nVidia Treiber in der Version 1.0-8756 erschienen

Diskutiere nVidia Treiber in der Version 1.0-8756 erschienen im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; [img] nVidia hat neue Treiber für Linux x86/amd64 in der Version 1.0-8756 veröffentlicht. Es gibt einige Neuerungen, zum Beispiel werden nun auch...

  1. #1 DennisM, 10.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [​IMG]
    nVidia hat neue Treiber für Linux x86/amd64 in der Version 1.0-8756 veröffentlicht. Es gibt einige Neuerungen, zum Beispiel werden nun auch die Karten GeForce 7300, GeForce 7400 Go, GeForce 7600 und GeForce 7900 unterstützt. Außerdem ist es nun möglich auch OpenGL Anwendungen bei aktiviertem Composite auszuführen. X-Erweiterung Render ist nun automatisch aktiviert, desweiteren können OpenGL-Anwendungen nun in den Alpha-Kanal des XServers zeichnen. Unter anderem unterstützt der Treiber i2c, damit es möglich ist, Informationen über den Status der Grafikkarte auszulesen. Der Treiber ist konform zu OpenGL 1.4.

    Zitat ProLinux:
    Mit einem Linux-Kernel ab 2.6.14 soll der neue Treiber bessere Unterstützung für die Energieverwaltung bringen und das Suspendieren auf die Festplatte soll funktionieren.OpenGL-Anwendungen, die in Xinerama laufen, können nun Fenster mit mehr als 4096 Pixel Breite verwenden. Neben einigen weiteren Verbesserungen erhielt der Treiber auch eine Anpassung an die neuesten Versionen des Linux-Kernels.

    Links:

    - nVidia: http://www.nvidia.com

    - DL: http://www.nvidia.com/object/unix.html

    - Hilfeforum: http://www.nvnews.net/vbulletin/forumdisplay.php?s=&forumid=14

    - Readme: http://download.nvidia.com/XFree86/Linux-x86/1.0-8756/README/index.html

    Quelle: ProLinux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Unterstützt der Treiber nun AiGLX von Fedora ?

     
  4. #3 StyleWarZ, 10.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    also es hört sich gut an. leider hab ich keine nvidia :(
     
  5. #4 slasher, 10.04.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    die Durchschnittsmodelle sind rel. günstig und mit guter CPU laufen die richtig flink :). (außer du hast ein Notebook, dann einmal in den Po beißen).
     
  6. #5 DennisM, 10.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    GLX_EXT_texture_from_pixmap ist noch nicht drin, also kein AIGLX.

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 Grünling, 10.04.2006
    Grünling

    Grünling Foren As

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ...,

    AIGLX soll doch ohnehin oder zumindest "zukünftig" auch ohne proprietäre Treiber laufen, wenn ich den Artikel im Linux-Magazin richtig interpretiere. :think:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Genau da is ja das Problem - Nvidia stellt ja nur proprietäre Treiber zur verfügung, somit läuft AiGLX (noch) nicht mit ATI / NVidia Treibern :(

    Deswegen hoffte ich ja auf die neuen NVidia Treiber ...

    Siehe auch hier -> http://fedoraproject.org/wiki/RenderingProject/aiglx
     
  10. #8 StyleWarZ, 11.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    danke das es so ist, sonst wär ich verarscht :D

    @slasher, notebüük
     
Thema:

nVidia Treiber in der Version 1.0-8756 erschienen

Die Seite wird geladen...

nVidia Treiber in der Version 1.0-8756 erschienen - Ähnliche Themen

  1. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  2. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  3. Nvidia aktualisiert Vulkan-Treiber

    Nvidia aktualisiert Vulkan-Treiber: Eine Woche nach der Freigabe der ersten Version von Vulkan hat der US-amerikanische Hersteller Nvidia seine Treiber einem Update unterzogen. Auch...
  4. Nvidia aktualisiert Legacy-Treiber

    Nvidia aktualisiert Legacy-Treiber: Nvidia hat im Laufe der letzten Woche aktualisierte Versionen der Legacy-Treiber für die Chipsätze der GeForce-Familie 6, 7, 8 und 9...
  5. Treiberaktualisierung bei Nvidia-Grafikkarten

    Treiberaktualisierung bei Nvidia-Grafikkarten: Nvidia hat Version 352.41 seines proprietären Grafiktreibers herausgegeben. In erster Linie fügt der Treiber Unterstützung für neue Grafikchips...