OpenBSD: Zweiter User mit UID 0?

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von Broesel, 02.09.2003.

  1. #1 Broesel, 02.09.2003
    Broesel

    Broesel Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Salve..

    Weiß jemand wie man unter OpenBSD einen zweiten User (beispielsweise root2) mit UID 0 o.ä. anlegt?
    Oder wie könnte man das von den Privilegien her noch geschickt lösen?
    Laut Gerüchten bzw. Aussagen soll das möglich sein..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tr0nix, 03.09.2003
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2003
    tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Findest du das schlau? However... neuen User anlegen und im /etc/passwd UID zu 0 aendern. IMHO aber nicht gut! Nimm besser Loesungen wie sudo oder GID von root...

    // Edit
    Die UID laesst sich glaubs direkt bestimmen mit useradd.. man useradd ;)
     
  4. #3 Broesel, 03.09.2003
    Broesel

    Broesel Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ob das "schlau" ist oder nicht sei mal dahingestellt.

    Die Frage war ob es möglich ist einen zweiten User anzulegen der im Optimalfall genau die gleichen Rechte wie root mit der uid 0 besitzt..
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    .. und diese Frage habe ich dir ja beantwortet.
     
  6. phos4

    phos4 Jungspund

    Dabei seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Germany/NRW/Aachen/
    Guck mal ob du den Benutzer toor hast. Dieser User hat auch die UID 0.
    Bei FreeBSD gibt es diesen User standardmässig. Ich weiss allerdings nicht, ob es bei OpenBSD auch so ist.
     
  7. #6 saintjoe, 05.09.2003
    saintjoe

    saintjoe Guest

    Den User toor sollte es auch bei OpenBSD geben.
    Der Account ist glaube ich allerdings standardmäßig deaktiviert.
    Gruß
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenBSD: Zweiter User mit UID 0?

Die Seite wird geladen...

OpenBSD: Zweiter User mit UID 0? - Ähnliche Themen

  1. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  2. OpenBSD 5.9 veröffentlicht

    OpenBSD 5.9 veröffentlicht: Über einen Monat vor der ursprünglichen Planung ist OpenBSD 5.9 veröffentlicht worden. Die Änderungen gegenüber OpenBSD 5.8, das im Oktober des...
  3. Vorbestellungen für OpenBSD 5.9 starten

    Vorbestellungen für OpenBSD 5.9 starten: Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 5.9 in dem halben Jahr seit der Freigabe von OpenBSD 5.8 eingebracht. Nun steht die...
  4. OpenBSD unterstützt Xen

    OpenBSD unterstützt Xen: Die OpenBSD-Entwickler haben das System für einen Einsatz als Gast auf einem Xen-Hypervisor vorbereitet. Entsprechende Änderungen sind seit Mitte...
  5. OpenBSD 5.8 freigegeben

    OpenBSD 5.8 freigegeben: Nur fünf Monate nach der Version 5.7 ist OpenBSD 5.8 veröffentlicht worden. Grund für die zügige Freigabe ist unter anderem der zwanzigste...