Nvidia Geforce4 420go

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von fightx, 08.06.2008.

  1. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe mir auf mein gericom x5 Notebook opensuse 10.3 installiert und würde gerne die 3D beschleunigung der Nvidia Geforce4 420go nutzen. Auf der seite von Nvidia gibt es auch den treiber und die anleitung was ich alle machen muss siehe hier.
    aber wenn ich die schritte durchgehe und am schluss den befehl "sax2 -r" eingebe bleibt mein bildschirm schwarz. nach einem neustart kommt auch nur ein schwarzer bildschirm wo eigentlich der anmelde screen sein sollte, das einzige was funktioniert ist die konsole. Jetzt hab ich meine sicherung wieder zurück gespielt und alles funktioniert wieder, aber wie bekomme ich die 3d unterstützung hin?:hilfe2:

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 08.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Code:
    sax2 -r -m 0=nvidia
    ...wenn Du (wenn ich das richtig verstehe) den Treiber von der NVidia Seite nehmen willst, schau auch mal in diesen »Wiki-Artikel«, da ist das ganze meiner Ansicht nach wesentlich klarer beschrieben.
     
  4. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine info, ist wirklich besser beschrieben :)

    ich bin jeden schritt in der anleitung durchgegangen aber sobald ich "sax2 -r -m 0=nvidia" eingebe wird der bildschirm wieder schwarz und nichts passiert.

    habe den 96.43.05 Treiber von NVIDIA genutzt da der neuste mir sagt das die Graka nicht unterstützt wird.
    Woran liegt es das ab dem eingeben des befehles Sax2 mein bildschirm schwarz wird?

    danke im voraus
     
  5. #4 gropiuskalle, 08.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Poste mal die Ausgabe des folgenden Befehls, eventuell hast Du eine vermurkste SaX-Version installiert:

    Code:
    rpm -qa sax2
    Bist Du sicher, dass der Treiber auch wirklich der richtige ist? Läuft der Bau des Treibermoduls denn sauber und ohne Fehlermeldung durch?
     
  6. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    so die ausgabe des befehls bringt mir das "sax2-8.1-258"
    die installation des treibers funktioniert ohne problem.
     
  7. #6 gropiuskalle, 08.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm, SaX2-Version stimmt. Poste mal Deine /etc/X11/xorg.conf, please - auf anderen Distris geht's ja auch ohne SaX, also editieren wir die jetzt per Hand, würde vorher nur gerne wissen, ob da was verhunztes drin steht.

    xorg.conf bitte in code-tags packen:

    [noparse]
    Code:
    Zwischen diesen Dingern die conf-Datei reinpacken, dann wird das sauber formatiert.
    [/noparse]
     
  8. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    so hier mal der inhalt von xorg.conf

    Code:
    # /.../
    # SaX generated X11 config file
    # Created on: 2008-06-08T18:48:18+0200.
    #
    # Version: 8.1
    # Contact: Marcus Schaefer <sax@suse.de>, 2005
    # Contact: SaX-User list <https://lists.berlios.de/mailman/listinfo/sax-users>
    #
    # Automatically generated by [ISaX] (8.1)
    # PLEASE DO NOT EDIT THIS FILE!
    #
    
    Section "Files"
      FontPath     "/usr/share/fonts/misc:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/local"
      FontPath     "/usr/share/fonts/75dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/100dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/Type1"
      FontPath     "/usr/share/fonts/URW"
      FontPath     "/usr/share/fonts/Speedo"
      FontPath     "/usr/share/fonts/PEX"
      FontPath     "/usr/share/fonts/cyrillic"
      FontPath     "/usr/share/fonts/latin2/misc:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/latin2/75dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/latin2/100dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/latin2/Type1"
      FontPath     "/usr/share/fonts/latin7/75dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/baekmuk:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/japanese:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/kwintv"
      FontPath     "/usr/share/fonts/truetype"
      FontPath     "/usr/share/fonts/uni:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/CID"
      FontPath     "/usr/share/fonts/ucs/misc:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/ucs/75dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/ucs/100dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/hellas/misc:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/hellas/75dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/hellas/100dpi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/hellas/Type1"
      FontPath     "/usr/share/fonts/misc/sgi:unscaled"
      FontPath     "/usr/share/fonts/xtest"
      FontPath     "/opt/kde3/share/fonts"
      InputDevices "/dev/gpmdata"
      InputDevices "/dev/input/mice"
    EndSection
    
    Section "ServerFlags"
      Option       "AllowMouseOpenFail" "on"
    EndSection
    
    Section "Module"
      Load         "dbe"
      Load         "type1"
      Load         "freetype"
      Load         "extmod"
      Load         "glx"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
      Driver       "kbd"
      Identifier   "Keyboard[0]"
      Option       "Protocol" "Standard"
      Option       "XkbLayout" "de"
      Option       "XkbModel" "microsoftpro"
      Option       "XkbRules" "xfree86"
      Option       "XkbVariant" "nodeadkeys"
    EndSection
    
    
    Section "InputDevice"
      Driver       "mouse"
      Identifier   "Mouse[1]"
      Option       "Buttons" "7"
      Option       "Device" "/dev/input/mice"
      Option       "Name" "Microsoft IntelliMouse Optical"
      Option       "Protocol" "explorerps/2"
      Option       "Vendor" "Sysp"
      Option       "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
      Driver       "synaptics"
      Identifier   "Mouse[3]"
      Option       "Buttons" "7"
      Option       "Device" "/dev/input/mice"
      Option       "Emulate3Buttons" "on"
      Option       "InputFashion" "Mouse"
      Option       "Name" "Synaptics;Touchpad"
      Option       "Protocol" "explorerps/2"
      Option       "SHMConfig" "on"
      Option       "Vendor" "Sysp"
      Option       "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection
    
    
    Section "Monitor"
      Option       "CalcAlgorithm" "XServerPool"
      DisplaySize  305 230
      HorizSync    31-60
      Identifier   "Monitor[0]"
      ModelName    "1024X768@60HZ"
      Option       "DPMS"
      VendorName   "--> LCD"
      VertRefresh  30-60
      UseModes     "Modes[0]"
    EndSection
    
    
    Section "Modes"
      Identifier   "Modes[0]"
      Modeline 	"1024x768" 65.0 1024 1048 1184 1344 768 771 777 806 -hsync -vsync
    EndSection
    
    
    Section "Screen"
      DefaultDepth 24
      SubSection "Display"
        Depth      15
        Modes      "1024x768" "1024x600" "800x600" "768x576" "640x480" 
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth      16
        Modes      "1024x768" "1024x600" "800x600" "768x576" "640x480" 
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth      24
        Modes      "1024x768" "1024x600" "800x600" "768x576" "640x480" 
      EndSubSection
      SubSection "Display"
        Depth      8
        Modes      "1024x768" "1024x600" "800x600" "768x576" "640x480" 
      EndSubSection
      Device       "Device[0]"
      Identifier   "Screen[0]"
      Monitor      "Monitor[0]"
    EndSection
    
    
    Section "Device"
      BoardName    "GeForce4 420 Go 32M"
      BusID        "1:0:0"
      Driver       "nv"
      Identifier   "Device[0]"
      VendorName   "NVidia"
    EndSection
    
    
    
    Section "ServerLayout"
      Identifier   "Layout[all]"
      InputDevice  "Keyboard[0]" "CoreKeyboard"
      InputDevice  "Mouse[1]" "CorePointer"
      InputDevice  "Mouse[3]" "SendCoreEvents"
      Option       "Clone" "off"
      Option       "Xinerama" "off"
      Screen       "Screen[0]"
    EndSection
    
    
    Section "DRI"
        Group      "video"
        Mode       0660
    EndSection
    
    Section "Extensions"
    EndSection
    
    
     
  9. #8 gropiuskalle, 08.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Möh, ich komme immer noch nicht drauf, weshalb SaX2 da abstürzt, die .conf sieht soweit völlig in Ordnung aus - wenn das alles hier vorüber ist, kannst Du SaX ja mal über YaST aufrufen, würde mich schon interessieren, ob dass dann auch die Schotten dicht macht. Aber lassen wir das erstmal beiseite.

    Die Anpassungen, die Du vornehmen musst, sind minimal. Rufe als root einen Editor (z.B. Kate oder meinetwegen KWrite) auf und nehme die diesen Abschnitt vor:

    Code:
    Section "Device"
      BoardName    "GeForce4 420 Go 32M"
      BusID        "1:0:0"
      Driver       "nv"
      Identifier   "Device[0]"
      VendorName   "NVidia"
    EndSection
    Die Zeile 'Driver' änderst Du so um:

    Code:
    Driver       "nvidia"
    ...das speicherst Du dann ab und startest den X-Server neu (kannst auch einfach rebooten), damit der Treiber geladen wird. Wenn Du nach dem login in Deiner grafischen Umgebung sitzt, teste die 3D-Beschleunigung so:

    Code:
    glxinfo | grep direct
    Wenn als Ausgabe

    Code:
    direct rendering: Yes
    erscheint, hast Du es geschafft. Sollte dem so sein, gibt's anschließend noch ein paar kleine Schmankerl, die der Treiber über 'nv-glx' zur Verfügung stellt (das gibt 'ne bessere Performance, aber erstmal schauen, ob das auch alles so hinhaut, wie es soll).

    Viel Glück! *schwitz&bet*
     
  10. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    mhm wieder das gleiche problem, nachdem ich neustart gemacht habe bleibt der bildschirm schwarz :(
     
  11. ******

    ****** Guest

    also du brauchst auf jedenfall den Legacy Treiber siehe hier.
    Es gibt da zwei siehe hier.

    Vielleicht liegt es daran, weiß aber auch nicht wo da der Unterschied sein soll, vielleicht hilfts dir weiter ?
     
  12. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe unter der konsole die änderung wieder rückgängig gemacht. werde nun mal den legacy treiber ausprobieren und melde mich danach wieder. danke für die hilfe bisher
     
  13. #12 gropiuskalle, 08.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nicht vergessen, dabei auf den Unterschied zwischen 32- und 64bit-Treibern zu achten - wobei mich der Ablauf etwas verwundert, da der andere Treiber ja sauber installiert werden konnte. Dennoch scheint der Legacy ja wirklich der Richtige zu sein.

    *damendrück*, achwas *daumendrück*

    Edit: Den alten Treiber vorher am besten deinstallieren:

    Code:
    nvidia-installer --uninstall
     
  14. #13 fightx, 08.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2008
    fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    habe mir mal die legacy treiber angeschaut der zweit ist der den ich installiert habe. ich lade mir mal den 71er runter und schau mal da ob es bei der installtion probleme gibt.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    so mit dem 71 treiber funktioniert es :) sax hat auch einwandfrei funktioniert und auf den befehl glxinfo bekomme ich auch ein Yes :)

    ich danke euch für die hilfe
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 08.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Haaaa! Glückwunsch!

    Als Bonus würde ich jetzt (wie im von mir verlinkten Wiki beschrieben) die nv-glx-Kisten und Compiz aktivieren, dann nutzt Du den Treiber im vollen Umfang - als root:

    Code:
    nvidia-xconfig --composite
    nvidia-xconfig --allow-glx-with-composite
    nvidia-xconfig --render-accel
    nvidia-xconfig --add-argb-glx-visuals -d 24
    Danach X-Server neustarten / rebooten.

    Und denke daran, dass Du den Treiber nach einem Kernel-update jeweils neu übersetzen musst, weil dann das Modul neu angepasst werden muss. Geht aber recht einfach, statt

    Code:
    sh NVIDIA-Linux-x86-blabla.run -q
    nimmst Du die '-K'-Option:

    Code:
    sh NVIDIA-Linux-x86-blabla.run -K
    Viel Spaß in der dritten Dimension und willkommen im ub!
     
  17. ******

    ****** Guest

    worin liegt den jetzt der Unterschied in den beiden Legacyversionen, beide wurden am gleichen Tag released, daher muss irgdenwas unterschiedlich sein, wie man auch in diesem Bsp. sieht ?

    Mfg
     
Thema:

Nvidia Geforce4 420go

Die Seite wird geladen...

Nvidia Geforce4 420go - Ähnliche Themen

  1. 2 monitore + nvidia geforce4 ti 4200

    2 monitore + nvidia geforce4 ti 4200: guten tag meine damen und herrn... ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir weiterhelfen... wäre zumindest sehr nett. also folgendes. ich...
  2. Ubuntu nvidia GeForce4 4200Ti

    Ubuntu nvidia GeForce4 4200Ti: hallo zusammen, ich habe es entlich geschaft mir einen rechner mit linux zu installieren, ich bin soweit zufrieden mit allem, ich habe Ubuntu...
  3. Bildschirm nur 50% bei Nvidia GeForce4 4200

    Bildschirm nur 50% bei Nvidia GeForce4 4200: Moin Moin, ich habe folgendes Problem: Nach dem grafischen Login (kdm) nutzt Linux (SuSE 9.0) zentriert nur ca 50% des Bildschirms. Eine...
  4. 2Monitore und 20-nvidia.conf

    2Monitore und 20-nvidia.conf: Hallo Wie würde eine /etc/X11/Xorg/xorg.conf.d/nvidiia.conf/20-nvidia.conf für 2 Monitore (afaik xinerame - ein einziger Bildschirm) aussehen ?...
  5. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...