Neuer PC

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von CuRaToR, 11.08.2007.

  1. #1 CuRaToR, 11.08.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich benötige einen neuen PC, und wollte mal nach euren Empfehlungen fragen.

    Oberstes Gebot ist, das der Rechner sehr sehr leise ist, idealerweise natürlich lüfterlos, wobei das wahrscheinlich doch etwas überteuert ist.

    Anwendungsbereich ist im wesentlichen Programieren unten Linux und diesem anderen "BS" (Schande über mein Haupt, aber leider hab ich bei manchen Projekten keine Wahl :-) )

    Meine Vorstellungen:
    Ziemlich schneller Prozessor (Intel)
    Ordentlich schnellen RAM (>=2GB)
    LEISE Festplatte (>=200GB)
    Die Grafikkarte reicht ne "ordentliche" on-Board
    Entsprechendes LEISES Gehäuse mit Netzteil

    Dazu paar Laufwerke, die sind ja aber nicht kritisch.

    Danke für alle Anregungen

    MfG
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike1, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Sooo nachdem ich grad nix zu tun hab stell ich mal zusammen :))
    Ich weiß zwar jetzt dein Budget nicht, nehm aber an das das relativ flexibel und im mittleren Bereich liegt :D

    Intel Core 2 Duo E6750 Sockel-775 tray, 2x 2.67GHz, 333MHz FSB, 4MB shared Cache
    http://geizhals.at/deutschland/a250619.html
    162€

    Gigabyte GA-P35-DS3P
    http://geizhals.at/deutschland/a252311.html
    120€
    ok, das ist relativ teuer, dafür aber auch gut (auch für Übertakten ;) ) da könnte man jedoch noch sparen...

    2x MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    http://geizhals.at/deutschland/a200563.html
    2x 70€->140€
    Zwar kein "echter" "Marken" RAM, aber sollte auch vollkommen problemlos arbeiten. Hier könnte man aber evtl. noch verbessern...

    Leadtek WinFast PX7300GT TDH, GeForce 7300 GT, 256MB DDR2
    http://geizhals.at/deutschland/a203667.html
    47€
    würde sogar für das eine oder andere Game auf niedrigen Settings reichen... :)

    Samsung SpinPoint T133 300GB SATA II
    http://geizhals.at/deutschland/a170430.html
    59€
    Relativ leise, jedoch ist es für ein wirkliches Silent-System nur mit ner leisen Festplatte noch nicht getan, daher das hier:

    Scythe Quiet Drive 5.25" Festplattenkühler
    http://geizhals.at/deutschland/a198474.html
    30€

    Chieftec Mesh DH-03SL-B Midi-Tower silber (ohne Netzteil)
    http://geizhals.at/deutschland/a221697.html
    49€
    Chieftecs sind normal aus dickem Stahlblech, dadurch relativ schwer(13kg inkl Netzteil)...aber auch vibrationsarm :) (wobei ich aber über das neue "DH-03" leider nichts weis...dürfte aber dem alten Mesh sehr ähnlich sein)

    be quiet Straight Power 450W ATX 2.2
    http://geizhals.at/deutschland/a213910.html
    58€
    Hab ich zwar noch nicht selbst in Händen gehalten, soll aber laut PCGH extrem leise sein :)

    Scythe Mugen (Sockel 478/775/754/939/940/AM2) (SCINF-1000) (früher Scythe Infinity)
    http://geizhals.at/deutschland/a213792.html
    38€
    Beim CPU Kühler gehn wir am besten gleich aufs Ganze....DAS Teil is echt heavy xD
    Den Lüfter hängst du dann ans Mainboard, das mit seiner sehr guten Lüftersteurung den Lüfter dann wohl nur an besonders heisen Tagen oder Vollast kurz mal anfahren muss :)

    Du solltest auf den 120mm Lüfterplatz hinten im Gehäuse auch noch einen 120mm Lüfter verschrauben...ich weiß aber leider nicht welche Lüfter da aktuell ein gutes Preis/Leistungs Verhältniss haben.....sehr leise dürfte aber so ziehmlich jeder 120er auf 5V (statt den normalen 12V) sein....

    --------------------------------------------------
    Gesamt 702€
     
  4. #3 branleb, 11.08.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    Nur so: AMD bringt in nächster zeit (afaik in den nächsten 2-3 mons.) seine neune prozesoren auf den markt...
    Ich würde noch ein bisschen warten, erstens weil die aktueleln intel technisch-theretisch keine chance gegen die dinger haben, allein von der architektur ...

    Wenn du den Pc natürlich sofort brauchst is klar, aber ansonten lohnt es isch glaube ich noch ein bisschen zu warten...
     
  5. #4 CuRaToR, 11.08.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Mühe, sieht aber sehr interessant aus und der Preisrahmen ist auch ok.

    MfG
    Alex
     
  6. #5 Mike1, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja, man kann immer warten, und ein E6750 ist echt verdammt gut... (fast schon das Top-Modell von Intel um 160€....das is echt arg......bei AMD auch..Topmodell FX60: 160€ (der war früher bei 1000Dollar!))
     
  7. retux

    retux SUSE-User

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Mike1, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    genau den RAM hab ich ja genommen! :rtfm: (nur halt 2x und da kommen dann ~140€ raus (hab alle Preise aufgerundet, weil irgendwo muss man dann immer noch ein paar €uro zahlen...)
    Für was eine 8600? Wenn er im wesentlichen Programmieren will und das Wort Spielen oä. im Eröffnungspost kein einziges mal erwähnt hat is sogar ne 7300GT oversized ;)
    Die 40W von so ner 8600/8500 heizen das Gehäuse nur unnötig auf und sorgen evtl. dafür das der CPU/Netzteil Lüfter schneller drehen muss, und den passiven Kühllösungen auf den 8600er/8500er Karten trau ich es auch nicht voll und ganz zu die Karte bei fast keinem Luftstrom kühl zu halten...

    €: achja DVD Brenner hab ich ganz vergessen...
    Samsung SH-S183A SATA schwarz bulk
    http://geizhals.at/deutschland/a220075.html
    30€
    Der ist, auch wenn du meinst das die Lautstärke vom Laufwerk nicht wichtig ist, für einen DVD-Brenner sehr leise und auch sonst gut

    Macht dann also Gesamt 732€
     
  9. retux

    retux SUSE-User

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Achso, 4GB Ram...absoluter Schwachsinn (vorallem ob es von Linux unterstütz wird), wie hier gut erklärt ist:
    http://www.hardwareoc.at/Was_bringen_4_GB_Ram-4.htm
    Ähnliche Brenner gibts auch ~4-5€ günstiger, aber das ist egal...
    Hmm...ich würde mir hald wegem zocken die 8600 GT kaufen...
    Ansonsten ist die 8500 die bessere Wahl im Vergleich zur 7300, weil sie auch nicht viel mehr kostet und DirectX 10 kann ( auch wenns unter Linux nix bringt, aber er schreibt ja, dass er auch Windows hat)
     
  10. #9 Mike1, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ja, 4Gb RAM bei Games :oldman
    Du denkst hier viel zu viel an Spielen, der Mann will Programmieren und so! ;) (auch wenn ich nicht weiß für was man da viel RAM brauchen sollte, aber er hats ja selbst im Eröffnungspost verlangt ;) )
    Eine DirectX9 Grafikkarte wird ja hoffentlich für sowas noch länger reichen...(schlimmstenfalls kann er in ein paar Jahren die neueste 3D-Desktopoberfläche nichtmehr fahren... xD )
     
  11. retux

    retux SUSE-User

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir den Bericht nochmal genau an, dort gibts auch Benchmarks mit 7 Zip und kumpanen, also entpacken., was beim coden vllt etwas Rolle spielt...

    Zum Coden an sich, wenns nicht aufwänder ist, reichen 2 GB voll und ganz aus. Schon fast überdimensioniert.

    Hmm, ich spreche bei der Graka von meinerMeinung, letztendlich muss es ja immer noch Curator entscheiden...
     
  12. #11 CuRaToR, 12.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich nochmal,
    also, das mit dem Spielen seht ihr richtig, ist mir nicht so wichtig, das Ründchen Starcraft das ich ab und an zocke kann ja sogar mein Handy mittlerweile fast rechen. :-)

    Mit dem Ram war ja nur so ein Plan, hab in meinem Notebook mal von 1GB auf 2 erweitert, und der Erfolg war deutlicher als erwartet. Daher dachte ich, wenn eh schon neu, dann darfs auch was mehr sein, oder sagen wir es reicht wenn ich "beliebig" nachrüsten kann.

    Danke frü die rege Diskussion

    MfG
    Alex

    [EDIT]
    Zur Grafikkarte, hatte ich ganz vergessen:
    Ich hab nen realtiv neuen TFT zu Hause der leider nur VGA hat. Ich würde gerne die Option haben, auf zwei Monitore zu gehen, ich müsste also irgendwie Nen neuen (DVI) und den alten VGA ansteuern
    [onBoard +PCIe?]
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Was haltet ihr davon, hab die Komponenten mal bei meinem PC Händler in der Nähe ausgewählt, daher sind die Teile natürlich etwas teurer, aber dafür kann ich mit dem PC, wenn er mal kaputt ist, einfachere Garantieabwicklung erwarten, hoffe ich.


    MIDI AC SILENTIUM PRO T2 500W 83,00 83,00 delete item
    INTEL E 6750 C2D 2666 TRA S775/1333 175,00 175,00 delete item
    CPU-KUEHLER SCYTHE PLUS SCNJ-1000P 36,90 36,90 delete item
    DDR2 2048MB PC 667 KINGSTON KIT CL5 83,50 167,00 delete item
    SAMSUNG 400GB HD403LJ 16MB SATAII 76,90 76,90 delete item
    SAMSUNG SH-S183L BULK BEIGE SATA 38,90 38,90 delete item
    PCI-E ASUS EN7600GS/Silent HTD 512M 79,90 79,90 delete item
    Gigabyte 945P-DS3 REV.3.3 S775 76,00 76,00 delete item
    LOGITECH CORDL. DESKTOP EX110 SCHWAR 33,00 33,00 delete item
    KOSTENPAUSCHALE PC-FERTIGUNG/TEST 23,20 23,20 delete item
    19 ACER AL1917C 5ms 700:1 Si/Schw 189,00 189,00 delete item
    MF 102 TASTATUR mit Maus Bundle 8,50 8,50 delete item
    Zwischensumme inkl. MwSt.: 987,30 Euro
     
  13. retux

    retux SUSE-User

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Etwas teuer, aber ich würde den RAM gegen einen 800 MHz RAM eintauschen....
     
  14. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Die ganzen neuren Grafikkarten haben eh zwei (DVI) Ausgänge...mit nem DVI->VGA Adapter für den Alten Monitor kannst du problemlos 2 Monitore an die Grafikkarte hängen.(zumindest bei meiner Grafikkarte war auch so ein Adapter dabei...)

    Die Zusammenstellung bei deinem Händler find ich nicht so gut..da wäre mal
    1. Netzteil und Gehäuse um 83€....da is entweder eines von beiden oder sogar beides schlecht...
    2. 7600GS brauchst du doch nicht, da wäre was günstigeres besser...
    3. Acer Bildschirm...naja..wenn du da nicht soviel Wert drauf legst wirds reichen...
    4. der Kingston RAM is nur DDR667 und trotzdem teurer als der von mir vorgeschlagene MDT ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CuRaToR, 12.08.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ok, die Grafikkarte kostet 79 Euronen, bin mir nicht sicher, ob das downgrade lohnt, hab Sie mal gegen eine kleiner getauscht, beide karten haben einen DVI sowie einen VGA ausgang.

    Hab ein anderes Board (das o.g.) eingebaut und RAM gewechselt.

    Hat das eigentlich einen Nachteil, dass ich 4*1GB statt 2*2GB einbaue, abgesehen vom nachrüsten, was wohl bei 4GB eher nicht zur debatte steht.

    MIDI AC SILENTIUM PRO T2 500W 83,00 83,00 delete item
    INTEL E 6750 C2D 2666 TRA S775/1333 175,00 175,00 delete item
    CPU-KUEHLER SCYTHE PLUS SCNJ-1000P 36,90 36,90 delete item
    SAMSUNG 400GB HD403LJ 16MB SATAII 76,90 76,90 delete item
    SAMSUNG SH-S183L BULK BEIGE SATA 38,90 38,90 delete item
    LOGITECH CORDL. DESKTOP EX110 SCHWAR 33,00 33,00 delete item
    KOSTENPAUSCHALE PC-FERTIGUNG/TEST 23,20 23,20 delete item
    19 ACER AL1917C 5ms 700:1 Si/Schw 189,00 189,00 delete item
    MF 102 TASTATUR mit Maus Bundle 8,50 8,50 delete item
    DDR2 1024MB PC 800 CL5 PC2-6400 35,90 143,60 delete item
    Gigabyte GA-P35-DS3P S775 129,00 129,00 delete item
    PCI-E ASUS EN7300GT/Silent HTD 256M 57,90 57,90 delete item
    Zwischensumme inkl. MwSt.: 994,90 Euro

    Und zum Gehäuse weis ich auch net, hier mal ein Link dazu: http://www.computer-cash-carry.de/c...e=101&catname=&menu=11&artid=7900105&list=ben
     
  17. #15 Mike1, 12.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das Silentium T2 hatte früher mal ein sehr gutes Seasonic Netzteil verbaut, heute ist da nurmehr irgendeine Arctic Cooling Eigenentwicklung drin... :(
    Leider finde ich zu dem neuen kein Review....
    Nachdem es kaum 2Gb RAM-Riegel gibt kannst du für 4Gb eigentlich eh nur 4x 1024Mb nehmen ;)
    Bei der Grafikkarte brauchst du keinen VGA Ausgang, wie gesagt kann man an DVI ohne Probleme per Adapter VGA anschliesen...
    Hast du keinen andren PC-Händler in der Nähe? Weil du kaufst da im Prinzip zu teuren Österreichischen Preisen ein ;)
     
Thema:

Neuer PC

Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Ähnliche Themen

  1. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. 0 A.D. mit neuer Alphaversion

    0 A.D. mit neuer Alphaversion: Mit der mittlerweile zwanzigsten Alphaversion stellt das Team rund um das freie Echtzeitstrategiespiel »0 A.D« zehn neue Karten vor und...
  4. MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen

    MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen: MDB, ein neuer Debugger, soll das Finden von Fehlern und das Debugging des Kernels vereinfachen. Ein Pull-Commit steht seit Anfang der Woche an....
  5. Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel

    Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel: Dmitry Vyukov und Google arbeiten seit einigen Monaten an Syzkaller, einem weiteren Fuzz-Tester für den Linux-Kernel. Syzkaller funktioniert etwas...