not enough memory to load the specified kernel

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Echid, 14.07.2008.

  1. Echid

    Echid Jungspund

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe mir slackware(i386) heruntergeladen sowie archlinux (i686), ich wollte ja eines von beiden installieren doch leider kommt beim booten die fehlermeldung:

    not enough memory to load the specified kernel

    dabei erfülle ich die systemvoraussetzungen auch habe ich sämtlcihe bootparameter angegeben doch keiner hilft irgendetwas.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Was fuer ein System hast Du denn (CPU, Speicher)?
     
  4. Echid

    Echid Jungspund

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    900 Mhz 640 RAM

    kann es vll sein das mein mainboard kaputt ist in letzter zeit habe ich nur noch probleme mein pc ist bestimmt schon 10 jahre alt (weiss es nicht genau habe ihn letztes jahr von meiner cousine bekommen)

    auch die checksum habe ich überprüft diese stimmt bei beiden isos und ich habe nur mit einer geschwindigkeit von 8x gebrannt.
     
  5. #4 Wolfgang, 14.07.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Also an der Größe des RAM kann es wohl nicht liegen.
    Habe vor nicht langer Zeit ein lenny mit default Kernel auf eine 933MHZ 512 MB Ram problemlos installiert.
    Es könnte allerdings wirklich an deiner Hardware liegen.
    Wieviel RAM verträgt denn das Board überhaupt?

    Gruß Wolfgang
     
  6. Echid

    Echid Jungspund

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    oh:think:

    keine ahung ehrlich gesagt hab ich nicht gewusst das boards nur bestimmte ramgrößen vertragen.
    wo kann ich das nachschauen?
     
  7. #6 Wolfgang, 15.07.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Im Handbuch deines Motherboards.
     
  8. Echid

    Echid Jungspund

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich ja nicht finde ich das im internet?
     
  9. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wenn du die Modellnummer zur Hand hast wirst du's bei Google finden
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Echid

    Echid Jungspund

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    bekomme ich diese über hwinfo heraus odda steht diese auf dem mb?
     
  12. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Normal auf dem Motherboard, aber über HW Info könntest du vl. den Hersteller ausfindig machen.
     
Thema:

not enough memory to load the specified kernel

Die Seite wird geladen...

not enough memory to load the specified kernel - Ähnliche Themen

  1. Adobe Flash Player 11.5.502.135 Memory Corruption

    Adobe Flash Player 11.5.502.135 Memory Corruption: Adobe Flash Player version 11.5.502.135 suffers from a memory corruption vulnerability. Weiterlesen...
  2. Adobe Reader 10.1.4 Memory Corruption

    Adobe Reader 10.1.4 Memory Corruption: Adobe Reader version 10.1.4 suffers from a WriteAV memory corruption vulnerability. Weiterlesen...
  3. Microsoft Office OneNote 2010 Memory Corruption

    Microsoft Office OneNote 2010 Memory Corruption: Microsoft Office OneNote 2010 suffers from a WriteAV memory corruption vulnerability. Weiterlesen...
  4. Microsoft Office Excel 2013 Memory Corruption

    Microsoft Office Excel 2013 Memory Corruption: Microsoft Office Excel 2013 suffers from a memory corruption vulnerability. Weiterlesen...
  5. Microsoft Publisher 2013 Memory Corruption

    Microsoft Publisher 2013 Memory Corruption: Microsoft Publisher 2013 memory corruption proof of concept exploit. Weiterlesen...