OpenOffice.org 3.0 stürtzt immer ab

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Pik-9, 01.04.2009.

  1. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich benutze Fedora 10 und wollte vor einiger Zeit OpenOffice 3 installieren. Also hab ich mir das Produkt von der offiziellen Homepage heruntergeladen und installiert. Das ging auch ohne Probleme, doch danach ist mir OpenOffice immer abgestürzt, wenn ich es starten wollte.

    Jedes mal wenn ich ein neues Dokument erstellen wollte, oder ein vorhandenes öffnen wollte, kam die Fehleranzeige, dass OO aufgrund eines Fehlers abgestürzt sei und dass die Dokumente wiederhergestellt würden. Jedoch beim nächsten Start wieder genau das gleiche Spiel!

    Ich habe schon Google gefragt, jedoch da wird nur gesagt, ich solle OO neu installieren. Das habe ich mehrfach gemacht, es ändert sich jedoch nichts.

    Inzwischen kann ich OO gar nicht mehr starten! ?(

    Habt ihr vielleicht noch eine Idee, was ich machen oder probieren könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Jein, ich kenn das Problem, hatte es unter Debian auch mit den Paketen von openoffice.org. Dort fehlt eine Abhängigkeit die nicht automatisch aufgelöst wird, ich kann dir aber leider nicht mehr sagen welche....
     
  4. #3 trunksen, 01.04.2009
    trunksen

    trunksen Doppel-As

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Probier einmal Openoffice von der Konsole zu starten und lies dir die Fehlermeldung durch (oder poste sie hier =)
    Vielleicht hilft dir das weiter!

    mfg trunksen
     
  5. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    [steinhauer@D-Steinhauer ~]$ openoffice.org3 -writer %U
    /opt/openoffice.org3/program/soffice.bin: error while loading shared libraries: libuno_sal.so.3: cannot open shared object file: No such file or directory
    [steinhauer@D-Steinhauer ~]$ 
    
     
  6. .mike.

    .mike. Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    und was hälst du davon OOo3 einfach aus dem fedora repo zu installieren?
     
  7. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    OpenOffice.org 3.0 kann ich in den Repos nicht finden. Wahrscheinlich bin ich einfach nur blind, aber wie heißen die wichtigen Pakete denn?
     
  8. #7 icephilipp, 01.04.2009
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Fehlermeldung nach würde ich in den Fedora Packeten mal ein packet namens libuno suchen ;)
     
  9. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich schon :brav: ; er hat keine Übereinstimmung gefunden! :think:
     
  10. #9 icephilipp, 01.04.2009
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. .mike.

    .mike. Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    also ich habs hier unter fedora 10 die 3.0.1 laufen, und zwar ganz normal aus den repos installiert

    Code:
    # yum info openoffice.org-writer
    Installierte Pakete
    Name       : openoffice.org-writer
    Architektur : i386
    Epoch      : 1
    Version    : 3.0.1
    Ausgabe    : 15.3.fc10
    Grösse     : 57 k
    Repo       : installed
    Zusammenfassung    : Textverarbeitungsmodul für openoffice.org
    URL        : http://www.openoffice.org/
    Lizenz     : LGPLv3 and LGPLv2+ and MPLv1.1 and BSD
    Beschreibung:Die Textverarbeitungsanwendung von openoffice.org.
    
     
  13. #11 Pik-9, 01.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2009
    Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. Leider hat er mir nicht so wirklich geholfen. Ich hab OOo3 jetzt über die Repos installiert. Ich konnte es anfangs nicht finden, weil dort nicht steht, dass es Version 3.0 ist.
    Wie auch immer, ich hab das Problem jetzt in Griff gekriegt, aber wirklich befriedigend finde ich die Lösung nicht! :-S

    Jedenfalls Danke für eure Hilfe! ;)
     
Thema:

OpenOffice.org 3.0 stürtzt immer ab

Die Seite wird geladen...

OpenOffice.org 3.0 stürtzt immer ab - Ähnliche Themen

  1. KMail stürtzt ab

    KMail stürtzt ab: Hallo erstmal, ich habe, wie der Titel schon sagt, ein Problem mit KMail unter openSuSE 11.1! Ich kann das Programm aufrufen, es holt auch...
  2. [Fedora7]XServer stürtzt beim abmelden/runterfahren/runlevelwechseln ab!

    [Fedora7]XServer stürtzt beim abmelden/runterfahren/runlevelwechseln ab!: Hi Habe seit einer Woche Fedora7(x86-64) auf meinem Pc (C2D E6600, 2GbRAM,Nforce 650i,geforce 7900GT) installiert, die installation ging ohne...
  3. Apatche stürtzt ab ohne gewissen Überlastung (STRATO SuSe9.3+PLESK)

    Apatche stürtzt ab ohne gewissen Überlastung (STRATO SuSe9.3+PLESK): Hallo, ich habe mir einen V-Server gemietet bei Strato: -----V-Server Beschreibung---------- Prozessor: GenuineIntel, Intel(R) Pentium(R) 4 CPU...
  4. X-Server stürtzt mit flgrx ab beim Abmelden

    X-Server stürtzt mit flgrx ab beim Abmelden: Hallo, also, ich habe ein Problem mit dem Grafiktreiber fglrx ... Wenn ich den Treiber installiert habe, und mich z.B. von KDE oder GNOME...
  5. Squid stürtzt ab

    Squid stürtzt ab: Habe eine schnelle Linuxmaschine mit DNS und Squid installiert. Läuft auch alles gut und ziemlich flüssig bis er aus heiterem Himmel beim Surfen...