"neues" Ubunu selbst erstellen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Gebath, 22.01.2006.

  1. Gebath

    Gebath Guest

    hi ich benutze Ubuntu 5.10. da ich leider keine Flatrate habe (nur 1 GB/Monat) habe ich mir überlegt meine zusätzlich heruntergeladenen Programme mit auf eine neue Installations CD/DVD zu bannen. also dass diese Programme gleich bei einer neuinstallation mitinstalliert werdn so wie OpenOffice etc. geht das irgendwie dass es auch ein Linux-Anfänger wie ich schafft oder ist das etwas zu kompliziert? bzw. geht das überhaupt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 22.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja brenn die .deb Dateien einfach auf CD und dann kannst du sie immer wieder verwenden.

    MFG

    Dennis
     
  4. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Werden die dann, wenn man die Ubuntu Installation startet mitinstalliert?
    Ich denke mal nicht.
     
  5. Gebath

    Gebath Guest

    naja ok also das würde mir schon reichen es war halt nur so dass ich nicht bei jeder neuinstallation (hoffe mal das ist nicht zu oft aber man weiß ja nie) die datein neu runterladen muss. stellt sich mir bloß die frage wo die .deb dateien sind?
     
  6. #5 DennisM, 22.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    dpkg ;)

    MFG

    Dennis
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Wenn du was mit apt installierst ist danach die Debdatei unter /var/cache/apt/archives zu finden.

    Gruß Sono
     
  9. #7 Nemesis, 22.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hm, warum so kompliziert?
    ich würde bei http://www.iso4you.de/ einfach die dvds bestellen und fertig, kost ja nich die welt und wenn du angibst dass du unixboard-member bist, gibts sogar noch rabatt ;-)

    hier sogar kostenloser versand (soll aber 4-6 wochen dauern): https://shipit.ubuntu.com/
     
Thema:

"neues" Ubunu selbst erstellen

Die Seite wird geladen...

"neues" Ubunu selbst erstellen - Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied - Hallo erstmal

    Neues Mitglied - Hallo erstmal: Hallo alle zusammen im Forum, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und möchte mich gerne an dieser Stelle vorstellen. Ich bin der Josef und...
  2. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...
  3. Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

    Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«: Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen...
  4. Meizu weist auf mögliches neues Ubuntu Phone hin

    Meizu weist auf mögliches neues Ubuntu Phone hin: Meizu und Canonical haben im chinesischen Microbloggingdienst Weibo Hinweise auf eine gemeinsame Vorstellung beim nächste Woche stattfindenden...
  5. KDE kündigt neues Projekt Neon an

    KDE kündigt neues Projekt Neon an: KDE stellt ab sofort täglich aktualisierte Binärpakete der KDE-Software bereit. Diese sollen sowohl Desktop-Benutzer, die aktuell bleiben und...