Non Fatal error on ida/c0d0

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von theton, 19.12.2006.

  1. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    In der messages eines unserer Server taucht ständig die Meldung
    Code:
    Non Fatal error on ida/c0d0
    
    auf. Leider gibt es keine weiteren Informationen in den Logs, so dass es mir ein Rätsel ist, wo das Problem liegt. Hat irgendwer eine Idee?
    Lese- und Schreibzugriff scheinen problemlos zu funktionieren zumindest sind mir bisher keine Fehler aufgefallen und es entstehen auch keine fehlerhaften Daten, beim Schreiben auf die Platte. fsck brachte auch keine Fehler zutage.
    Also eigentlich kein grosses Problem, nur ist eine messages voll mit dieser Meldung ziemlich nervig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 19.12.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  4. #3 supersucker, 19.12.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Du gehst davon aus das theton fließend italienisch spricht oder?......:D
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja klar sind die als RAID drin, es handelt sich um einen Compaq-Server mit Compaq-Smart-Array-Controller (was man ja an der Device-Bezeichnung sieht) und SuSE 9.3 als OS.
    Italienisch, spanisch oder was auch immer das ist '(dem Gruppennamen nach wohl italienisch), kann ich nicht.
     
  6. #5 Bâshgob, 19.12.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Italiano.

    Ok, die Quintessenz der Story:

    Die Fehlermeldung resultiert, so lese ich das, irgendwie aus der unterschiedlichen Sicht der Platten zwischen BIOS und OS (Identifikation der Volumes des RAIDverbundes). Da gibts wohl irgendwie eine UtilityCD für das Gerät, da ist ein Managmenttool drauf um da was dran zu schrauben. Leider lässt sich der OP nicht drüber aus, ob ers probiert hat bzw. obs geklappt hat.

    HTH
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ok, die Utility-Disks sind ein Ansatz. Werde mal schauen, was sich mit dem Management-Tool machen lässt und ob sich damit der Fehler besser analysieren lässt. Dachte eigentlich, dass das nur dazu da ist damit man die Art und Weise, wie der RAID-Verbund arbeitet einstellen lässt, aber evtl. hab ich da ja was übersehen.

    Danke. :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Non Fatal error on ida/c0d0

Die Seite wird geladen...

Non Fatal error on ida/c0d0 - Ähnliche Themen

  1. PHP5 + MYSQL auf Ubuntu: Fatal Error called to undefined function mysql_connect()

    PHP5 + MYSQL auf Ubuntu: Fatal Error called to undefined function mysql_connect(): Hi all, hab ein dickes Problem was ich selber einfach nicht mehr gelöst bekomme habe mich gestern 3 Stunden durchgegoogelt und verschiedene...
  2. Fatal Error bei WebCalender

    Fatal Error bei WebCalender: Hi, Ich habe xammp auf Suse installiert (zu, Testen). Und habe dann den WebCalender 1.2 installiert. Nun bekomme ich immer die Meldung Fatal...
  3. Problem mit startx --> Fatal server error

    Problem mit startx --> Fatal server error: Hallo zusammen, wenn ich bei meinem Debian startx eingebe, kommt folgende Fehlermeldung: Fatal server error no screens found XIO: fatal IO...
  4. Fatal server error no screen found

    Fatal server error no screen found: Hallo alle zusammen Bin ein Debian Neuling. Ich hab mir debian installiert, doch der x server startet nicht. Es kommt folgende Fehlermeldung...
  5. XIO: fatal IO error 104 (Connection reset by peer) on X Server ":0.0"

    XIO: fatal IO error 104 (Connection reset by peer) on X Server ":0.0": Hallo zusammen, die KDE-Oberfläche meines Webservers startet nicht mehr. Beim Ausführen des Befehls startx erhalte ich folgende Meldung: X...