Openoffice 3.0 wieder verspätet?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Aracon, 10.08.2008.

  1. #1 Aracon, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Openoffice 3.0 verspätet sich

    Hallo,

    nach schon mindestens einer Verschiebung [1] scheint sich Openoffice 3.0 wohl nochmals zu verspäten, oder zumindest aus dem Zeitplan zu geraten. Laut der OOo Roadmap hätte der Releasecandidate schon vor zwei Tagen, also dem 8. August ausgeliefert werden sollen[2]. Besonders mich als Mac OS X Benutzer freut es natürlich auf 3.0, weil es endliche eine native Version für meine Plattform gibt. Hat jemand genauere Information woran es liegt und wann mit der finalen Version zu rechnen ist?




    [1] http://www.pro-linux.de/news/2008/12222.html
    [2] http://209.85.135.104/search?q=cach...ozilla:de:official&hs=HYW&oe=US-ASCII&strip=1 leider nur im Cache von Google die Seite scheint im Moment nicht erreichbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
  4. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Und nochmal eine Verschiebung: der RC1 kommt am 1. September und auch schon in der Wiki wird angedeutet, dass der Veröffentlichungstermin nicht gehalten werden kann.

    http://wiki.services.openoffice.org/wiki/OOoRelease30
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich bin mal gespannt wie stabil die RC1 wird ... wobei ich eh atm die Mac Versionen verwende *G*
     
  6. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich warte da jetzt auch schon sehnlichst drauf, weil NeoOffice doch relativ langsam ist. Welche Macversion hast du drauf?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sehr schön - hab gestern schon die Windows Version getestet.

    Heute abend wird dann die Mac Version folgen ;D
     
Thema:

Openoffice 3.0 wieder verspätet?

Die Seite wird geladen...

Openoffice 3.0 wieder verspätet? - Ähnliche Themen

  1. OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht

    OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht: Über ein Jahr nach der Freigabe der letzten stabilen Version hat das Apache-Projekt OpenOffice in der Version 4.1.2 veröffentlicht. Wie erwartet...
  2. Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor

    Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor: Die unter dem Schirm der Apache Foundation entwickelte Bürosuite OpenOffice bereitet die Veröffentlichung der neuen Version 4.1.2 vor. Das Release...
  3. Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice

    Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice: Gnome-Entwickler Christian Schaller hat einen offenen Brief an die Apache Foundation und das Apache OpenOffice Team gerichtet mit der Bitte,...
  4. Stagnation von OpenOffice erreicht kritische Ausmaße

    Stagnation von OpenOffice erreicht kritische Ausmaße: Apache OpenOffice hat in den letzten drei Monaten keine nennenswerte Aktivität entfaltet. Die geplante Version 4.1.2 mit Aktualisierungen ist kein...
  5. OpenOffice kurz vor dem Ende?

    OpenOffice kurz vor dem Ende?: Während die Office-Suite LibreOffice floriert, ist die Programmierarbeit bei OpenOffice auf nahezu null gesunken. Neue Veröffentlichungen von...