NoMachine 4.0 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 30.09.2013.

  1. #1 newsbot, 30.09.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der Softwarehersteller NoMachine hat eine neue Generation der gleichnamigen Terminal-Server-Software freigegeben. NoMachine 4.0 weist zahlreiche Änderungen gegenüber der Version 3.5 auf und unterstützt unter anderem einen besseren Zugriff auf Geräte des Servers.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NoMachine 4.0 veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

NoMachine 4.0 veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. NX server nomachine connect problem

    NX server nomachine connect problem: also habe debian 4 64bits alles installiert via ssh status wenn ich eingebe: :~# /usr/NX/bin/nxserver --status NX> 900 Connecting to server...
  2. Nomachine NX on Debian Sparc

    Nomachine NX on Debian Sparc: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem... Ich habe einen SUN Netra-T1 Server mit Debian (Etch) aufgesetzt. Dieser läuft auch sauber....
  3. NoMachine NX Server - Kostenlos für OSS Developer !!!

    NoMachine NX Server - Kostenlos für OSS Developer !!!: NoMachine gibt allen OSS Developern eine kostenlose Version ! ---------- "... you will receive a copy of the NX products of your choice...
  4. Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht

    Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht: Das Mahara-Entwickler-Team hat seine freie e-Portfolio-Software in der Version 16.04 frei gegeben. Mahara wird häufig von Lernenden im E-Learning...
  5. Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta

    Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta: Das Projekt Devuan hat eine erste Beta-Version seines Forks von Debian ohne Systemd herausgegeben. Weiterlesen...