Nicht alle Dateien sichtbar?

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Zico, 01.02.2005.

  1. #1 Zico, 01.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2010
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Mir - bzw meiner Freundin is vor kurzem folgendes aufgefallen:
    Wenn sie mit ihrem WinXP Rechner auf meinen Samba zugreift, so funzt eigentlich alles normal. Bis ein Verzeichnis an die Reihe kommt, welches viele Files enthält - hier: MP3 Alben Sammlung - ca 700 Files.
    Die lokalen Rechte sind einwandfrei gesetzt, doch sind in ihrem Explorer nur ca 610 Files sichtbar.
    Dies kommt bisher nur in diesem Ordner und ihn andern, welche massig Files haben vor.
    Any Ideas?

    Im Anhang meine smb.conf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wurmus

    wurmus Tripel-As

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laubach/hessen
    Diese Problem hatte ich acuh mal
    Ich konnte mir nähmlich nur noch 3000 statt der normalen 12000 dateien sehen wenn ich die ganze URL eigegeben habe dann bin ich in das verzeichnis gekommen das Lustige war, dass das Problem nach einiger Zeit einfach weggegangen ist ich habe abselut null ahnung warum. Ich weis nur eines: Der Fehler verschwindet irgendwann einfach.

    Mehr weis ich allerding auch nicht

    ~wurmus~
     
  4. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Naja bei uns existiert er schon so lang das Netz an sich existiert.. udn ich krieg dir Files einfach nciht sichtbar......
     
  5. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch nie mit Samba in Verbindung mit so vielen Dateien gearbeitet.
    Aber eigentlich kann das ja nicht sein!
    Nochmal zum Verständnis:
    Es handelt sich im eine Freigabe mit ca. 700 Dateien, die direkt im Stammverzeichnis liegen?

    - Funktioniert es denn, wenn du die Freigabe an deinem Linux PC mountest?
    - Verteile die MP3s doch auf mehrere Verzeichnisse :D
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ja muss zugeben, dass ich noch nicht wirklich rumexperimentiert habe.
    Die Files liegen in speziellen Unterordnern des auf dem Win Rechner vorhandenen Netzlaufwerks.
    Ich werd mal bei gegebener Zeit auf meinem Notebook den Samba Client einrichten und von da aus mounten... wenn die da drin sind, weiss ich garnix mehr....
    Ich dachte vllt. in Verbindung mit den vielen Files, dass es evt. ne "Art" Puffereinstellung is, oder fürs lesen des Verzeichnisses irgendwo nen Art Timeout existiert, welches je nach NEtzlast halt die Files nicht anzeigt, deren Infos nciht schnell genug durch die Leitung flitzen (sorry für die scheiss schreibweise, aber besser kann ichs nicht erklären).
    Was bei der Theorie aber komisch wär, is dass es immer DIE SELBEN Files sind, die ncith auftauchen......
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Dann liegts ganz klar wieder einmal an Windows! ;)

    Sind es denn in alphabetischer Reihenfolge die letzten?
    Das würde ja (von welcher Seite auch immer) für einen "Überlauf" sprechen.

    Wenn es Dateien an beliebigen Stellen sind:
    Bist du dir wirklich sicher, dass die Dateirechte richtig vergeben sind?
     
  9. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Na obs wirklich an Windows liegt weiss ich nicht.
    Muss halt Ausschlussverfahren machen. Würd mich auch nciht wundern, wenn ich zu dumm war, den Samba richtig zu konfigurieren.

    Zu den Files an sich:
    Es sind immer die selben Files, aber nicht die alphabetisch letzten. Immer so zwischendurch halt...

    Ich werd heut mittag die Dateirechte mal wieder kontrollieren und neu vergeben. Verschieben der jewiligen Files wär ja auch mal ne Maßnahme. so kann ich eingrenzen, obs an den bestimmten Files liegt...
     
Thema:

Nicht alle Dateien sichtbar?

Die Seite wird geladen...

Nicht alle Dateien sichtbar? - Ähnliche Themen

  1. Jolla: Nicht alle Tablets werden ausgeliefert

    Jolla: Nicht alle Tablets werden ausgeliefert: In einem Ausblick auf das neue Jahr macht der finnische Smartphonehersteller Jolla im Firmenblog klar, dass nicht alle Tablets aus der...
  2. Linux Distri gesucht: einfach muss nicht schnell sein, vor allem für Texte

    Linux Distri gesucht: einfach muss nicht schnell sein, vor allem für Texte: Seit Januar 2012 fahre ich als Laie und Anfänger online mit Linux. Erstmal: Prima Sache besser als Win. 6 Monate live CD Hardy nun HD mit...
  3. Parallels Plesk 11.0.9 Webserver will mein Passwort nicht mehr

    Parallels Plesk 11.0.9 Webserver will mein Passwort nicht mehr: Nachdem ich das Update auf 11.0.9 gemacht habe und 2 neue Aliases hinzugefügt habe, Akzeptiert der Server mein Passwort nicht mehr. Zum Abrufen...
  4. alles abgesehen von boot-partition auf einer hd installieren, welche NICHT bootbar is

    alles abgesehen von boot-partition auf einer hd installieren, welche NICHT bootbar is: hallo zusammen, versuche gerade debian 6 auf einem rechner zu installieren, bei dem nur die hd am ide-port bootbar ist - nicht aber über die...
  5. Replikation startet nicht, Repli-User kann aber alles lesen

    Replikation startet nicht, Repli-User kann aber alles lesen: Hallo Leute, ich hab hier ein kleines Problem bei dem ich nicht weiter komme. wenn ich dieses Kommando abschicke bekomme ich die selbe...