Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von http-proxy, 13.10.2009.

  1. #1 http-proxy, 13.10.2009
    http-proxy

    http-proxy Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie der Titel schon sagt, möchte ich bald ein openSuSE 64bit Betriebssystem aufsetzen.
    Davor wüßte ich gerne welche TV-Karte unter suse x64 zu empfehlen ist und ohne viel Konfigurationsaufwand sofort einsatzbereit ist, inkl. dem Thema sound. Hat jemand Erfahrungen oder Empfehlungen?
    Das wäre sehr nett und hilfreich!

    Danke, Grüße, http-proxy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal die Frage: Worüber willst Du denn empfagen?
    Kabel analog, Kabel digital (DVB-C), Antenne (DVB-T), Satellite (DVB-S)?
     
  4. #3 http-proxy, 15.10.2009
    http-proxy

    http-proxy Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Danke für die Antwort! Ich möchte analog empfangen und/oder DVB-T.
    Aber hauptsächlich analog als Muss-Kriterium
     
  5. #4 gropiuskalle, 15.10.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn es Dir v.a. um analogen Kabelempfang geht, mache es Dir einfach und hole Dir irgendwas mit einem bt878-Chipsatz. Das bttv-Modul funktioniert schon seit hundert Jahren ohne Probleme und die entsprechenden Karten bekommt man fast schon aus dem Kaugummiautomaten, so billig sind die (bei eBay und Konsorten).
     
  6. #5 http-proxy, 15.10.2009
    http-proxy

    http-proxy Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und diese alten Karten laufen treibermäßig auf einem 64bit Linux?
     
  7. #6 gropiuskalle, 15.10.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei mir läuft so eine Karte sehr gut und liefert zusammen mit → TVtime eine hervorragende Bildqualität - das dürfte unter 64bittern kaum anders sein. Auch die Einrichtung via YaST ist eine Sache von nicht mal einer Minute.

    Treiber-Probleme treten grundsätzlich eher bei allzu neuer Hardware auf.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit

Die Seite wird geladen...

Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit - Ähnliche Themen

  1. Welche Soundkarte bei Neukauf ?

    Welche Soundkarte bei Neukauf ?: Achja das leidige Thema :/ Derzeit habe ich eine NForce2 onboard Karte, doch leider will diese mit Alsa nicht so ganz wie ich will. Sound...
  2. TV-Karte für Spielekonsole gesucht

    TV-Karte für Spielekonsole gesucht: Hoi, ich möchte das Audio- und Videosignal einer Playstation 2 auf meinem Rechner wiedergeben können. Nur leider habe ich von der TV-Karten...
  3. USB TV-Karte mit Vmware Workstation

    USB TV-Karte mit Vmware Workstation: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meiner TV Karte von Hauppauge. Es geht um die HVR-930c, die läuft ja bis dato noch nicht unter Linux,...
  4. [TV-Karten] Kein Empfang mit Technisat Skystar 2 TV unter Ubuntu-8.10

    [TV-Karten] Kein Empfang mit Technisat Skystar 2 TV unter Ubuntu-8.10: hi, Ich hab gestern MIttag 2 neue TV-Karten vom Typ Technisat Skystar 2 TV geliefert bekommen. Eine für meinen Ubuntu-8.10 Rechner, die andere...
  5. Suche Treiber (wlan-stick, tv-karte)

    Suche Treiber (wlan-stick, tv-karte): Suche Treiber für TV-Karte von TerraTec Hallo, ich suche für folgende Geräte Treiber: TV-Dongle: TerraTec Cinergy S USB Gruß und danke...