Open Source ERP "IntarS" live erleben

Dieses Thema im Forum "Werbung" wurde erstellt von pirmin, 06.11.2009.

  1. pirmin

    pirmin Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auf der diesjährigen Open Source Expo (http://www.openexpo.de) am 15./16.11.2009 im Kongresszentrum, Festplatz 9, 76137 Karlsruhe bietet sich die Möglichkeit, das Open Source ERP "IntarS" in seiner neuesten Version detailliert kennenzulernen. Vorab darf hier getestet werden: http://www.seat-1.com/ERP/Testversionen.html

    Pirmin Braun, bei dem Hersteller seat-1 Software GmbH verantwortlich für Software-Architektur, wird die seit 1999 in Deutschland entwickelte Unternehmenslösung nicht nur aus Anwendersicht präsentieren, sondern auch zu tiefer gehenden Fragen Rede und Antwort stehen.

    Seit der letzten Open Source Expo sind weitere Branchenmodule hinzugekommen, u.a. für Holzverarbeitung, POS-Einsatz als Scannerkasse, Schnittstellen zu Logistikdienstleistern und BDE-Systemen. Auch an Optik, Performance, Operating und dem PDF Druckgenerator wurde gefeilt. Der komplett überarbeitete IntarScript Interpreter bietet neben einer um Faktor 3 gesteigerten Performance neue Möglichkeiten der Individualisierung von Scripts. Alternativ kann nun auch Python als Scriptsprache eingebunden werden. Hinzugekommen ist weiterhin eine Infrastruktur speziell für die Migration alter dBase Anwendungen.

    Auch jeder Entwickler, der die IntarS zugrunde liegende Universal Application kennenlernen will, ist herzlich willkommen.
    Sie ist dazu geschaffen, auf hohem Abstraktionslevel in kurzer Zeit individuelle, eigene Web Applikationen mit allem drum und dran zu erstellen, ohne sich mit HTML, PHP oder Java abmühen zu müssen.
    Wer bisher mit Netweaver (*), WebSphere (*), WebLogic (*) oder JBoss (*) gearbeitet hat, sollte einen Blick riskieren. Es könnte ein einschneidendes Aha-Erlebnis werden.

    (*) wahrscheinlich Warenzeichen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Open Source ERP "IntarS" live erleben

Die Seite wird geladen...

Open Source ERP "IntarS" live erleben - Ähnliche Themen

  1. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  2. Bulgarien plant Open-Source-Archiv

    Bulgarien plant Open-Source-Archiv: Das bulgarische Parlament steht kurz vor der Ratifizierung eines Gesetzes für ein Open-Source-Quellcode-Archiv für Software, die von der oder für...
  3. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  4. Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an

    Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an: Die Linux Foundation will Entwickler mit einem kostenlosen Online-Kurs dabei unterstützen, die Lizenzbedingungen freier Software in ihren...
  5. Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt

    Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt: Der Freyunger Server-Spezialist Thomas-Krenn.AG hat auf den Chemnitzer Linux-Tagen die Gewinner der mittlerweile sechsten Open-Source-Förderung...