Openbox - Hintergrund wechseln?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von miret, 17.06.2005.

  1. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Jetzt brüte ich schon stundenlang darüber und habe das halbe Internet durchwühlt aber finde nichts, aber auch rein gar nichts funktionelles darüber:

    Wie ändere ich den Hintergrund in Openbox???

    In Fluxbox war das nach kurzer Eingewöhnung ja alles recht einfach und man fand auch reichlich dazu im WWW, aber Openbox scheint da ein ganz geheimnisvoller Kandidat zu sein. Und die Dateien sind auch alle anders als bei Fluxbox und liegen ganz woanders als bei Fluxbox - eigentlich hat Openbox so rein gar nichts mehr mit Mama Blackbox und Schwester Fluxbox gemein!

    Benutzt einer von euch Openbox? Kann mir einer möglichst Dummyfreundlich erklären, wie er das schafft, wenn er es denn schafft, das Hintergrundbild zu wechseln :hilfe2: ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 17.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    entweder "Esetroot $datei" (es muss Eterm installiert sein!)
    oder "fbsetbg $datei" (da brauchste glaub ich fluxbox für , geht aber auch @ openbox)

    MFG

    Dennis
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst dir auch feh (u.a. ein Bild Viewer http://www.linuxbrit.co.uk/feh/ ) installieren und mit
    feh --bg-center /pfad/zum/bild.jpg
    das Hintergrundbild setzten.
     
  5. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Mit Python und Esetroot

    Das hier ist mein Pythoncode.
    Ich nutze die Möglichkeit in das Openboxmenü dynamische Inhalte einzupflegen.
    Der Code liest alle Bilder aus /home/jo/bilder/wallpaper/ und erzeugt ein XML-Menü.

    Ist ganz nett.

    Code:
    <menu id="wallpapers" label="wallpapers" execute="~/bin/openbox/wallpaper.py"/>
    Code:
     
    #!/usr/bin/python
    # Generates a dynamic menu
    import glob
    
    
    wallpapers = glob.glob('/home/jo/bilder/wallpaper/*').sort()
    #wallpapers.sort()
    print '<openbox_pipe_menu>'
    for pic in wallpapers:
            name = pic.split('/')[-1]
            print '''
            <item label="%s">
                    <action name="Execute"><execute>Esetroot -center -back black  %s</execute></action>
            </item>''' % (name, pic)
    print '</openbox_pipe_menu>'
     
  6. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    So hab ich´s unter Fluxbox gemacht.... Openbox3 hat mit Fluxbox nicht mehr viel zu tun, daher wüsste ich jetzt nicht, wie ich das bewerkstelligen sollte... ?(
    Ähnliches gilt wohl auch für mo_no´s Aussage...
    Oder sehe ich das falsch???
    Noch mal: Mit Fluxbox und seiner Konfiguration kam ich weitestgehend klar (hatte ich aber auch geschrieben), mit Openbox ist das alles etwas anders... (Wäre auch bei Flux geblieben, aber der startete auf einmal nicht mehr nach meinem letzten You-Update, hab da auch ´nen anderen Thread in diesem Topic zu)


    Den Vorschlag von hehejo würde ich ja gerne mal probieren, sobald der in allgemeinverständlicher Sprache abgefasst ist! :devil: :brav:
    Soll heissen, wie muß ich was wo machen??? ;)
     
  7. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Die Tools sind eigentlich unabhängig vom WM.
     
  8. #7 DennisM, 17.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    wieso nicht Esetroot benutzen , das ist im Eterm drin :)
    außerdem funktioniert ja auch das pythin script mit Esetroot

    MFG

    dennis
     
  9. #8 miret, 18.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2005
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    Ist ja schön und gut, aber ich weiß halt nicht, wie ich das bei Openbox zum laufen bekomme... also bspw. sowas wie ein Autostart oder ein festes Hintergrundbild. Die Dateien sind ja völlig anders aufgebaut und befinden sich an völlig anderen Orten als bei Flux- o. Blackbox!!! ;( Da ist halt nix mit init oder so.... :think: :hilfe2: ?(
    Ich bin ein kleiner Normal-User, sonst würde ich doch wohl nicht fragen! :think: :hilfe2: ?( :D

    Wie wäre es denn mal mit ´nem Beispiel?

    Ich habe zum Bleistift bei Fluxbox in der .fluxbox im Homeverzeichnis ein fluxstartup.sh genanntes Shellscript in dem der Hintergrund und auch beispielsweise ein eterm im Autostart ist...
    Diese wird über einen Eintrag in der init-Datei gestartet...
    SOWAS gibt´s doch bei Openbox gar nicht mehr...


    #######################################


    Habe gerade bemerkt, das wenn ich mein Shellscript einfach ausführe, es auch gestartet wird, also das Hintergrundbild und der eterm. Würde das ev. bei Openbox auch irgendwie zu automatisieren gehen, also beim Start? Weil wie gesagt diese init fehlt bei Openboxx...
     
  10. #9 angelsfall, 18.06.2005
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das mit dem Hintergrund funktioniert so:
    Der xserver startet. Dann kriegt das root-window (also dein Bildschirm) ein Hintergrund von dir verpasst (mit den schon genannten Tools z.B.). Danach lädst du den Windowmanager. Deswegen hat der Hintergrund nichts mit diesen Windowmanagern zu tun.
    Bei mir sieht das wie folgt aus:

    Home-Verzeichnis: .xinitrc öffnen
    Code:
    display -window root -geometry 1600x1200 ~/daten/galerie/wallpaper/Prisitine_Entrapment___Collab_by_hameed.jpg
    #exec ion3 
    exec openbox
    
    Ich benutze "display" der ImageMagick-Suite. Solltest du eigentlich schon in deinem System haben. Damit kann man z.B. auch screenshots machen.
    Die Option "-window root" gibt an, dass sich das eben alles auf dein Hauptfenster, also deinen Hintergrund bezieht;
    Die Option "-geometry" gibt an, wie das Bild skaliert werden soll.
    Danach folgt dann nur noch der Pfad zum Bild. Die .xinitrc wird dann bei jedem xserver-Start automatisch ausgelesen und ausgeführt.
     
  11. #10 miret, 18.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2005
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott


    Danke für das Beispiel, das könnte ich mal ausprobieren...
    Wäre es ev. möglich (siehe den Zusatz, den ich noch an mein letztes Posting gehangen habe) mein Shellscript auf gleiche Art auszuführen, wie du es beschrieben hast?


    ###############

    Finde bei mir im Home-Verzeichnis leider auch nur eine .xinitrc-template...
     
  12. #11 angelsfall, 18.06.2005
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe leider keine Ahnung von Shell-Scripten.
    Du kannst die Datei einfach erstellen und füllen, wenn sie nicht exisitert.
     
  13. #12 miret, 18.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2005
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    Deshalb wird sie wohl auch als Template da sein, nehme ich mal an... ;)

    Ich werde dann einfach mal nicht das script da reinbringen, weil die xinit.rc ja selbst eins ist, sondern einfach mal die einzelnen Programmaufrufe!
     
  14. #13 daniel.h, 18.06.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Ich hab mir auch wie hehejo nen tool zum Setzen des Wallpapers geschrieben.
    Wenn du willst kann ich es dir zukommen lassen, kannst aber auch den Python Skript vom hehejo nehmen :)
    Das programm erstellt auch XML code für das Openbox menü!
     

    Anhänge:

    • wp.jpg
      wp.jpg
      Dateigröße:
      173,5 KB
      Aufrufe:
      19
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Also grundsätzlich gerne... kannst mir das ja mal schicken.

    Nun ist allerdings so etwas mein Ehrgeiz geweckt und ich möchte das mal mit der xinitrc hinbekommen, denn der Weg scheint mir ja so falsch nicht zu sein.
    Haber allerdings Probleme, bessser gesagt keine Ahnung, von dem ganzen Zeug was da in der Beispiel-xinitrc so alles drinsteht.
    Wenn ich beispielsweise nur die Sachen as meinem alten scrpt da reinschreibe und bspw. noch den kicker und alles andere weg lasse, startet zwar X mit ´nem Hintergrundbild und der eterm und dem kicker, aber openbox nicht, da wohl die Angaben, welcher wm zu starten ist fehlen.
    Ich poste mal das xinitrc-template, welche mir vorliegt:
    und dann mal so, wie ich es im ersten Versuch (offensichtlich falsch) gemacht habe:


    Also auf den eterm kann ich getrost verzichten, aber mir geht´s in erster Linie um den Background und um Kicker!!
    Wäre nett, wenn da mal jemand etwas Ornung in meine beiden Hirnhälften bringen könnte... ;) :think:
     
  17. #15 daniel.h, 18.06.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Trage vor "exit 0" noch "openbox" ein.
     
Thema:

Openbox - Hintergrund wechseln?

Die Seite wird geladen...

Openbox - Hintergrund wechseln? - Ähnliche Themen

  1. [OPENBOX] Problem mit wbar: Kein Hintergrund ums Panel

    [OPENBOX] Problem mit wbar: Kein Hintergrund ums Panel: Hallo, ich benutze Debian Lenny und bin kürzlich von GNOME auf Openbox umgestiegen. Da es sich dabei lediglich um einen WM handelt, muss ich...
  2. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  3. GUI Was ist das? Openbox KDE XFCE etc

    GUI Was ist das? Openbox KDE XFCE etc: Ich bin ca 2 Jahre Linux Nutzer. Begeistert. Frage: a Was ist eine Gui? b Kann ich zb Xubuntu mit KDE laufen lassen oder Ubuntu mit LXDE...
  4. (Openbox) Programme ins Startmenü einfügen?

    (Openbox) Programme ins Startmenü einfügen?: Hallo Gemeinde, ich nutze seit kurzem die neuste Version der Distro " CrunchBang Linux" welche auf Ubuntu basiert, wie ich finde aber viel...
  5. Was ist der Vorteil von Openbox ggü. KDE/GNOME

    Was ist der Vorteil von Openbox ggü. KDE/GNOME: Moin moin, ich habe mir gerade OpenBox installiert und benutze es im Moment statt des KDE Window Managers. Was ich mich frage: Welche Vorteile...