Notebook mit UMTS (PCMCIA)

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von DasKabel!, 15.05.2007.

  1. #1 DasKabel!, 15.05.2007
    DasKabel!

    DasKabel! Linuxer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hat jemand Erfahrung mit einem Notebook und der Vodafone UMTS-Karte, die einem Zugang zum Netz unterwegs ermöglicht? Natürlich in Verbindung mit einem Linux-OS?

    Oder hat jemand Anregungen zum Arbeiten im Netz von unterwegs? PDA halte ich fürs Surfen OK, aber wenn es mal darum geht Dateien zu bearbeiten oder zu verschicken etwas unpraktisch, oder?

    Ein weiteres nettes Feature wäre die Anbindung eines Headsets an das Laptop, damit man darüber telefonieren kann.

    Danke im voraus,

    Bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 15.05.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  5. #4 StyleWarZ, 15.05.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Man das soll es endlich mal in der Schweiz geben!
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hey, ich bin schon froh das ich nicht wieder auf ISDN umsteigen muss ;D
     
  7. #6 StyleWarZ, 15.05.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Naja. Bei uns bezahlt man 49 CHF für 2 GB und ab da wirds dann richtig teuer. Kommt für mich also erst in frage wenn es Flatrates gibt. Werd mir auf jedenfall die Karte merken.

    Ach ja. das Ding ist ja in einem PCMCIA Adapter. Was für ein Steckplatz ist den das?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook mit UMTS (PCMCIA)

Die Seite wird geladen...

Notebook mit UMTS (PCMCIA) - Ähnliche Themen

  1. UMTS Karte für Notebook

    UMTS Karte für Notebook: Hi, Ich habe gerade gelesen das es nun UMTS Flatrtares zu einigermaßen Finanzierbaren Preisen gibt. Was meint ihr, lohnt sich so ein Vertrag...
  2. Welche Distri für Notebook mit Novatel U740 UMTS - Karte?

    Welche Distri für Notebook mit Novatel U740 UMTS - Karte?: Hallo... Ich möchte auf einem HP Notebook Linux installieren. Ich benutze es (z.Zt. noch unter Windoof) mit einer Vodafone Datenkarte (Merlin...
  3. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  4. Pangea Sun: Modulares Notebook sucht Unterstützer

    Pangea Sun: Modulares Notebook sucht Unterstützer: Eine Kampagne auf Indiegogo versucht, 600.000 US-Dollar zu sammeln, um ein modulares, offenes und damit nachhaltigeres Notebook zu entwickeln. Das...
  5. Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook

    Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook: Die auf Sicherheit bedachte Distribution Qubes wird auf dem auf möglichst große Freiheit ausgelegten Notebook Librem 13 vorinstalliert, wie die...