NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 12.09.2014.

  1. #1 newsbot, 12.09.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Apache Softare Foundation hat auf dem diesjährigen Cassandra Summit die verteilte NoSQL-Datenbank Cassandra in der Version 2.1 veröffentlicht. Mit Cassandra verwalten Anwender große, strukturierte Schlüssel-Wert-Datenbanken, deren Datenmodell die Vorteile von Spaltenindizes und log-strukturierten Updates kombiniert.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub

Die Seite wird geladen...

NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub - Ähnliche Themen

  1. NoSQL-Datenbank CouchDB in Version 1.6 erschienen

    NoSQL-Datenbank CouchDB in Version 1.6 erschienen: Die CouchDB-Entwickler haben ihre dokumentenbasierte NoSQL-Datenbank in der Version 1.6 veröffentlicht. CouchDB wird seit 2005 entwickelt, ist...
  2. NoSQL-Datenbank MongoDB 2.6 veröffentlicht

    NoSQL-Datenbank MongoDB 2.6 veröffentlicht: Das MongoDB-Entwicklerteam hat sein freies, dokumentenbasiertes NoSQL-Datenbankmanagementsystem in der Version 2.6 veröffentlicht. Weiterlesen...
  3. Big Data: Apache Foundation veröffentlicht Cassandra 2.0

    Big Data: Apache Foundation veröffentlicht Cassandra 2.0: Die Apache Software Foundation hat die Version 2.0 der verteilten NoSQL-Datenbank Cassandra freigegeben, die jetzt auch Trigger und Transaktionen...