argument
    quotaon: Maybe create new quota files with quotacheck(8)?
    quotaon: using //aquota.user on /dev/sda2 [/]: Invalid argument
    quotaon: Maybe create new quota files with quotacheck(8)?
                                                                          failed
    Ebenso beim manuellen aktivieren der quota:
    Code:
    linux-server:/ # quotaon -avug
    quotaon: using //aquota.group on /dev/sda2 [/]: Das Argument ist ungültig
    quotaon: Maybe create new quota files with quotacheck(8)?
    quotaon: using //aquota.user on /dev/sda2 [/]: Das Argument ist ungültig
    quotaon: Maybe create new quota files with quotacheck(8)?

    Meine verwendete Vorgehensweise bei der Installation:

    Code:
    linux-server:/ # touch /aquota.group /aquota.user
    linux-server:/ # chmod 600 /aquota.group /aquota.user
    Anpassung der /etc/fstab:
    Code:
    ...
    /dev/sda2            /                    ext3       acl,user_xattr,usrquota,grpquota        1 1
    ...
    Reboot

    mount liefert:
    Code:
    ...
    /dev/sda2 on / type ext3 (rw,acl,user_xattr,usrquota,grpquota)
    ...
    Quota-Überprüfung:
    Code:
    linux-server:/ # quotacheck -avugm
    quotacheck: Your kernel probably supports journaled quota but you are not using it. Consider switching to journaled quota to avoid running quotacheck after an unclean shutdown.
    quotacheck: Scanning /dev/sda2 [/] done
    quotacheck: Checked 9504 directories and 49707 files
    Habe auch schon Regeln erstellt und wieder rückgängig gemacht keine Änderung. Auch habe ich die quotafiles schon mit
    Code:
    quotacheck -v -g -c -F vfsv0 -m /
    quotacheck -acfuvgM
    versucht zu erstellen. Leider kein Erfolg.

    Hier die Version
    Code:
    linux-server:/ # quota --version
    Quota utilities version 3.16.
    Compiled with: EXT2_DIRECT HOST_ACCESS ALT_FORMAT RPC BSD_BEHAVIOUR
    Bugs to jack@suse.cz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aspire_5652, 30.10.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    *Push*

    Kann das jemand noch reproduzieren? Liegt hier eventuell ein Fehler im Paket "quota" vor?! Oder konfiguriert ihr nach einer anderen Vorgehensweise?
    Bitte um Hilfe
     
  4. #3 supersucker, 30.10.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
  5. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    nun ich würde sagen die meisten wenden keine quotas auf dem wurzelverzeichniss an, ich könnte mir sogar gut vorstellen das es gar nicht geht ...

    edit: ok zu spät und auch noch falsch na denn ;)
     
  6. #5 supersucker, 30.10.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    @doc,

    hab ich zuerst auch gedacht, aber eine kurze google-Suche hat mich des Besseren belehrt.

    Sprich, wenn dem so wäre würde man mit der Fehlermeldung wahrscheinlich sehr viele aussagekräftige google-Hits erhalten, tut man aber nicht.

    Deshalb meine Bug-Vermutung.

    Vor allem weil der TE ja auch schreibt:

    @aspire

    Du sprichst hier schon von den exakt selben quotas, right?

    P.S.: Bin auch kein Quota-Spezi, mutmaße hier also auch nur.
     
  7. #6 aspire_5652, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Also das System ist auf dem aktuellen Stand, ich aktualisiere regelmäßig.
    Lediglich die Vorgehensweise ist genau wie ich es auch unter SuSE 10.2 gemacht habe. Bestehende Quotas habe ich nicht übernommen.

    Meine Vermutung ist auch das was mit dem Paket nicht stimmt, diese Seite bekräftig meine Vermutung:

    http://faq.jensbenecke.de/wiki/Quota
    zumindest verläuft auch ein
    Code:
    modprobe quota_v2
    , sowie
    Code:
    modprobe quota_v1
    problemlos, dennoch keine Besserung.

    Hat sonst noch jemand einen Vorschlag, da würde ich sonst den Maintainer anschreiben
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 supersucker, 31.10.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das solltest du vorher noch prüfen (+ mit modinfo die Module).

    Des Weiteren: Wie schon erwähnt bin ich kein quota-Spezi, ich würde auch noch docs Behauptung


    prüfen, bevor ich den Maintainer belästige....:devil:
     
  10. #8 aspire_5652, 31.10.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Also modinfo liefert:

    modinfo quota_v1
    Code:
    filename:       /lib/modules/2.6.25.18-0.2-pae/kernel/fs/quota_v1.ko
    license:        GPL
    description:    Old quota format support
    author:         Jan Kara
    srcversion:     DDB06429D9B7240FC9EB686
    depends:
    supported:      yes
    vermagic:       2.6.25.18-0.2-pae SMP mod_unload 586
    modinfo quota_v2
    Code:
    filename:       /lib/modules/2.6.25.18-0.2-pae/kernel/fs/quota_v2.ko
    license:        GPL
    description:    Quota format v2 support
    author:         Jan Kara
    srcversion:     8661E3D30CE85E7E5E2D430
    depends:
    supported:      yes
    vermagic:       2.6.25.18-0.2-pae SMP mod_unload 586
    uname -r
    Code:
    2.6.25.18-0.2-pae
    Scheint also alles zu passen. Da ich nur eine Platte mit begrenzter Kapazität in meinem Notebook habe, habe ich nur eine ext3-Partition angelegt und das komplette System unter / gemountet. Ich kann die quotas also leider nur unter / benutzen. Wenn das nicht mehr gehen würde, wäre das sehr schade.
     
Thema:

OpenSuSE 11.0 => quota funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

OpenSuSE 11.0 => quota funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...