NFS: Zufallsfehler - Server not ready - still trying

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Zico, 31.01.2005.

  1. #1 Zico, 31.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2005
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hey, also ich frag jetzt einfach mal so in die Runde, weil ich in Google nix passendes gefunden habe.
    Ich betreibe meinen Heimrechner sozusagen auch nebenher als Fileserver für einen WinRechner (den meiner Freundin) per Samba und für mein Noti mit NFS.
    Das is bisher immer alles ganz toll gelaufen.
    Die Configs sind auch einwandfrei.
    Nur is es mit bisher 2 Mal (in Abständen von einigen Monaten - also seeeeehr selten) passiert, dass der "Server" gelegentlich .... ausgelastet zu sein scheint.... was definitiv nicht der Fall ist. Video-, Musik- und Archivdateien brauchen bis zu 20 Sekunden bis sie geladen sind, Ordner öffnen (im FM) seeeehr langsam und die dmesg des Clients zeigt folgendes:
    Server 192.168.0.1: not responding, still trying
    Server 192.168.0.1: not responding, still trying
    Server 192.168.0.1: OK
    Server 192.168.0.1: not responding, still trying
    Server 192.168.0.1: not responding, still trying
    Server 192.168.0.1: OK
    und so weiter und so fort....
    Währdend diesem rumgezeter hat mein "Server" weder CPU Auslastung (max 5%) oder Festplattenaktivität (HDD LED blinkt NUR, wenn auch wirklich mal nen paar KB durch die LEitung sickern) und genügend RAM is auch noch frei (ca 712 MB uncached - ca. 250 chached).
    Ich hab schon die Dienste portmap, nfsd und bind gestoppt, neugestartet - nix.
    Client neu gestartet - nix....
    Am Ende hilft nur: Server runterfahren und neu starten. Beide Maschinen laufen mit Kernel 2.6.7. Die einzige Meldung die irgendwie was damit zutun haben könnte wäre folgende:
    "nfs warning: mount version older than kernel"
    HAb damals auch schon die mount tools geupdated, doch die Meldung blieb. Google spuckte dann ne Mailliste aus, welche (vom Entwickler her) besagte, dass die Meldung unbedenklich sei, man nur noch nicht die entsprechende Versionsabfrage aus dem Code entfernt hätte... sinngemäß zumindest - wie gesagt, das erste Auftauchen des Fehler is schon ewig her. Nach dem damaligen Neustart und dem erfolgreichen Neuversuch ging ich von einem zufälligen Fehler aus (LAN Kabel nicht richtig drin etc.). Doch heut passierte es wieder, LAN KAbel gecheckt, PINGs auch OK... daran liegts nicht. Daher frag ich mal so aus interesse, ob jemandem sowas schonmal in irgendeiner Form untergekommen ist.

    Es würde jetzt wohl auch nicht viel bringen configs zu posten, da ich den Fehler nicht wirklich nachvollziehen oder rekonsturieren kann.... es passiert... einfach so...
    Ich komm von Arbeit nachhause, mach Notebook an, LANkabel rein - wie immer - und dann issed passiert.... heute einmal und dann halt vor einigen monaten....
    komisch oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dono

    Dono Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das gleiche Problem, aber keine Lösung :think:
     
  4. #3 monarch, 21.02.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Server x.x.x.x not responding, still trying krieg ich nur wenn ich den Server auch wirklich nicht erreichen kann. Also wenn was gemountet ist und ich den Server runterfahre oder das Netzwerkkabel rausgeht.

    Hab auch keine Ahnung
     
Thema:

NFS: Zufallsfehler - Server not ready - still trying

Die Seite wird geladen...

NFS: Zufallsfehler - Server not ready - still trying - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  2. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  3. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  4. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...
  5. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...