Notebook Festplatte

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von lulud, 03.01.2007.

  1. lulud

    lulud Jungspund

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hab Suse 10.2 auf meinem Notebook DualCore installiert funktioniert auch fast alles.Wenn ich aber das Notebook herunterfahre wird die Festplatte nicht richtig ausgeschaltet sondern brutal ausgeknipst.Was sich anhört als wenn die Platte unter Vollast einfach ausschaltet.Woran kann das liegen ?kann die Festplatte dadurch kaputtgehen?

    Hat einer vielleicht eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Was verstehst du unter "brutal ausgeknipst"? Jede Platte wird am Ende des Shutdown einfach abgeschaltet.
     
  4. lulud

    lulud Jungspund

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Notbook Festplatte

    Hallo
    Wenn beim Herunterfahren alles Alles abgearbeitet und beendet ist nach stopping all devices und das Notebook ausgehen soll hört es sich an als die Festplatte bei voller Umdrehung abruppt gestoppt wird was sich mit einen leichtem Kreischen äußert
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Klingt eher nach einem Problem der Hardware. Linux bremst die Platte jedenfalls nicht ab, sondern dreht halt lediglich den Strom ab.
     
  6. lulud

    lulud Jungspund

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Unter anderen Linuxen(kanotix,Ubuntu und natürlich Windows hab ich dieses Problem nicht Notebook ist 4 Monate alt. Meine Vermutung ist Kernel oder
    Acpi
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    ACPI mag eine Möglichkeit sein, denn nur darüber ist es möglich die Platte eines Notebooks zu drosseln. Versuch doch einfach mal, ob das Problem auch auftritt, wenn du ACPI ausmachst. ('acpi=off' als Kernel-Parameter verwenden).
     
  9. lulud

    lulud Jungspund

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wenn Ich mit acpi=off boote geht mein Notebook nicht an bleibt mit dunklen Bildschirm stehen
     
Thema:

Notebook Festplatte

Die Seite wird geladen...

Notebook Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Festplatte fuer Notebook

    Empfehlung Festplatte fuer Notebook: Bei meinem Thinkpad ist leider die Festplatte dabei, sich zu verabschieden, i/o Fehler auf der /var-Partition und fsck kommt auch nicht mehr...
  2. festplattentausch am notebook

    festplattentausch am notebook: also, ich hab mir heute eine neue(größere) platte für mein notebook gekauft... nun ist das problem, wie ichs mir schon ausgemahlt habe, dass...
  3. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  4. Pangea Sun: Modulares Notebook sucht Unterstützer

    Pangea Sun: Modulares Notebook sucht Unterstützer: Eine Kampagne auf Indiegogo versucht, 600.000 US-Dollar zu sammeln, um ein modulares, offenes und damit nachhaltigeres Notebook zu entwickeln. Das...
  5. Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook

    Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook: Die auf Sicherheit bedachte Distribution Qubes wird auf dem auf möglichst große Freiheit ausgelegten Notebook Librem 13 vorinstalliert, wie die...