Nur Geschichte - oder vertane Chance?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Yomm, 19.12.2007.

  1. Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Vieles ist in unserem Leben vorbeigerauscht. Nostalgie? Geschichte ist dazu da, um für die Zukunft zu lernen. Da gab es viele Betriebssysteme. Jedes hatte und hat seine Berechtigung. sonst wären sie nie entstanden. DOS ist tot - oder? Es hat ansich auch heute noch seine Berechtigung. Wer nur auf dem Computer spielt, braucht kein Netzwerk. Der braucht auch keine Berechtigungen auf Dateizugriffe. Windows ist, wenn ich mich richtig erinnere, entstanden, um auch Analphabeten an den Rechner zu bringen. Dos ist entstanden, mit der Vorgabe von IBM ( Immer Bis Mitternacht), daß jedes Programm, was einmal auf diesem Betriebssystem erstellt wurde, immer läuft. Egal welche neue Version des Betriebssystems auf dem Markt kommt. Das wurde von DOS solange eingehalten, bis sich Mikrosoft von IBM getrennt hatte. Jedes Programm und alle Daten die mit DOS 1.x erstellt wurden liefen auch auf DOS 6.x.
    Das waren noch Zeiten. Warum sollte man für das Spielkind Zuhause nicht mal wieder ein Personalsystem entwickeln? Es braucht lange nicht so große Festplatten, Arbeitsspeicher und schnellen Prozessor.
    Zur DOSEMU: wer sie nicht zum laufen bekommt, sollte sich mal die Zugriffsberechtigung angucken. Jedem Zugriff gewähren und es läuft. DOS war ein Einplatzsystem - oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kostjaXP, 19.12.2007
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Kluger Spruch, bleibt leider wahr!

    @DOS: Ja Einzelplatzsystem, aber DOS ist noch lange nicht tot. Noch in WinXP ist genug davon übrig...entgegen jeder Behauptung...
     
  4. #3 supersucker, 19.12.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das stimmt nicht.
     
  5. #4 kostjaXP, 19.12.2007
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    DOS bestand aus startdateien und systemdateien
    command.com -> C:\WindowsXP\System32
    msdos.sys -> C:\
    io.sys -> C:\
    autoexec.bat -> C:\
    config.sys -> C:\
    edit.com C:\WindowsXP\System32

    auch 'time' und 'date' funktionieren noch genau so wie damals...
    unter 'cmd'
    'mem'
    und 'cls' geht auch noch
    ok gut mag ein emulator sein..ist aber IMHO trotzdem nicht so dass Windows x und DOS als getrennte Systeme betrachtet werden können.
     
  6. #5 supersucker, 19.12.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Doch, genau so ist es.

    -> wikipedia
     
  7. #6 Tomekk228, 19.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    rein vom gefühl empfinde ich es auch so, als würde xp oder vista auf dos basieren :D

    So manch tools oder reaktionszeiten...oh jemine...
     
  8. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    und alle autos sind von carl benz, den schlieslich haben die ja auch vier reifen...

    was für eine aussage..
     
  9. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Aber Linux ist es nicht. Und darunter läuft dosemu.

    Zum kaputt spielen heutzutage lieber ne VM mit DOS drin als einen Emulator *im* Host, der aus solchen Gründen zur Vergabe lascher Berechtigungen herausfordert. Auch wenn die Gurke nix anderes täte als dosemu für Spiele.... ich würde ihr ne VM verpassen, von der eine Kopie in der Hinterhand behalten und die *VM* kaputt spielen...

    Im Übigen... DOS ist gar nicht tot. Es gibt immer noch Installationen mit Steuerprogrammen oder Verwaltungsprogrammen. Manche Leute setzen dafür auf FreeDOS oder solches, weil MS-DOS nicht mehr erhältlich ist.

    DOS war auch schon immer weit mehr als eine Daddlekonsole, ganz besonders als es noch im Produktiveinsatz war :) tz tz tz... immer diese Gamer, denken es dreht sich alles um sie :D :D
     
  10. #9 Tomekk228, 19.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Wir brauchen ironie tags.

    Ich dachte das wär offentsichtlich durch den vorigen post >
     
  11. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Auf die Idee mit den vier Reifen hätte mal früher irgend ein Kutscher ein intelligent formuliertes Patent anmelden sollen, seine Nachkommen hätten heute ihre Freude...
     
  12. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Diese Aussage ist keine Ironie, sondern schlichtweg falsch. Oder denkst du das DOS vor sich hingekrochen ist (im Verhältnis zur heutigen Hardware gesehen)?
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Tomekk228, 19.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ich wollte eigentlich mit dem wort "ohjemine" sagen, das es nicht stimmt. Was eigentlich die Ironie verdeutlichen sollte.

    Natürlich basiert xp und vista und alle nachfolgenden die kommen werden nicht mehr auf DOS.
     
  15. legine

    legine Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    würde nicht sagen das DOS todist. Ich glaube die ICEs fahren basierend auf dos. Zumindest kann man manchmal in den Anzeigetafeln schrott in einer Autoexec.bat bewundern und ein nettes c:\

    So völliger überflüssiger beitrag aber was solls :P
     
Thema:

Nur Geschichte - oder vertane Chance?

Die Seite wird geladen...

Nur Geschichte - oder vertane Chance? - Ähnliche Themen

  1. Canon Pixma IP4000 und Treibergeschichten

    Canon Pixma IP4000 und Treibergeschichten: Hallo liebe Leute! Ich habe mal ein paar Fragen zu der Problematik der Treiber fuer diese Druckerserie... ..ich habe naemlich einen solchen...
  2. Pro-Linux: Die Vorgeschichte von Linux

    Pro-Linux: Die Vorgeschichte von Linux: Pro-Linux lädt heute zum Schmökern ein - Die Rahmenereignisse, die zur Entstehung von Linux beigetragen haben, werden in einem ausführlichen...
  3. Die - Jeder sagt ein Wort - Geschichte

    Die - Jeder sagt ein Wort - Geschichte: Hallo an alle hier im Board mit Humor - Okay... hallo ebenfalls an alle ohne Humor aber nur der Gleichberechtigung wegen :D Ich wette ihr kennt...
  4. amarok und mp3 (unendliche Geschichte)

    amarok und mp3 (unendliche Geschichte): Ich kriegs irgendwie nicht hin, daß amarok mp3-files spielt. gstreamer ist instaliert, libmap auch. Hat noch einer nen guten Tip? Nutze Ubuntu...
  5. Die Geschichte des Paketmanagement unter UNIX

    Die Geschichte des Paketmanagement unter UNIX: Hi @ll, ohne Paketmanagement unter UNIX und UNIX aehnlichen Betriebssystemen durch make install hinzugefuegte Dateien verliert man, leicht den...