Opensuse 10.2>Nvidia3D-Grafiktreiber

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von el_elco, 23.02.2007.

  1. #1 el_elco, 23.02.2007
    el_elco

    el_elco Jungspund

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen! Hoffentlich kann mir jemand bei folgendem Problem helfen. Bin erst vor kurzem zu Linux umgestiegen und versuche die Grafiktreiber für die 3D-Beschleunigung der Nvidia GeForce 7900 GT zu installieren!
    Der Download von der Nvidia-Homepage ist zu langsam, so daß er ständig abgebrochen wird! Bei der Installation mittels Yast als Packetquelle dasgleiche!
    Bei dem Versuch, diesen als selbstausführende Datei auf der Konsole zu installieren, sollen irgendwelche Dateien von der Homepage (Nvidia)heruntergeladen werden... wieder nichts!
    Hat irgendjemand eine Idee, wie ich an diese Treiber kommen kann?:headup:

    Vezweifelnd!

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 23.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne das Problem, probiers einfach ein paar Mal, irgendwann klappts.....:D
     
  4. #3 Linux_starter, 23.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Ja das Problem ist leider das du dir den Treiber erstmal laden musst um Ihn zu installieren. Funktioniert deine Internetverbindung denn ordentlich ? Lade dir den Treiber, installieren und alles wird gut :-) Habe gerade versucht bei mir funktioniert der Download.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    und ich bin in Warschau :-)
     
  5. #4 supersucker, 23.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein,

    es geht nicht darum, dass der Download nicht funktioniert sondern halt oft saulangsam ist bzw. abbricht.

    Ist bei mir sowohl zu Hause als auch auf Arbeit so.

    Ich musste es auch 2-3 Mal probieren.
     
  6. #5 Athur Dent, 23.02.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hm, hatte mit dem link noch nie Probleme, obwohl meine Verbindung eher schlecht ist (viele Datenpacket fehler usw).
    Drücke Dir aber den Daumen, das es irgendwann klappt.
     
  7. #6 el_elco, 24.02.2007
    el_elco

    el_elco Jungspund

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Tja, wered mich wohl in Geduld üben müssen! An der Internetverbindung kanns aber nicht liegen! (DSL2)
    Trotzdem lieben Dank an alle!
     
  8. #7 Graf_Ithaka, 24.02.2007
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Ich hab bei den NVidia-Servern auch immer Probleme, die Bandbreite ist echt sehr eng.. Hilft nur eins, immer wieder probieren, und vielleicht einen Download-Manager verwenden der resume download unterstützt..

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  9. #8 silent-boy, 24.02.2007
    silent-boy

    silent-boy Eroberer

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrueck
    Würde dir auch auf jeden fall einfach einen Download manager empfehlen und dann mit viel gedult einfach durchknabbern
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Golposar, 25.02.2007
    Golposar

    Golposar Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
  12. #10 el_elco, 10.03.2007
    el_elco

    el_elco Jungspund

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Tipp: Das Repositorium als Quelle in smart einbinden, und es klappt auf Anhieb!
    Das Problem ist gelöst!
    Trotzdem Dank an alle!

    Stefan:)
     
Thema:

Opensuse 10.2>Nvidia3D-Grafiktreiber

Die Seite wird geladen...

Opensuse 10.2>Nvidia3D-Grafiktreiber - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...