Open Source Datenbank MySQL 5.0 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von redlabour, 24.10.2005.

  1. #1 redlabour, 24.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    [​IMG]

    Zitat:
    Der schwedische Softwarehersteller MySQL AB hat die Verfügbarkeit der ersten stabilen Version von MySQL 5.0 bekannt gegeben. Die beliebte Open Source Datenbank hat mit der neuen Version eine ganze Reihe von grundlegenden Verbesserungen erfahren.
    Wachstum

    Allgemein spricht der Hersteller von gesteigerter Zuverlässigkeit bei gleichzeitig gewachsener Performance, neu ist auch die Unterstützung von SQL 2003. Einige der neuen Features sollen explizit zum Umstieg von proprietären Lösungen verführen, so ist ein grafisches Migrations-Tool für Oracle, Microsoft SQL Server und Microsoft Access enthalten.

    Schutz

    Zu den weiteren Highlights zählen die Aufnahme von "Stored Procedures", neu sind auch "Views" um den Schutz von sensitiven Informationen zu gewährleisten. Zahlreiche weitere neue Features sind in der Presseaussendung nachzulesen.


    Link :

    - Zur vollständigen Meldung auf derStandard.at
    - MySQL Webseite
    - Heise News
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Open Source Datenbank MySQL 5.0 veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Open Source Datenbank MySQL 5.0 veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  2. Bulgarien plant Open-Source-Archiv

    Bulgarien plant Open-Source-Archiv: Das bulgarische Parlament steht kurz vor der Ratifizierung eines Gesetzes für ein Open-Source-Quellcode-Archiv für Software, die von der oder für...
  3. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  4. Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an

    Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an: Die Linux Foundation will Entwickler mit einem kostenlosen Online-Kurs dabei unterstützen, die Lizenzbedingungen freier Software in ihren...
  5. Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt

    Gewinner der Thomas-Krenn Open-Source-Förderung vorgestellt: Der Freyunger Server-Spezialist Thomas-Krenn.AG hat auf den Chemnitzer Linux-Tagen die Gewinner der mittlerweile sechsten Open-Source-Förderung...