Openoffice mit RPM installieren

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von oyster-manu, 27.11.2006.

  1. #1 oyster-manu, 27.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Nabend.

    Wie installiert man mehrere zusammenhängende RPM-Packete mit RPM? Konkret geht es mir um Openoffice. Ich habe das mit Yast gelöst indem ich einfach den Ordner mit den oo.org-rpms als Installationsquelle angegeben hab, aber wie geht das wenn mal kein grafischer Packetmanager und nur RPM zur Hand ist?

    manu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Wenn du im GUI bist,
    Wechsel in der Konsole ins entsprechende Verzeichnis und gib
    yast2 -i paketname (ohne Endung rpm !!) an
    Nun sollten die Abhängigkeiten mit aufgelöst werden...

    In der Textbasierten Variante lautet der Befehl.
    yast -i paketname (ohne Endung rpm !!)

    Gruß Lumpi
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Oder einfach direkt mit dem Programm 'rpm'.
    Code:
    rpm -U paket1.rpm paket2.rpm
    
    Und wenn alles in einem Ordner liegt:
    Code:
    cd /mein/ordner/mit/den/rpms
    rpm -U *.rpm
    
    Natürlich alles als root. Siehe auch 'man rpm'. :)

    Gibt ja auch noch andere RPM-basierte Distros neben SuSE und die haben kein YaST.
     
  5. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Der Punkt geht an dich :D

    Gruß Lumpi
     
  6. #5 oyster-manu, 27.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Danke theton!

    Ich habe noch eine Frage zu RPM:
    Wieso kann ich ein gerade erst installiertes name.rpm nicht mit "rpm -e name.rpm" nicht löschen? Es kommt die Meldung: RPM ist nicht installiert und kann nicht gelöscht werden.
     
  7. #6 Lumpi, 27.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2006
    Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Dieser Link gibt die Aufschluß darüber

    [EDIT]
    Gruß Lumpi
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Beim Deinstallieren braucht nicht der komplette Dateiname angegeben werden, sondern nur der Paketname, wie ihn 'rpm -qa' z.B. ausgibt.
     
  10. #8 oyster-manu, 27.11.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ahh vielen Dank!
     
Thema:

Openoffice mit RPM installieren

Die Seite wird geladen...

Openoffice mit RPM installieren - Ähnliche Themen

  1. openoffice auf der Kosole installieren

    openoffice auf der Kosole installieren: Wie ist den die genaue Syntax um openoffice auf der Kosole zu installieren.
  2. openoffice2.0 mit synaptic installieren

    openoffice2.0 mit synaptic installieren: gehe folgendermaßen vor: suche: eingabe openoffice auswahl: openoffice.org-|10n-de zum erneuten installieren vormerken dann auf...
  3. OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht

    OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht: Über ein Jahr nach der Freigabe der letzten stabilen Version hat das Apache-Projekt OpenOffice in der Version 4.1.2 veröffentlicht. Wie erwartet...
  4. Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor

    Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor: Die unter dem Schirm der Apache Foundation entwickelte Bürosuite OpenOffice bereitet die Veröffentlichung der neuen Version 4.1.2 vor. Das Release...
  5. Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice

    Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice: Gnome-Entwickler Christian Schaller hat einen offenen Brief an die Apache Foundation und das Apache OpenOffice Team gerichtet mit der Bitte,...