Ooops i can't read that. I/O Error

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von hofmannc11, 10.07.2007.

  1. #1 hofmannc11, 10.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Hallo, ich wollte mir jetzt mal größere Daten sichern daher habe ich mir zwei DVD+R Dual Layer gekauft. Nun mußste ich jedoch feststellen, dass mein Linux diese Rohlinge überhaupt nicht mag. Mit DVD-Ram genau das selbe. Das Laufwerk ließst sich an den dvd's kaput aber sie werden nicht erkannt. Mit meiner Windows Livecd und dem selben Laufwerk kein Problem. Es werden aber auch keine Fehler in meine Logdateien geschrieben. Nur auf der Konsele erscheint beim versuch die DVD zu erkennen die meldung:
    Damit kann ich nun leider überhaupt nix anfangen. Werden Dual Layer und dvd-ram überhaupt unterstüzt? Ich verwende fedora 7.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 10.07.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Eigentlich schon ... kommt das beim lesen? Sind da Daten drauf?
     
  4. #3 hofmannc11, 11.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Die DVDs sind leer, frisch aus der hülle. Unter Windows XP werden diese sofort erkannt und können beschrieben werden, also am Laufwerk liegt es nicht. Die Fehlermeldung erscheint, nachdem das Laufwerk die Schublade geschlossen hat. Da wird versucht die dvd zu erkennen alle 2 Minuten kommt die Ooops meldung :) dabei hängt auch das System, Maus bewegt sich, reagiert aber nix mehr ?(
    Laufwerk kann auch nicht mehr geöffnet werden, selbst erzwingen kann man es nicht. Sogar ein Reboot hat keine Wirkung, alle Dienste werden beendet nur "Ooops i can't read that. I/O Error" erscheint solange bis ich den Stecker ziehe
     
  5. #4 schwedenmann, 11.07.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dvd

    Hallo



    Sind das jetzt DVD-RAM oder DVD+R ?

    mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 hofmannc11, 11.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Sowohl als auch :)

    Also den Fehler habe ich bei allen rams und Dual layer. Alles andere +/-r/rw usw. läuft alles ohne ärger mit meinem Linux. Nur die rams und dl's machen ärger

    Nachtrag:
    Wer denkt sich diese ganzen namen aus als ob + und - nicht schon reichen würde, dan kommen die auch noch mit r und rw und ram sowie nebenbei noch mit dl :)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schwedenmann, 11.07.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dvd-ram

    Hallo



    Bei DVD-RAM mußt du packetwritung bzw. udf erst installieren, dann wird der Brenner gemountet nd danach kannst die DVD-RAM beschreiben, vorher aber formatieren.

    Wieso DL nicht klappt, weiß ich nicht, habe noch nie welche ausprobiert.

    Welches Brennprogramm für Dl verwendest du denn ?
    Falls k3b kann man auch per Konsole starten und sich dann die Fehelrmeldungen anschauen.

    mfg
    schwedenmnn
     
  9. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Na mann muss doch die einfach- und mehrfach beschreibbaren DVD's (die dann noch verschiedene Formate aufweisen können - dafür das "+" bwz. "-" - und noch ein- bzw. mehrschichtig sein können) auch irgendwie unterscheiden können ;)

    http://de.wikipedia.org/wiki/DVD#DVD-Formate
     
Thema:

Ooops i can't read that. I/O Error

Die Seite wird geladen...

Ooops i can't read that. I/O Error - Ähnliche Themen

  1. Can't adjust apache2 service.

    Can't adjust apache2 service.: Hi, ich habe mir einen Webserver eingerichtet, den ich über ispconfig auch aus dem Browser administrieren wollte. Dafür habe ich das hauseigene...
  2. Can't fetch domain SID for name:

    Can't fetch domain SID for name:: Hallo Leute, ich habe ein problem mit samba. Ich kann keine local-sid erzeugen. sles10:/etc/samba # net getlocalsid [2009/01/09 16:49:09,...
  3. Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2)

    Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2): HI leute, ich hatte Zend-Platform gestern installiert und heute wieder runter geworfen und seitdem hade ich das problem. Habe dann mittels...
  4. [Gentoo] - NIDSwrapper -> Internet (Can't find kernel build files in...)

    [Gentoo] - NIDSwrapper -> Internet (Can't find kernel build files in...): Hi zu allen, ich möchte jetzt gern von Debian u. Ubuntu nach Gentoo umsteigen. Um mir das ganze leichter zu machen habe ich Gentoo von der LiveCD...
  5. Can't Check File System

    Can't Check File System: Hallo, ich bins wieder :D Automatic boot in progress: starting file system checks Can't open /dev/rwd0a: Device not configured CAN'T CHECK...