Neues Mobiltelfon / XDA

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von juan_, 14.03.2008.

  1. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    meine Vertragsverlängerung bei t-mobile steht ins Haus und daher bin ich grade fleißig auf der Suche nach einem neuen Gerät.
    (Vorweg: T-Mobile bietet leider nicht sooo viel Auswahl)

    Bei mir gibt es 2 Vorstellungen, auf die ich mich einlassen könnte:
    -Organizer: großes Display, viele Funktionen, die ich eh nicht brauchen werde, aber im Vorfeld haben möchte (:D)
    -Handy : kompakt, gut aussehend, lange Akkulaufzeit, nur die nötigsten Funktionen (wobei das heute relativ ist)
    (das soll nicht heißen, dass Kategorie 1 schlecht aussehen darf)

    Schöne wäre auch eine Sync-kompatibilität ohne viel Gefrickel (Sony/Ericsson sollen da ganz gut gehen, oder?).

    Bei meiner Suche bin ich auf folgende Geräte gestoßen:
    1)Blackberry Curve 8310, MDA Touch, MDA Mail
    2)Nokia e51 und das nokia 6300.

    Hat hier jemand Erfahrungen mit einem dieser Geräte?
    Auch wenn hier bestimmt welcher wegen der m$ Produkte aufschreien, ich habe im Moment das sda2 (falls das jmd was sagt) und bin von der Menuführung und den Funktionen sehr zufrieden. Nach 1 1/2 Jahren war der Steuerknüppel teilweise unbedienbar, aber das ist auch bei anderen Herstellern so.

    Könnt ihr sonst noch anderen Geräte empfehlen oder von ihnen abraten?

    vielen Dank!

    ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin nicht sicher ob das Topic noch aktuell ist aber ich gebe mal meine Meinung zum Touch ab...

    Ich habe selber den touch von D2 und bin absolut zufrieden. Akkulaufzeit, Display und Leistungsfähigkeit sind bestens....

    Synchronisation mit Linux habe ich noh nicht in Angriff genommen, weil ich mit einem Exchange von der Firma synce und froh bin das dass nun alles läuft.

    Wenn der Sync mit Linux kein "Showstopper" ist, kann ich dir den Touch absolut empfehlen!

    Einziges Manko: Kein UMTS!! du musst unterwegs also mit GPRS auskommen...

    Viele Grüße
     
  4. #3 diekerze, 05.04.2008
    diekerze

    diekerze Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Da läuft doch Windows Mobile drauf oder :think: das lässt sich afaik gar nicht synchornisieren mit Linux/Unix
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Jaein. Mit SynCE koennte es schon hinhauen. Als ich meinen XDA noch hatte (und noch kein Auto druebergerollt ist), wurde WM5 aber noch nicht unterstuetzt. Ich weiss aber nicht, wie's mitlerweile ausschaut, mit WM5 / WM6.
     
  6. #5 Graf_Ithaka, 05.04.2008
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Ist jetzt zwar vielleicht ein wenig Offtopic, aber vielleicht ist das Neo Freerunner auch etwas für dich. Es handelt sich dabei um ein Smartphone, auf dem ein Linux läuft und welches beinahe nur auf Komponenten setzt, für die es quelloffene Treiber gibt, d.h. es ist auch jedem möglich Anwendungen dafür zu schreiben. Bei dem syncen mit Linux usw gibt es da sicher die kleinsten Probleme, aber kommt halt drauf an ob dich soetwas interessiert. In den Handel sollte es in den nächsten Monaten kommen, im Moment laufen die letzten Tests mit den Mass-Market Prototypen. Das Neo verfügt über Bluetooth, WiFi, GSM, GPS, etc.. Informier dich am besten selber.

    Weitere Infos dazu:
    http://www.openmoko.com
    http://www.openmoko.org
    Offizielles Wiki mit allerlei interessanten Informationen

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  7. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    nachdem die Verlängerung etwas problematischer verläuft, als ich dachte (tmobile will mir nicht die selben Konditionen geben, wie einem Neukunden) suche ich nun nach einer Alternative.

    a) Wechseln
    b) iphone in den Staaten für ~130€ kaufen


    wie sieht es denn mit der Syncronisation zw. Linux - iphone aus?

    (bzw blackberry - linux)

    ciao
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wie willst du nen iPhone für 130 Euro kaufen? Die sind alle nur noch mit Vertrag erhältlich, das is dir schon klar?

    Fürs iPhone brauchst normalerweise iTunes ....

    Sofern du nen Jailbrake machst, solltest du drauf zugreifen können ... inwiefern du da Syncen kannst beantwortet dir das hier -> http://hackint0sh.org/forum/showthread.php?t=13211
     
  9. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,
    afaik sollen die dinger in den Staaten für 200$ ohne Branding/Vertrag über den Tisch gehen.

    ciao


    ps: danke für den link
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Wer behauptet denn sowas? Kannst dir selber ausrechnen da sowas unsinn ist ;)

    Steve sagte auf der Keynote ja selber das sein iPhone max. 199,- $ 8GB und 299,- $ mit Vertrag kosten wird (günstigster Vertrag).
    Also wird es sicherlich ohne (sofern verfügbar) mehr als 199,-/299,- kosten ...

    Ohne wird ein Preis so um die 600 $ gerechnet (aber sicher ist nichts). O2 UK wird das iPhone neben den Verträgen z.B. mit ner Prepaid Karte ausliefern, Preis steht noch nicht fest.
     
  11. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi devilz,

    ein Bekannter von mir ist grade (seit 2 Tagen) "drüben" und da kursieren diese Gerüchte.
    Er wollte in den nächsten Tagen mal sein Dorf verlassen, nach Chicago fahren und gucken, was es da so gibt!

    ciao
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja, aber du kannst dir an 5 Fingern abzählen das an dem Gerücht nichts drann sein kann. Apple wird sein Gerät nicht verschenken ;)

    Die Preis auf der Apple Seite sind alle max. mit Vertrag und ohne dementsprechend mehr.

    Wenn es das iPhone für ca. 300,- $ ohne Vertrag geben würde ... wer will sich dann noch auf 2 Jahre binden.

    Denk mal drüber nach :D
     
  13. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Klar,
    aber Apple verschenkt ja auch ipod nanos, nur um die totale Marktherrschaft zu bekommen.

    Ich laß etwas, dass sie eine neue i-community aufbauen, kA.
    Gestern gabs ein interessanten Artikel in der Googlepresse, dass man vertraglich von t-mobile so abgezockt wird, wenn man sich das iphone kauft. Man bezahlt zwar am Anfang "nur" 250€ für die kleine Version, aber weil die Tarife so hochgeschraubt werden, sinds am Ende ca 900€ + monatliche Grundgebühren. Leider find ich den nicht mehr.


    Ciao
     
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nunja, den Artikel brauchts dazu nicht. Allerdings sehe ich das nicht ganz so krass mit den Tarifen.
    Die Tarife sind sicherlich alles andere als günstig, allerdings soll das auch nicht das Marksegment des iPhones sein.
    Ein Tarif mit 100 Freiminuten und UMTS Flat (naja - ab 300MB gedrosselt) ist halt auf ein iPhone "zugeschnitten".

    Ich hab mir ein iPhone 3G bestellt und freue mich schon aufs Gerät ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    In den USA kannst du das iphone eigentlich nur im Bundle mit einem Vertrag erwerben...

    Der Trick ist nur, dass du den Vertragsabschluss nicht im Shop machen musst.

    Die aktivierung des Vertrages erfolgt bei der ersten Onlineverbindung des Gerätes.

    Die Leute die solche Dinger in den USA kaufen, überspielen/patchen dann einfach das Betriebssystem damit keine Aktivierung mehr notwendig ist....


    Schau mal bei Ebay...da gibt es iphones auch mit O2 genion L Vertrag...
    Da hast du eine eine Phoneflat ins Festnetz und zu O2 inklusive. Kosten ca. 25 Euro im Monat.

    @Devilz: Würde mit dem iphone noch warten, bis die UMTS Variante auf dem Markt ist....


    Viele Grüße
     
  17. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wahrscheinlich meint er die, die kommt ja in 3 wochen.

    devilz: ich bin da eher kritisch. ich will ein möglichst tolles handy, für möglichst wenig Geld und geringem monatl. Preis;)

    wo hast du dein Vertrag, btw was zahlst du? wie "wichtig" ist die umts flat? klar, wetter checken, mails schreiben. aber ist sie "lebensnotwendig" ?

    andre: danke für den tipp =)

    ciao
     
Thema:

Neues Mobiltelfon / XDA

Die Seite wird geladen...

Neues Mobiltelfon / XDA - Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied - Hallo erstmal

    Neues Mitglied - Hallo erstmal: Hallo alle zusammen im Forum, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und möchte mich gerne an dieser Stelle vorstellen. Ich bin der Josef und...
  2. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...
  3. Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

    Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«: Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen...
  4. Meizu weist auf mögliches neues Ubuntu Phone hin

    Meizu weist auf mögliches neues Ubuntu Phone hin: Meizu und Canonical haben im chinesischen Microbloggingdienst Weibo Hinweise auf eine gemeinsame Vorstellung beim nächste Woche stattfindenden...
  5. KDE kündigt neues Projekt Neon an

    KDE kündigt neues Projekt Neon an: KDE stellt ab sofort täglich aktualisierte Binärpakete der KDE-Software bereit. Diese sollen sowohl Desktop-Benutzer, die aktuell bleiben und...