NFS: Dateien nicht sichtbar

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von braumeister, 07.12.2004.

  1. #1 braumeister, 07.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2004
    braumeister

    braumeister MS-free since 1997

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich habe ein kleines Problem mit NFS. Auf dem Server habe ich ein Verzeichnis exportiert
    #/etc/exports
    /home/export 192.168.1.107(rw,no_root_squash,nohide)

    welches ich auf meinem Client einbinde
    #/etc/fstab
    192.168.1.230:/home/export /mnt/srv/export nfs user,auto,rw 0 0

    Nach dem mounten bekomme ich die beiden Verzeichnisse unter export angezeigt, darin befindet sich aber nichts, d.h. ich bekomme weder Dateien noch Verzeichnisse angezeigt:
    # ls export/
    daten backup
    # ls export/daten/
    ((nix))


    Habt Ihr ne Idee, was da falsch läuft ?????


    Noch zur Info:
    #/etc/fstab auf dem Server
    /dev/hdd2 /home/export/daten ext3 errors=remount-ro 0 2
    /dev/hdc1 /home/export/backup ext3 errors=remount-ro 0 2


    Danke schon mal im Voraus !

    Klaus


    Nachtrag:
    Habe gerade mal ein neues Verzeichnis angelegt:
    client:/mnt/srv/export/daten# mkdir test
    # ls
    test

    server:/home/export/daten# ls
    kr lost+found

    Wo ist denn test jetzt gelandet ????
    Muss ich nicht verstehen, oder ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    versuch mal

    Server:
    #/etc/exports
    /home/export/daten 192.168.1.107(rw,no_root_squash,nohide)
    /home/export/backup 192.168.1.107(rw,no_root_squash,nohide)

    Client:
    (
    umount /mnt/srv/export/daten
    umount /mnt/srv/export/backup
    )
    mkdir /mnt/srv/export/daten /mnt/srv/export/backup
    #/etc/fstab
    192.168.1.230:/home/export/daten /mnt/srv/export/daten nfs user,auto,rw 0 0
    192.168.1.230:/home/export /backup /mnt/srv/export/backup nfs user,auto,rw 0 0


    gruss, sys.
     
  4. #3 braumeister, 09.12.2004
    braumeister

    braumeister MS-free since 1997

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @sys: Danke für den Tip. Ich werde allerdings erst am Montag zum testen kommen.
     
  5. #4 braumeister, 10.01.2005
    braumeister

    braumeister MS-free since 1997

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @sys: Erst einmal ein Frohes Neues Jahr!

    Bin leider erst jetzt dazu gekommen, den Server wieder anzupacken.

    Also, die beiden Partitionen separat zu exportieren und zu mounten hat funktioniert. DANKE :-)


    Schöne Grüsse

    Klaus
     
  6. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Warum ist das so? Habe mit nfs seit sehr langer Zeit nichts mehr zu tun gehabt und habe es auch nicht vor, aber interessieren wuerde es mich trotzdem.

    -khs
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 braumeister, 11.01.2005
    braumeister

    braumeister MS-free since 1997

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann man Partitionen nur separat exportieren ... (kann ich mir allerdings nicht so richtig vorstellen)

    Habe leider keine Zeit, das nachzuforschen, aber ein ähnliches Problem hatte ich schon mal - ist allerdings schon ein paar Jahre her und ich konnte mich nicht dran erinnern, wie ich es gelöst habe.

    Klaus
     
  9. z00k

    z00k I love my slack! Do u?

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    earth.getLocation("z00k");
    fstab funzt net

    hey

    also ich hab vor einiger zeit auch mal mit nfs arbeiten muessen und habe die erfahrung emacht dass ich die exports jedes mal manuell mounten musste weil der jedesmal wenn ich die in die fstab eingetragen hab die nach kurzer zeit wieder geunmounted hat. (kein plan warum habe mich da lange mit beschaeftigt aber bin zu keinem nenner gekommen)
    also wenns mit der fstab net funzt einfach manuell mounten:

    mount -t nfs 192.168.0.1:/home/user /home/user (nur beispiel) :D

    und zur anmerkung:
    fuer alle dier sich jetzt aufregen werden: 'KLAR GEHT DAS MIT DER FSTAB!', sicher gehts aber hier nur ne moeglich keit fuer die bei denen es evtl NICHT geht 8)
     
Thema:

NFS: Dateien nicht sichtbar

Die Seite wird geladen...

NFS: Dateien nicht sichtbar - Ähnliche Themen

  1. User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen

    User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen: Hallo liebe Helfer, welche Einstellungen muss ich in der smb.conf bzw. unter Linux vornehmen, damit User vorhandene Dateien öffnen und speichern...
  2. Rechte beim Anlegen von Dateien via Samba-Client nicht korrekt gesetzt

    Rechte beim Anlegen von Dateien via Samba-Client nicht korrekt gesetzt: Hallo, ich habe einen Samba-Server aufgesetzt und die beiden im Folgenden beschriebenen Freigaben in der smb.conf definiert. Neu angelegte...
  3. Schleife zum einlesen vieler Dateien funktioniert nicht

    Schleife zum einlesen vieler Dateien funktioniert nicht: [gelöst] Schleife zum einlesen vieler Dateien funktioniert nicht Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem. Mein Script zerlegt eine große...
  4. ZFS filesystem voll, dateien können nicht gelöscht werden

    ZFS filesystem voll, dateien können nicht gelöscht werden: Hallo zusammen! Ich habe heute aus Testgründen bei einem Testsystem folgendes gemacht: mkfile 100G /opt/sis (oder so ähnlich). :think:, fragt...
  5. Dateien werden nach Verschieben nicht mehr angezeigt

    Dateien werden nach Verschieben nicht mehr angezeigt: Hallo, folgendes Problem habe ich mit meinem SAMBA-Server: Nachdem ich in einem eingebundenen Netzlaufwerk einige Dateien hin- und hergeschoben...