Neulich bei windows :D

Dieses Thema im Forum "Fun" wurde erstellt von Tomekk228, 25.08.2007.

  1. #1 Tomekk228, 25.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hi, ich wollte grade eine datei löschen unter windows, und das sagt mir mein all geliebtes windoof ;)

    Edit: Und noch eins, das ist aber jetzt echt ein problem :D Einfach mal "xDD2" gucken. Hat einer ne idee wie ich das wegkriege?

    Achja, jedesmal wenn ich unter Linux wechsle, wird auf meiner externe, also in dem dieses Phänomen kommt son ordner erstellt, meistens namens tomekk.
     

    Anhänge:

    • xDD2.JPG
      xDD2.JPG
      Dateigröße:
      114,5 KB
      Aufrufe:
      119
    • xDD.JPG
      xDD.JPG
      Dateigröße:
      103 KB
      Aufrufe:
      116
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoFo

    MoFo Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    lol ... ***ent.to :devil:
     
  4. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    also die Dateien die ich da auf dem Screenshot im Hintergrund seh sehen nicht besonders legal aus *hust*
     
  5. #4 Tomekk228, 25.08.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    ouh, habs zensiert xDDDD
    ich weiß echt nicht was ich jetzt noch tun soll um die zu löschen [​IMG]
     
  6. #5 Marco1985, 25.08.2007
    Marco1985

    Marco1985 Linuxeinsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    [Win] + [R] -> cmd -> [Enter] -> gehe per cd zum Pfad -> dann in TaskManager -> Explorer.exe killen -> bei der CMD eingeben: >>del /F "Dateiname.ext"<< oder >> del /F /S "Ordnername" (dann werden alle unterordner gelöscht)
    dann im Taskmanager Prozess starten -> exporer.exe und fertisch ^^
    falls das nicht klappt: plan b -> Abgesicherter Modus ;)
    dass unter windows was nicht gelöscht werden kann ist als Administrator nahezu unmöglich... xD
     
  7. #6 kotzkroete, 25.08.2007
    kotzkroete

    kotzkroete Doppel-As

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /germany/berlin/zehlendorf
    Es gibt ein tool, das sie unlocker nennt, damit kriegt man so ziemlich alles geloescht.
     
  8. #7 Marco1985, 25.08.2007
    Marco1985

    Marco1985 Linuxeinsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okay, je nach dem...
    die meisten "tools" muss man installieren.
    Installiert man unter windows was, dann "müllt" man windows zu.
    wenn windows "zugemüllt" ist, dann wird alles langsamer, auch wenn man die modernste kiste hat (ok, da dauerts etwas länger bis man die konsequenzen merkt)
    so ist das halt unter windows....
    ach und: never change a running system gell ;)
     
  9. #8 Tomekk228, 25.08.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Geht nicht, weil die datei ein ":" im Namen hat, und windows kann mit ":" im namen nicht umgehen, genau so wenig wie andere sonderzeichen. Da das aber Linux egal ist, benennt er die Dateien wie er will, und die Datei beinhaltet ein ":" deswegen lässt windows den rest des namens weg und nennt es einfach "0".

    Dieses Tool unlockt nur die datei vom dem jenigen Prozess, so das man es löschen kann obwohl die grad im benutztung ist. Aber sie ist nicht in benutzung sondern windows kann sie nicht finden xD

    Naja, lösung > live cd :P
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Marco1985, 25.08.2007
    Marco1985

    Marco1985 Linuxeinsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    lol! echt schlau xD
    naja egal is ne gute idee wenn man jemanden ärgern möchte xD
    nein was du machen kannst ist dir den 8.3 namen besorgen:
    dir /X
    dann hast du die namen die du verwenden kannst (hoffentlich xD)
     
  12. #10 Tomekk228, 25.08.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Nope, schon probiert ;) Geht auch nicht, dafür ist windows zu doof ^^
     
Thema:

Neulich bei windows :D

Die Seite wird geladen...

Neulich bei windows :D - Ähnliche Themen

  1. Neulich im Bus

    Neulich im Bus: Saß gerade mal wieder im Bus auf dem Weg zu Uni und habe gelangweilt auf den TFT mit den nächsten Haltestellen geschaut. Auf einmal schallt ein...
  2. Neulich im ICQ [Fun]

    Neulich im ICQ [Fun]: Was man nicht alles als Spam kriegt: ---------- Nachricht von 262582172 Zeitpunkt: 13:55:04 Sie On-line-? Du willst in Berlinisch eine...
  3. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  4. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  5. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...