OpenSuse 10.0 Unterschiede "Einige Fragen"

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von simplex, 03.10.2005.

  1. #1 simplex, 03.10.2005
    simplex

    simplex [Versuchstier]

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, nähe Limburg
    Hallo,

    ich habe schon sämtliche Artikel bezüglich OpenSuse 10.0 gelesen. Werde jedoch nicht so wirklich schlau daraus ^^ Nun habe ich ein - zwei Fragen :)

    Danke im voraus und schönen Sonntag Abend noch! :)

    Gruss
    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also die Downloadversion wird alles beinhalten wie die Kaufversion auch, ausgenommen die kommerziellen Programme (mainactor, moneyplex,acroread etc.) ...
    (Aber sonst kein unterschied !)


    Die RC1 läuft schon verdammt stabil, hab sie laufen ... am Donnerstag kommt die stable (wurde sogar schon ausgeliefert!).
     
  4. #3 damager, 03.10.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @devilz: du hattest doch mal auch das suse-abo?
    hast du es noch ...das zählt ja auch weiterhin für die 10`er obwohl ja novell gesagt hat das es keine update-versionen geben wird :]
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das sagt doch schon alles ? *g*
    Sollte eigentlich Samstag schon da sein ... kommt dann halt morgen ;)

    49 Euro wegen Abo
     
  6. #5 SchwarzerLotus, 04.10.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Zusätzlich gibts noch gedruckte Dokumentation und Installationssupport!
    Wichtige Software bringt die boxvesion folgende:
    Mp3 unterstützung, CAPI-Treiber (Faxversand), Real- und Flash-Player, Acrobat Reader und Java!
    Und man bekommt auch noch die Vollversion des Novell Sicherheits-Tool APPArmor
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Naja, das Handbuch is irgendwie dünner als früher und die CDs liegen mal wieder NUR in papierhüllen :(

    Warum nicht wieder wie bei der 9.3 - eine Plastik CD Box ...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenSuse 10.0 Unterschiede "Einige Fragen"

Die Seite wird geladen...

OpenSuse 10.0 Unterschiede "Einige Fragen" - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...