Noob brauch hilfe beim Installieren ...

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Ma#, 21.01.2008.

  1. Ma#

    Ma# Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    ich bin ein totaler Linux Anfänger und habe es geschaft ein Fedora Core 8 vernünftig mit eigenen einstellungen zum laufen zu bringen.

    Ich hab allerdings ein Problem, und zwar das Installieren von Programmen, welche ich nicht über Yum installieren kann (veraltete Version, etc)

    Nehmen wir z.b. das Game WarSow das ich gerne installieren möchte.
    Allerdings befinden sich in dem Verzeichnis keine Install.exe oder so etwas.

    Kann mir einer erklären wie ich solche Sachen installieren kann, auch ganz allgemein gesehen für andere sachen.

    Ich benutze Fedora Core 8 mit KDE.

    Vielen Dank
    Grüß Ma#
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mitzekotze, 21.01.2008
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Du musst dich im Vergleich zu Windows ein wenig umgewöhnen, was die Installation von Programmen betrifft.
    Unter Linux wird neue Software meistens über den Paketmanager installiert, was in deinem Fall Yum wäre.
    Wo liegt den genau dein Problem mit Yum?
    Hast du schon einmal versucht dein System mit:
    Code:
    yum update
    auf den neusten Stand zu bringen?
     
  4. #3 Always-Godlike, 21.01.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich nehme mal an, die Datei die du geladen hast, war ein Archiv. Höchstwahrscheinlich .tar.gz . Das hast du ja anscheinend bereits entpackt. In dem Ordner solltest du jetzt eine INSTALL oder README finden. Diese Dateien sind dafü geschrieben worden, damit User diese lesen und danach wissen wie man das jeweilige Programm sleber compiliert.

    Meistens funktioniert das nach folgendem Dreisatz:
    Code:
    ./configure
    make
    make install
    Kann ABER natürlich auch anders sein. Musst du in den genannten Dateien nachlesen. (Bei kommerziellen Spielen die für mehrere Systeme geschrieben sind findest du auch manchmal eine install.sh die du dann mittels ./install.sh ausführen musst)


    BEVOR du dich aber ans selber kompilieren wagst, solltest du nachschauen ob es nicht irgendwelche Quellen für deinen Paketmanager gibt, wo das Programm vielleicht doch vorhanden ist.

    PS: Eine .exe Datei wirst du nirgends in Linux finden. Das gehört zu Windows.
     
  5. #4 Athur Dent, 21.01.2008
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich weiß nicht, was Fedora nutzt, ich denke aber mal *.rpm Pakete.

    Deswegen solltest Du dann auch lieber "checkinstall" anstatt "make install" verwenden.
    Checkinstall sollte über den Paketmanager beziehbar sein und schafft weniger Probleme als "make install" z.B. beim deinstallieren des Programms.

    also sollte der Dreisatz kommen:
    Code:
    ./configure
    make
    checkinstall

    Ps: Dein Tietel sagt nichts aus. Bitte achte darauf, das Dein Tietel auch etwas zu Deiner Frage aussagt.
     
  6. #5 kostjaXP, 21.01.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    ...außerdem kannst du ein .rpm-paket auch mit einem doppelklick installieren..es öffnet sich dann das tool
    Code:
    system-install-packages
    oder aber mit der konsole
    Code:
    yum install <paket>.rpm
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    @kostjaXP:
    Code:
    yum localinstall <packet>.rpm
    ich glaube das normale "install" frisst keine RPM Packete.
     
  9. #7 supersucker, 22.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Noob brauch hilfe beim Installieren ...

Die Seite wird geladen...

Noob brauch hilfe beim Installieren ... - Ähnliche Themen

  1. ProFTP Noob braucht Hilfe :P

    ProFTP Noob braucht Hilfe :P: Hi ihr, hoff ich bin ihr richtig. Folgendes... hab mir nen VServer mit Root-Zugriff geholt, da ich für meine MMORPG-Gilde etwas auf die Beine...
  2. ein nOOb braucht hilfe...

    ein nOOb braucht hilfe...: Hallo also ich bin ein absoluter Linux nOOb! ich habe Jahrelange erfahrung mit Microsoft und hatte nun die Nase voll und habe gewechselt.........
  3. Noob braucht bisschen Hilfe

    Noob braucht bisschen Hilfe: Hallo zusammen. Ich habe mich hier angemeldet, da ich hoffe, dass ihr mir ein paar Tipps geben könnt. Also, genaugesagt bin ich ein absoluter...
  4. Total Noob Braucht Hilfe ;)

    Total Noob Braucht Hilfe ;): Hallo zusammen... also ich habe ein Problem... Naja mehr als eins ;) Ich habe Neulich den Sprung gewagt von WINDOOF auf Ubuntu zu wechseln weil...
  5. Ubuntu Linux 6.06 Noob braucht Hilfe

    Ubuntu Linux 6.06 Noob braucht Hilfe: moinsen. als erstes muss ich euch gestehen das mein kumpel mir ubuntu installiert hat, da ich normal ein windoof user bin.also platte geteilt...