NIS / ypbind häufige Ausfälle

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Gast123, 20.10.2010.

  1. #1 Gast123, 20.10.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    ich administriere ein kleines Netzwerk mit einem zentralen Fileserver, der via NFS und NIS Daten und Benutzerprofile für drei Clients zur Verfügung stellt. Das System ist über Fast Ethernet verbunden.
    Aus mir unbekannten Gründen, scheint jedoch in unregelmäßigen Intervallen von mehreren Minuten die Verbindung zum NIS Server abzubrechen. Dann kann man sich nur noch mit einem lokalen Profil anmelden. Ist man gerade angemeldet, so kann man keine Programme mehr ausführen.
    Meine Fragen sind also: Woran kann das liegen und welche Logfiles sind zum auswerten interessant?
    Danke Euch

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes wuerde ich mir die Ausgabe von 'ifconfig' anschauen. Wenn dort der Transfer von fehlerhaften Paketen angezeigt wird bei einer der beteiligten Karten, wuerde ich das als defekte Hardware interpretieren. Ausserdem kannst Du den yp-server ja mal im Debug-Modus starten und in der entsprechende Log-Datei nachschauen.
     
  4. #3 Gast123, 23.10.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Moin!

    - Keine Packet Drops auf den Netzwerkkarten (ifconfig)
    - Keine ungewöhnlichen Log-Einträge
    - Im debug Modus keine ungewöhnlichen / auffälligen Ausgaben

    gibts noch weitere Ideen?
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Nur ein paar lose Ideen:
    existiert /etc/yp.conf (kann je nach Distribution anders heissen), und steht der yp-server dort drin?
    Wenn ja, per IP oder name?
    Ist der nameserver korrekt konfiguriert, oder koennte es dort zu look-up-Konflikten kommen?
    Wenn man sich nicht mehr anmelden kann, vermute ich das Problem tatsaechlich bei NIS und nicht NFS (sonst kommt die Meldung, dass $HOME nicht existiere). Sind in /etc/passwd, /etc/shadow, /etc/group, /etc/gshadow je Eintraege nur mit '+', oder enthalten sie spezielle Modifikationen?
    Ist das Problem unabhaengig von user?
    Schwer, auf etwas Konkretes zu kommen, wenn es so gar keinen sonstigen Anhaltspunkte gibt. Welche Log-Dateien hast Du Dir denn alles angeschaut?
    Kann man sich, wenn so eine Fehler aufgetreten ist, noch ueber die Konsole (Alt-F1...) einloggen?
    Legt sich das Problem nach einer Weile, oder musst Du Server und/ oder Klienten neu starten?
     
  6. #5 Gast123, 24.10.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo rikola,

    die /etc/yp.conf existiert. Einträge meine Konfiguration betreffend sind dort nicht eingetragen.
    Ich benutze openSUSE 11.3 und habe den NIS Server über YaST2 konfiguriert.
    Ob Modifikationen in den Dateien shadow, passwd und groups sind, müsste ich jetzt nachgucken.
    Ich habe alles in /var/yp durchgelesen. Viel interessantes stand dort aber nicht.
    Über die Konsole kann man sich lokal anmelden.
    Bei einem "su <nicht-lokaler Benutzer>" friert die Konsole jedoch ein, wenn keine Verbindung zum NIS Server besteht.

    MfG
    Schard
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 rikola, 24.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
    rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hilft es ja, in /etc/yp.conf die Zeile
    Code:
    server name-deines-nis-servers
    
    einzutragen, evtl. sogar die IP-Adresse des servers statt dessen Namen.
     
  9. #7 Gast123, 01.11.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Das war mein Fehler:
    MfG
     
Thema:

NIS / ypbind häufige Ausfälle

Die Seite wird geladen...

NIS / ypbind häufige Ausfälle - Ähnliche Themen

  1. ypbind client: keine Anmeldung moeglich

    ypbind client: keine Anmeldung moeglich: Hallo, ich habe einen NIS client auf Debian lenny laufen, doch schlaegt jeder login-Versuch fehl. ich kann: - mich ueber ssh als NIS-user...
  2. ypbind binding to YP Server schlägt fehl bei Boot

    ypbind binding to YP Server schlägt fehl bei Boot: Hi, habe heute schon 3* die Bug-Hunter 9 A installiert. Nach dem ersten apt-get upgrade versucht er beim Boot folgendes zu tun :...
  3. Häufige RX Errors bei RealTek 8139 Karte

    Häufige RX Errors bei RealTek 8139 Karte: Hi, seit einiger Zeit plagt mich meine Netzwerkverbindung durch viele Fehler beim Empfangen von TCP-Paketen, worunter meine...