nvidia unter Debian installieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von rdg, 25.07.2007.

  1. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ich bräuchte mal den negierten startx Befehl, um den nvidia Installer straten zu können.
    Weiß den jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 z-shell, 25.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Code:
    /etc/init.d/gdm stop
    Respektive kdm

    Oder
    Code:
    init 1
    Damit stoppst du aber auch dein Netzwerk.
     
  4. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    single mode geht leider nicht,
    da installer damit probleme hat und abbricht., installiert sich selbst ja nicht als root (Rechteproblem)

    bei gdm bekomme ich :
    GDM läuft nereits Abbruch!
    Ziemlich blöde aber sagt er halt
     
  5. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    reicht es nicht sich auszuloggen (im X) und dann noch killall kdm/gdm was auch immer?
    so hatte ich das gemacht.
     
  6. #5 z-shell, 25.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Hab ich jetzt nicht verstanden.
    Versteh ich auch nicht.
    Hast du irgendwelche logs parat?
     
  7. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Na, weil die Installierten Dateien rootrechte wären und so andere nicht darauf zugreifen dürfen.

    2. Ich auch nicht ist aber so.

    killall gdm hat funktioniert, danke dir vielmals!
    Hab vorher andauernd killall x versucht.

    Dank euch beiden!

    gruß
    rdg
     
  8. #7 z-shell, 25.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Treiber werden IMMER als Root installiert:

    http://de.download.nvidia.com/XFree86/Linux-x86/100.14.11/HTML/chapter-04-section-02.html
     
  9. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, aber nicht ausschließlich, sonnst dürfte ja nur root die Dateien verwenden und somit sich kein normaler Benutzer beim x anmelden.
     
  10. #9 z-shell, 25.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Ach das weisst du so genau? Dann überleg mal ein bisschen:
    Wenn du einen Treiber installierst, greifst du in die Systemkonfiguration ein. Verrat mir mal, wie das als normaler User funktionieren soll ?
    Und wenn ich irgendein Programm meiner Wahl mit dem Paketmanager installieren will, brauche ich dazu auch Rootrechte, und kann als User trotzdem auf die Dateien zugreifen.
    Und wenn ich ein Programm aus den sourcen kompilieren will, brauche ich spätestens bei make install auch wieder Rootrechte. Und? Genau! Ich kann als User auf die Dateien zugreifen. (zumindest auf die executable. Kommt natürlich auch auf das Programm an)
    Ich kann jetzt nicht erklären, was genau im Einzelnen bei der Installation passiert. Aber dafür haben wir hier genug Spezies, die dir das bestimmt besser erklären können, als ich.

    Dein Argument "Ich kann nicht als Root installieren, weil ich mich dann nicht mehr einloggen kann" ist kompletter Schwachsinn.
     
  11. #10 rdg, 25.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2007
    rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gut du hast Recht.

    Ob es jetzt wirklich an den dateirechten ligt, oder an Modulen welche aufgrund des Sngelusers nicht aktiviert weiß ich jetzt nicht genau.
    Sorry das ich mich momentan so intensiv damit auseinander gesetzt habe
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 z-shell, 25.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Das brauche ich nicht.
    Ich hab mehr als einmal den proprietären Treiber von Nvidia installiert.
    Und zwar als Root mit
    Code:
    init 1
    sh /pfad/zum/Nvidia*.run
    dpkg-reconfigure xserver-xorg
    reboot
    Warum das bei dir nicht geht, kann ich dir leider nicht sagen.
    Hast du vll die falsche Datei erwischt? Warum hast du als Endung sh und nicht run?
     
  14. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich danke dir doch wirklich, dass du mir helfen wolltest/geholfen hast!

    Doch mit init 1 hatte ich schon versucht und es hatte nicht funktioniert, warum nicht gebe ich zu weiß ich auch nicht genau!
    Aber jetzt mit killall gdm funktioniert es, ist doch wunderbar oder?

    Warum jetzt genau init 1 nicht funktioniert ist zwar wirklich eine interessante frage, doch bin ich mal Ausnahmsweise ein bisschen faul.

    gruß und alles gute dir
    rdg
     
Thema:

nvidia unter Debian installieren

Die Seite wird geladen...

nvidia unter Debian installieren - Ähnliche Themen

  1. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  2. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  3. NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11

    NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11: Hallo, ich habe ein Notebook mit einer 310 M von Nvidia. Solaris wurde frisch installiert. Es nimmt aber den aktuellen Treiber und das System...
  4. Nvidia ändert Unterstützung in Grafiktreibern

    Nvidia ändert Unterstützung in Grafiktreibern: Nvidia hat angekündigt, einige ältere Grafikchips bald nur noch im Legacy-Treiber zu unterstützen. Besitzer der betroffenen Karten müssen also...
  5. Nvidia-Grafiktreiber auf dem Weg zu Wayland- und Mir-Unterstützung?

    Nvidia-Grafiktreiber auf dem Weg zu Wayland- und Mir-Unterstützung?: Nvidia hat in der neuesten Betaversion seines proprietären Grafiktreibers für Linux die Schnittstelle EGL implementiert. Das nährt Spekulationen...