OpenOffice 3.0 bei Arch friert ein

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von sim4000, 11.10.2008.

  1. #1 sim4000, 11.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Moinsen,

    gestern hab ich über Pacman Upgrade OpenOffice 3 installiert.
    Nun friert OO jedes mal ein, wenn ich in das Menu "Extras" rein will.

    Das Terminal liefert folgende Ausgaben:
    Code:
    <sim4000> (~) soffice -writer
    
    (process:1838): GLib-GObject-CRITICAL **: gtype.c:2458: initialization assertion failed, use IA__g_type_init() prior to this function
    
    (process:1838): GLib-GObject-CRITICAL **: g_type_interface_add_prerequisite: assertion `G_TYPE_IS_INTERFACE (interface_type)' failed
    
    (process:1838): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `initialization_value != 0' failed
    
    (process:1838): GLib-GObject-CRITICAL **: gtype.c:2458: initialization assertion failed, use IA__g_type_init() prior to this function
    
    (process:1838): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `initialization_value != 0' failed
    
    (process:1838): GLib-GObject-CRITICAL **: gtype.c:2458: initialization assertion failed, use IA__g_type_init() prior to this function
    
    (process:1838): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `initialization_value != 0' failed
    Scheint also ein Gnome-Problem zu sein.
    Wie man es behebt hab ich allerdings keine Ahnung. Kennt ihr da ne Lösung für?

    Lg, sim.

    Code:
    Running System:
    Linux kompaktes 2.6.26-ARCH #1 SMP PREEMPT Tue Sep 9 10:15:21 UTC 2008 i686 Genuine Intel(R) CPU T2080 @ 1.73GHz GenuineIntel GNU/Linux
    
    <sim4000> (~) pacman -Qs openoffice
    local/openoffice-base 3.0.0-1
        OpenOffice.org - a free multiplatform and multilingual office suite
    local/openoffice-de 3.0.0-1
        OpenOffice german language files
    <sim4000> (~) pacman -Qs gnome-desktop
    local/gnome-desktop 2.22.3-1 (gnome)
        The GNOME Desktop
    <sim4000> (~) pacman -Q glib
    glib 1.2.10-7
    //edit
    Selbiges Problem nach dem Löschen des Settings-Ordners und auch als root.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Schau mal ins archlinux.de-Forum, da gab es heute dazu mindestens einen Thread.
     
  4. #3 sim4000, 11.10.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Noch nen Tipp gefällig?

    Der gute pacman ist ein sehr geschwätziges Kerlchen:

    Code:
    Aktualisiere openoffice-base                  [#######################################################################] 100%
     please preset Gnome appearance always with
     "export OOO_FORCE_DESKTOP=gnome" even when
     you are runnning a different desktop!
     or put it in /etc/profile, ~/.bashrc or ~/.xprofile
     ---------------------------------------------------
     see http://wiki.archlinux.org/index.php/Openoffice
     how to use extensions now, e.g. for spell checking
     see /opt/openoffice/share/extension/install what
     is shipped with this package
     openoffice-spell-* packages are no longer required
    Gerade bei Archlinux und solchen "dicken" Updates sollte man aufpassen wie ein Schießhund.

    Greetz,

    RM
     
  6. #5 sim4000, 11.10.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hm okay.
    Also merke: Keine Updates während der Arbeit machen, wenn man im Stress ist. ;)

    Danke sehr!
     
  7. #6 marcellus, 11.10.2008
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Vor allem nicht auf einen release candidate.
     
  8. #7 sim4000, 11.10.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Das ist nur ein RC?
    Was zum Teufel hat der denn in den offiziellen Repos von Arch zu suchen! oO
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Erster Gedanke war "dito", aber dann änderte sich das in

    http://www.linux-community.de/story?storyid=26801

    "Punktlandung".
     
  11. #9 sim4000, 11.10.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ah gut.
    Weil die Versions Nummer wäre sonst auch falsch gewesen.
    Code:
    <sim4000> (~) pacman -sQ openoffice
    local/openoffice-base 3.0.0-1
        OpenOffice.org - a free multiplatform and multilingual office suite
    Hätte mich aber auch stark gewundert. :rolleyes:
     
Thema:

OpenOffice 3.0 bei Arch friert ein

Die Seite wird geladen...

OpenOffice 3.0 bei Arch friert ein - Ähnliche Themen

  1. OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht

    OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht: Über ein Jahr nach der Freigabe der letzten stabilen Version hat das Apache-Projekt OpenOffice in der Version 4.1.2 veröffentlicht. Wie erwartet...
  2. Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor

    Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor: Die unter dem Schirm der Apache Foundation entwickelte Bürosuite OpenOffice bereitet die Veröffentlichung der neuen Version 4.1.2 vor. Das Release...
  3. Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice

    Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice: Gnome-Entwickler Christian Schaller hat einen offenen Brief an die Apache Foundation und das Apache OpenOffice Team gerichtet mit der Bitte,...
  4. Stagnation von OpenOffice erreicht kritische Ausmaße

    Stagnation von OpenOffice erreicht kritische Ausmaße: Apache OpenOffice hat in den letzten drei Monaten keine nennenswerte Aktivität entfaltet. Die geplante Version 4.1.2 mit Aktualisierungen ist kein...
  5. OpenOffice kurz vor dem Ende?

    OpenOffice kurz vor dem Ende?: Während die Office-Suite LibreOffice floriert, ist die Programmierarbeit bei OpenOffice auf nahezu null gesunken. Neue Veröffentlichungen von...