Nur ein Kopete Modul?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Floh1111, 09.03.2007.

  1. #1 Floh1111, 09.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Moinmoin...

    Da Sim-Im ja noch immer keine Benutzerbilder unterstuetzt, zummindest nicht auf ICQ-Ebene, habe ich mich mal nach einem neuen Instant-Messenger umgesehen.

    Nach einigem suchen und lesen habe ich mich dann fuer Kopete entschieden.

    Das einzige Problem was ich habe ist, das ich ab und an mal ganz gerne nachlese was in einer Unterhaltung so geschrieben wurde.

    Ich kann aber nirgendwo eine "Historie-Funktion" Finden.

    Nach einigem Suchen erfuhr ich dann das es dafuer ein Plugin gibt.
    Tja und da liegt das Problem. Das einzige Plugin welches ich unter "Einstellungen --> Module einrichten" angezeigt bekomme ist das "Kryptographie" Plugin.

    Wie bekomme ich jedoch die anderen Pluginsw wie z.B. Automatisch Ersetzen, Hervorhebung, Verlauf, Auto-Abwesend, Ich höre gerade diese Musik?

    Installation ist mit KDE 3.5.5 auf Gentoo.
    Kopete traegt die Version 0.12.3

    MFG
    Floh1111

    P.S. Ich hab schonmal kurz im IRC gefragt nur leider waren die Antworten etwas konfus:

    "Plugins muss man kaufen!" --> vollkommener Unsinn...
    "emerge eix..." --> Was hat eix mit den Plugins von Kopete zu tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Linux_starter, 09.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Wenn du auf den jeweiligen Benutzer mit der rechten Maustaste drückst, kannst du aussuchen Verlauf anzeigen wenn es das ist wonach du gesucht hast :-)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ah sorry habe das nicht zu ende gelesen. Aber ich glaube das kommt automatisch wenn du eine bestimmte Datei installierst .. KDEaddon oder irgendwas in die Richtung. Habe die Module auch alle drin aber nie installiert (bewusst)
     
  4. #3 Floh1111, 09.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Ich weiss ja nicht ob ich zu bloed bin aber ich kann das dort nicht finden!

    //EDIT: Mhhh na dann werd ich mal nach dieser Datei suchen...
     

    Anhänge:

  5. #4 Always-Godlike, 09.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hm... das Paket heißt kdenetwork3-InstantMessenger (zumindest unter SuSE) und da ist die datei kopete_history.so dafür zuständig....

    Wie das bei Gentoo ist weiß ich nicht.....
     
  6. #5 Linux_starter, 09.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    muss mich korrigieren. Die sind im Packet kdenetwork3-instantmessenger mit dabei, da sind auch die Plugins Übersetzer, now lisening usw.....

    Hoffe konnte dir auch mal weiterhelfen :-)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    wie immer zu spät :-(
     
  7. #6 Always-Godlike, 09.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hehe, war schnella^^

    Zwei dumme, ein Gedanke.....
     
  8. #7 Linux_starter, 09.03.2007
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    ja genau :-)
     
  9. #8 Floh1111, 09.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Ja das ist soweit richtig...
    Nur unter Gentoo dann doch etwas anders.

    Das KDE-Ebuild wurde doch aufgesplittet in die KDE-Splitbuilds (wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe).
    Es gibt dann einmal das alte "kde-base/kdenetwork" und man kann die Aplikationen auch noch einmal einzeln installieren.
    Beispiel Kopete.
    Ich habe es einzeln istalliert weil ich die ganzen anderen Sachen nicht brauche.
    Es muss doch jetzt auch eine Moeglichkeit geben die zu Kopete gehoerenden Plugins trotzdem zu installieren oder?

    MFG
    Floh1111
     
  10. #9 Linux_starter, 09.03.2007
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Ja es gibt noch die Moeglichkeit

    http://websvn.kde.org/trunk/KDE/kdenetwork/kopete/plugins/

    Installation über svn. Frag mich nicht wie das geht habe das einmal gemacht (skype-Kopete) und seit dem nie wieder. Ist aber nicht so schwierig. Programme laden, auch mit GUI, SVN eingeben, downloaden und installieren :-)
     
  11. #10 Floh1111, 09.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Wenn es dir nicht zu viel ausmacht, haette ich es gerne noch ein bischen genauer.
    Daraus werd ich naemlich irgendwie nicht sehr schlau ?(

    Bis jetzt gemacht:
    kopete_history.desktop gedownloaded
    kopete_history_config.desktop gedownloaded

    Frage: Was mache ich damit jetzt?

    MFG
    Floh1111
     
  12. #11 Linux_starter, 09.03.2007
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    OK Ich dachte du hast schon mal :-( Weil ich habe das auch erst einmal gemacht. Also zuerst brauchst du mal svn was du von hier beziehen kannst
    http://subversion.tigris.org/ dann denke ich mal ist es angebracht noch einen GUI dazu zunehmen weil ohne Gui wird es doch recht schwierig :-) das kannst du dir zum beispiel von hier holen http://kde-apps.org/content/show.php?content=26589

    Nach dem du das installiert hast kannst du dann das Programm starten (kdesvn) dann gehst da auf Subversion - Allgemein - Check out eine Repositories dann gibst du das ein was du möchtest

    svn://anonsvn.kde.org/home/kde/branches/KDE/3.5/kdenetwork/kopete

    Und dann musst du noch das Verzeichnis angeben wo es hin soll. Dann kannst du es auch von dem Verzeichnis aus wie gewohnt installieren....

    aber ich denke mal das einfachste ist wenn du den kompletten KDE-network.... installierst oder ? Ich habe einfach noch nie mit Gentoo gearbeitet von daher kann ich dir nicht mal sagen ob das da auch so funktioniert . Steig doch am besten auf Opensuse um ?
     
  13. #12 Pond247, 09.03.2007
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Schau dir einfach mal die USE-Flags an und schreibe dann das "history" in die package.use!
     
  14. #13 Floh1111, 09.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Es hat schon einen Grund warum ich Gentoo fahre...

    Ich glaub ich hau mir wirklich einfach KDE-Network rein... wird wohl das einfachste sein...

    MFG
    Floh1111
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pond247, 10.03.2007
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Warum? Wenn die Meta-Pakete Standard werden (falls sie es nicht schon sind), hast du dieselben Probleme wieder.
    Einfach echo "kde-base/kopete history" >> /etc/portage/package.use und emerge --newuse kopete ausführen.
    Das geht auf jeden Fall schneller...
     
  17. #15 Floh1111, 22.04.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    So... ich weiss ist schon ein wenig her als ich gefragt hatte aber der vollständigkeit halber...

    Um Plugins für Kopete auf Gentoo zu haben müssen diese per lokalem Useflag in Kopete eingemerged werden.

    Würde in diesem Fall das History-Plugin mitinstallieren.

    Eine komplete Liste aller Lokalen und Globalen Use-Flags auf die Kopete hört findet man hier
     
Thema:

Nur ein Kopete Modul?

Die Seite wird geladen...

Nur ein Kopete Modul? - Ähnliche Themen

  1. Kopete - KNotify Crashed

    Kopete - KNotify Crashed: Hey Leute ich hab mir gestern Kubuntu 8.10 drauf gemacht auf das System läuft alles Tip TOp... wenn ich jedoch mit Kopete mit meiner ICQ UNI...
  2. kopete sprechblase abgehauen

    kopete sprechblase abgehauen: hi, irgendwie ist mir die sprechblase von kopete in die obere linke ecke des bildschirms abgehauen und lässt sich nicht zum zurückgehen bewegen....
  3. Probleme mit Kopete, KMail, KAddressbook und KWalletManager

    Probleme mit Kopete, KMail, KAddressbook und KWalletManager: Hallo, ich hab letztens im Verzeichnis ".kde/share/apps/kabc/lock" eine Lock-Datei gelöscht. Seitdem (zumindest glaube ich das), hängen sich...
  4. [Kopete] nervige kleine Fenster

    [Kopete] nervige kleine Fenster: Bei mir kommt bei Kopete jedes Mal, wenn ich ne Nachricht kriege oder jmd abwesend geht oder sonst was, ein kleines Fenster am oberen...
  5. Kopete hängt sich auf :(

    Kopete hängt sich auf :(: Mein Kopete hängt sich auf, wenn ich mit einem MSN-Zugang online gehen will... Alle anderen ICQ usw. gehen ohne Probleme... hat jemand schon eine...