OpenGL 4.4 und Ausblick auf OpenCL 2.0

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 23.07.2013.

  1. #1 newsbot, 23.07.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das hinter OpenGL und zahlreichen weiteren Spezifikationen und Programmierschnittstellen stehende Industriekonsortium Khronos Group hat die Version 4.4 der Programmierschnittstelle OpenGL veröffentlicht. In diesem Zuge gewährte man auch erste Einblicke in OpenCL 2.0.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenGL 4.4 und Ausblick auf OpenCL 2.0

Die Seite wird geladen...

OpenGL 4.4 und Ausblick auf OpenCL 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Mesa 11.0 bringt OpenGL 4.1

    Mesa 11.0 bringt OpenGL 4.1: Die Entwickler der freien 3D-Grafikbibliothek Mesa haben die Version 11.0 veröffentlicht. Diese vorläufig noch experimentelle Version hebt die...
  2. Khronos: Fortschritte bei Vulkan und Erweiterungen für openGL und OpenGL ES

    Khronos: Fortschritte bei Vulkan und Erweiterungen für openGL und OpenGL ES: Die Khronos Group, ein Branchenkonsortium zum Entwickeln von Grafik- und Parallelberechnungs-Standards, hat die Spezifikation OpenGL ES in Version...
  3. OpenGL-Nachfolger Vulkan angekündigt

    OpenGL-Nachfolger Vulkan angekündigt: Die Khronos Group hat den Nachfolger der Standardschnittstelle für 3D-Grafik enthüllt. Die kommende Spezifikation trägt den Namen Vulkan und steht...
  4. Khronos kündigt Next-Gen-Version von OpenGL an

    Khronos kündigt Next-Gen-Version von OpenGL an: Die Khronos Group, das Inustriekonsortium hinter dem Standard für die plattform- und programmiersprachenunabhängige 3D-Grafik-Entwicklung, hat...
  5. Neuer Treiber von AMD unterstützt OpenGL 4.4

    Neuer Treiber von AMD unterstützt OpenGL 4.4: AMD hat eine neue Version seiner proprietären ATI-Treiber veröffentlicht, die die Unterstützung für OpenGL erheblich erweitern. Zudem korrigiert...