OpenBSD Instalation - No Space left

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von ToxXxic|Ger, 15.09.2005.

  1. #1 ToxXxic|Ger, 15.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe die alte Partition wo Win95 drauf war mit Partition Magic 8.0 gelöscht, dann von der Install-CD gebootet. Alles soweit kein Problem, wenn ich aber nach dem ich die Root-Partition erzeugt habe will ich mit der Swap-Partition weiter machen dann bekomme ich folgende Fehlermeldung - No Space left, you must shrink a partitionm

    Wer hat eine Lösung darauf?

    Greetz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 15.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Du musst die Swap Partition in die OpenBSD Partition einfügen, bei BSD gibt es sog. Slice's das ist die Root Partition und diese teilt man dann nochmal wie man es mag in /home /usr und swap wie man es halt möchte. Nach dem Fdisk Partitionsprogramm erscheint der label Editor, da kann man dann die Swap Partition usw erstellen.

    BTW sowas macht man nicht: http://www.bsdforen.de/showthread.php?p=95682#post95682

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 ToxXxic|Ger, 15.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    was macht man nicht?`
     
  5. #4 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Man sollte nicht ein Problem gleichzeitig in 2 verschiedenen Foren posten :)

    btw klappt es denn nun?

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 ToxXxic|Ger, 15.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ok, werde mich daran halten!!!

    jein, bin jetzt kurz davor die Installationssets zu kopieren geht aber net nicht weil er die Dateien auf der CD nicht findent. Mein Problem ist halt das ich die Boot-CD mit Windows XP und Nero gebrannt habe.

    Er verlangt: Pathname to the sets? (or´ ´done´) [3.7/i386]

    Wenn ich jetzt wüsste wie ich die Boot-CD brennen müsste das es stimmt wäre überglücklich
     
  7. #6 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hast du dir selbst eine CD zusammengebastelt? Denn auf den "offiziellen" ISO's von ftp.openbsd.org sind keine Sets drauf sondern nur der Kernel, die Sets müssen aus dem Internet installiert werden.

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 ToxXxic|Ger, 15.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich habe folgende Dateien auf die CD gebrannt
     

    Anhänge:

  9. #8 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja dann solltest du mal probieren den Pfad auf "/" einzustellen, VIELLEICHT funktioniert es dann. Ansonsten die Sets aus dem Internet installieren.

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 ToxXxic|Ger, 15.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    @11dennis

    vielen, vielen dank!!! habe gerade "/" eingeben und Entergedrückt und es geht

    edit: zu früh gefreut, jetzt bekomme ich die Fehlermedung:

    Writing: /mnt/bsd.rd: Invalid Argument
    bsd.rd did not install correctly
    Getting bsd.rd

    device timeout

    edit2: btw: wie ist den die CD aufgebaut von den Ordner Strukturen? Wenn ich sie so mit Nero brennen würde wie beim Orginal müsste es doch funtzen?!
     
  11. #10 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja, das Problem ist du hast die 3.7/i386 Ordner nicht auf der CD erstellt. Zu dem Insallationsproblem vielleicht ist die Datei korrupt. Also wie gesagt ich würde die Sets aus dem Internet installieren.

    MFG

    Dennis
     
  12. #11 ToxXxic|Ger, 15.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    wie muss ich den es brennen?

    3.7 Hauptordner
    |
    |
    V
    i386 Unterordner
    |
    |
    V
    die ganzen Dateien

    wenn du mir es erklärst welche Ordner ich erstellen muss wäre ich sehr dankbar.

    btw: für die I-Net Instalation bräuchte man einen Router oder? ich habe leider keinen!
     
  13. #12 DennisM, 15.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Also die CD ist / und du sollst du Sets nach /3.7/i386 kopieren.

    Dann sollte alles funktionieren.

    MFG

    Dennis
     
  14. #13 ToxXxic|Ger, 16.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich habe Gestern und Heute um 6 CDs gebrannt ohne erfolg. Jetzt wollte ich mal nachfragen wegen der Diskette und Ftp-Installation. Man braucht ja dafür einen Router. Ich habe aber keinen ginge das aber auch Windows XP und ICS

    Internet
    |
    |
    Windwos XP mit ICS
    |
    |
    Rechner wo OpenBSD drauf soll​

    Greetz:Toxic
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DennisM, 16.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  17. #15 ToxXxic|Ger, 17.09.2005
    ToxXxic|Ger

    ToxXxic|Ger Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich schon gesehen. wie aber das Script ausseht braucht man dafür ein Linux/Unix OS. Ich habe aber nur Windows XP und Nero 6.xxx zur verfügung
     
Thema:

OpenBSD Instalation - No Space left

Die Seite wird geladen...

OpenBSD Instalation - No Space left - Ähnliche Themen

  1. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  2. OpenBSD 5.9 veröffentlicht

    OpenBSD 5.9 veröffentlicht: Über einen Monat vor der ursprünglichen Planung ist OpenBSD 5.9 veröffentlicht worden. Die Änderungen gegenüber OpenBSD 5.8, das im Oktober des...
  3. Vorbestellungen für OpenBSD 5.9 starten

    Vorbestellungen für OpenBSD 5.9 starten: Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 5.9 in dem halben Jahr seit der Freigabe von OpenBSD 5.8 eingebracht. Nun steht die...
  4. OpenBSD unterstützt Xen

    OpenBSD unterstützt Xen: Die OpenBSD-Entwickler haben das System für einen Einsatz als Gast auf einem Xen-Hypervisor vorbereitet. Entsprechende Änderungen sind seit Mitte...
  5. OpenBSD 5.8 freigegeben

    OpenBSD 5.8 freigegeben: Nur fünf Monate nach der Version 5.7 ist OpenBSD 5.8 veröffentlicht worden. Grund für die zügige Freigabe ist unter anderem der zwanzigste...