Openoffice 2.1 per apt updaten, wie?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 26.01.2007.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hallo zusammen,

    ich würde gern OpenOffice 2.1 auf ein vorhandenes 2.01 updaten oder noch besser, wenn es geht OpenOffice 2.1 neu per apt zu installieren.

    Wer weiß, was ich in die source.lst eintragen muss.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis, 26.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    apt-get remove --purge openoffice && apt-get install openoffice
    sollte genügen. (ich glaube bei aptitude gibts sogar reinstall)

    wozu zurück von 2.1 auf 2.01 ?
     
  4. #3 Goodspeed, 26.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Die 2.1 gibt es erst in experimental ... falls Du es unbedingt versuchen willst, kannste das gerne in die sources.list mit aufnehmen ...
     
  5. #4 Hello World, 26.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Goodspeed, 26.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  7. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Was ? Wie heißt die Adresse?
     
  8. #7 Nemesis, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    deb http://ftp.de.debian.org/debian experimental main non-free contrib
    deb-src http://ftp.de.debian.org/debian experimental main non-free contrib
    sagt dir "google" etwas ?
     
  9. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hm hab ich schon mal gehört.:think: Aber mal im Ernst, was gibt man den ein um zu deinem Ergebnis zu kommen. :respekt: Mach mich schlau, dann will ich in Zukunft versuchen die Sache selbst raus zu bekommen.:D :D
     
  10. #9 Nemesis, 27.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    *link*
    noch mehr vorkauen, oder reichts so?
     
  11. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Danke fürs Vorkauen.:D :D :D
    Aber wo soll man das den als Anfänger herwissen?:brav: :brav:
    Nochmal Danke :headup: :headup:
    Wer mir den Artikel vereinleiben:))
     
  12. #11 Nemesis, 27.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    google ?
    aber *räusper* ich glaube ich war auch mal so ;)
    mit der zeit gibt sich das, dann findet man auch was man sucht ... zumindest meistens ;)


    mfg,
    nemesis
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 kbdcalls, 27.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Am besten das ganze Buch. Wäre von Vorteil. Die Debianreferenz selbst kann auch nicht schaden. Und die findests du sogar in deinem Debian selbst wie auch das Handbuch.
     
  15. #13 Goodspeed, 28.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    3. (in Worten: dritter) sticky Thread hier im Debian Forum ...
     
Thema:

Openoffice 2.1 per apt updaten, wie?

Die Seite wird geladen...

Openoffice 2.1 per apt updaten, wie? - Ähnliche Themen

  1. OpenOffice 2.4 updaten?

    OpenOffice 2.4 updaten?: hi wie kann ich OpenOffice 2.4 unter (K)Ubuntu auf 3.0 updaten? mfg
  2. > Probleme beim OpenOffice updaten

    > Probleme beim OpenOffice updaten: Wie kann ich mein vorhandenes OpenOffice Packet ( 1.1.2 ) auf die Version 1.1.4 updaten ? Jedesmal wenn ich die setup Datei ausführe, kommt der...
  3. OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht

    OpenOffice 4.1.2 veröffentlicht: Über ein Jahr nach der Freigabe der letzten stabilen Version hat das Apache-Projekt OpenOffice in der Version 4.1.2 veröffentlicht. Wie erwartet...
  4. Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor

    Apache OpenOffice bereitet Veröffentlichung von 4.1.2 vor: Die unter dem Schirm der Apache Foundation entwickelte Bürosuite OpenOffice bereitet die Veröffentlichung der neuen Version 4.1.2 vor. Das Release...
  5. Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice

    Offener Brief an die Apache Foundation in Sachen OpenOffice: Gnome-Entwickler Christian Schaller hat einen offenen Brief an die Apache Foundation und das Apache OpenOffice Team gerichtet mit der Bitte,...