ntlm_auth + winbindd

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von hever, 23.02.2008.

  1. #1 hever, 23.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2008
    hever

    hever Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in einer Testumgebung möchte ich mit ntlm_auth gegen /etc/passwd authentifizieren.

    Shell:
    Code:
    # ntlm_auth --username=test
    password:
    NT_STATUS_LOGON_FAILURE: Logon failure (0xc000006d)
    
    /var/log/samba/log.winbindd:
    /etc/passwd:
    /etc/nsswitch.conf:
    Meine Frage ist:
    Wieso erhalte ich einen NT_STATUS_LOGON_FAILURE und was kann ich tun ?

    Der Hintergrund des ganzen:
    Ich möchte E-Mail-Clients nur die Möglichkeit einer sicheren Authentifizierung geben. Outlook kann leider kein CRAM-MD5 (Obwohl Standard seit ca. 10 Jahren). Daher muss ich NTLM anbieten. Unter dovecot wird eine NTLM Authentifizierung via Samba's Winbind angeboten (http://wiki.dovecot.org/Authentication/Mechanisms/Winbind). SSL/TLS funktioniert natürlich auch (und wird auch verwendet), führt aber oft zu Problemen weil Firewalls oder Vierenscanner damit nicht klarkommen. Daher NTLM als (hoffentlich sicheres) unverschlüsseltes non-plaintext Authentifizierungsverfahren.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Folgende Meldung erhalte ich wenn ich in den debug modus wechsele:

    Shell:
    Code:
    # ntlm_auth --username=test -d10
    [2008/02/23 19:00:26, 5] lib/debug.c:debug_dump_status(391)
      INFO: Current debug levels:
        all: True/10
        tdb: False/0
        printdrivers: False/0
        lanman: False/0
        smb: False/0
        rpc_parse: False/0
        rpc_srv: False/0
        rpc_cli: False/0
        passdb: False/0
        sam: False/0
        auth: False/0
        winbind: False/0
        vfs: False/0
        idmap: False/0
        quota: False/0
        acls: False/0
        locking: False/0
        msdfs: False/0
        dmapi: False/0
    password:
    [2008/02/23 19:01:24, 10] intl/lang_tdb.c:lang_tdb_init(138)
      [B]lang_tdb_init: /usr/share/samba/de_DE.UTF-8.msg: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden[/B]
    NT_STATUS_LOGON_FAILURE: Logon failure (0xc000006d)
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ntlm_auth + winbindd

Die Seite wird geladen...

ntlm_auth + winbindd - Ähnliche Themen

  1. Squid und ntlm_auth

    Squid und ntlm_auth: Moin. Es kann sein das ich grade den Wald vor Bäumen grade ne sehe.... Also ich hab n Squid aufgesetzt, squid -v Squid Cache: Version...
  2. Nach Winbindd und Samba - Kein Internet mehr

    Nach Winbindd und Samba - Kein Internet mehr: Ich nutze: Ubuntu 6.06 Dapper Drake (Server) Ich habe kerberos und samba installiert. Damit konnte ich dann auf unser Firmen-Active Directory...
  3. winbindd nicht startbar (opensuse10.1)

    winbindd nicht startbar (opensuse10.1): Hallo zusammen! nach halbwegs erfolgreichem konfigurieren von winbind hab ich mal den sambaserver sprich smbd,nmbd und winbindd gestarted. Alles...
  4. Winbindd richtig installieren

    Winbindd richtig installieren: Hallo bin am versuchen winbindd zuinstallieren kriege es aber leider nicht hin und nun seid ihr hier habe es mit der anleitung von Samba.org...