OpenDaylight veröffentlicht erste Version

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 07.02.2014.

  1. #1 newsbot, 07.02.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    OpenDaylight, ein seit April 2013 von der Linux Foundation verwaltetes Gemeinschaftsprojekt für Software-Defined Networking, hat die erste Version »Hydrogen« freigegeben. Hydrogen kommt in drei Ausbaustufen und besteht aus mehr als einer Million Codezeilen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenDaylight veröffentlicht erste Version

Die Seite wird geladen...

OpenDaylight veröffentlicht erste Version - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation stellt OpenDaylight vor

    Linux Foundation stellt OpenDaylight vor: Der neue Trend in der IT heißt offenbar »Software-Defined Networking«. Mehrere Unternehmen haben jetzt unter dem Dach der Linux Foundation ihre...
  2. Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht

    Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht: Das Mahara-Entwickler-Team hat seine freie e-Portfolio-Software in der Version 16.04 frei gegeben. Mahara wird häufig von Lernenden im E-Learning...
  3. Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta

    Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta: Das Projekt Devuan hat eine erste Beta-Version seines Forks von Debian ohne Systemd herausgegeben. Weiterlesen...
  4. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...
  5. Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 veröffentlicht

    Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 veröffentlicht: Drei Wochen nach Version 1.0 wurde der proprietäre Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 mit einer Reihe von Verbesserungen veröffentlicht. Vivaldi...