Neuer PC Setup, bitte um Kommentare!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von keks, 29.09.2008.

  1. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Forum!


    Ich wollte mir einen neuen Rechner zusammenschrauben. Ich bin aber nicht so der Hardwarefreak, habe mir aber trotzdem mal ein Setup zusammengestellt, nur die Grafikkarte fehlt noch.

    Ich bin nicht so der Zocker, möchte aber auch nicht "Die Katze im Sack" kaufen. Ich wollte für die Grafikkarte ca 60-(MAXIMAL)100€ ausgeben.

    Könntet ihr mir ein Feedback zu meinem Setup geben und mir vielleicht Vorschläge für meine Grafikkarte machen?

    Setup:


    Festplatten: (HAB ICH SCHON)
    2x 54,38€ Western Digital WD6400AAKS 640 GB (Caviar Blue)
    http://mix-computer.de/html/product/detail.html?baseId=471&articleId=245327

    Mainboard:
    1x 104,13€ = Asus P5Q PRO (Sound, G-LAN, FW, SATAII RAID)
    http://mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=269719

    Gehäuse:
    1x 41,00€ = Sharkoon Rebel9 Value-Edition (Silber) (leider ist beim mix-computer.de das Schwarze gehäuse nicht lieferbar...Schade)
    http://mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=180238

    Netzteil:
    1x 54,01 = Enermax PRO82+ 425W
    http://mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=246407

    Prozessor:
    1x 135,95 = Intel® Core 2 Duo E8400 (Boxed, FC-LGA4, "Wolfdale")
    http://mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=234283

    Ram:
    1x 57,24 = A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition)
    http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=230013

    Grafikkarte:
    OFFEN Aber NUR NVIDIA :). Ati kommt mir nicht in die Möhre!


    Liebe Grüße

    Keks
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    warum nur Nvidia? Eine ziehmlich gute HD3850 würdest du um ~70€ schon bekommen...

    Ansonsten sieht die Konfiguration gut aus, über das Mainboard lässt sich evtl. streiten :P
     
  4. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
  5. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich lass mich gern eines Besseren belehren aber ich hab die Erfahrung gemacht das ATI(Treiber) + Linux = Kompletter Müll ist ;) (eben mal geschaut, der Wiki Artikel verspricht ja besserung (man merke KEIN HARDWAREFREAK ;) ))

    Welche würdest du mir empfehlen (ich hatte vor sie mir bei www.mix-computer.de zu bestellen)? Könnte ich Grafikkarten auch von etwas unbekannteren Herstellern kaufen, um nicht den Namen mit zu bezahlen, geben die sich was?

    Wieso? Welches würdest du mir empfehlen? Eigentlich brauche ich die SLI Fähigkeit überhaupt nicht, genausowenig wie Firewire, das PRO hat aber ne Schicke Heatpipe Kühlung, das war für mich das "Killerfeature" hin zum PRO des p5q Mainboards!
     
  6. #5 blue-dev, 29.09.2008
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    @Graka: Mit Nividia fährst du definitiv unter Linux von den Treibern her am besten, wenn du nicht der Zocker bist die die 8600 dafür bestens geignet.

    @Netzteil: Finger weg! Für das gleiche Geld bekommst du eines von Be Quiet (www.be-quiet.de) und damit kannst du wirklich nichts falsch machen, was dir auch jeder der sich gut mit Hardware auskennt sagen wird.
    Das Netzteil, auch wenn es net so scheinen mag, ist definitiv der wichtigste Komonent im Computer. Mir sind schon ganze Netzwerke wegen einem Fehler im Netzteil abgeschmirt, seitdem benutze ich nur noch die von Be Quiet. Da kannst du dir relativ sicher sein, wenn was passiert, geht wirklich nur das Netzteil drauf und nicht der ganze Rechner (schon oft genug erlebt).
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Athur Dent, 29.09.2008
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also ich Persönlich würde bei dem Preis / Leistungs - verhältniss, momentan auch eine HD 38XX oder 48XX nehmen (ATI), auch wenn das heißt etwas wegen dem Treiber herum frickeln zu müssen (achso 48XX eher bei Zockern - also für Dich 3850). Die Karte hat dann wenigstens Direct 10.1 unterstützung (auch wenn das unter Linux völlig Wurscht ist). Aber wie Gut oder Schlecht die Treiber wirklich sind kann ich Dir nicht aus eigener Erfahrung sagen.
    Die Karten von Saphire sollen die leisesten sein (hab ich mal irgendwo gelesen, ob das stimmt?)

    Beim Netzteil gebe ich blue-dev recht.
     
  9. #7 drfreak2004, 29.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2008
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    Ähm Bequiet sag ich als alter Hardwarefreak 20 Jahre Erfahrung NEIN ! Haben immer öfter Consi Probs !.

    Corsair lässt sehr gute Netzteile für sich herstellen. Habe inzischen drei verbaut. Sind dermassen stabil wahnsinn.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Graka ne Nvidia 9800 GT. Mal zum Arlt oder KMelektronik schauen bekommst für rund 100 €.
     
Thema:

Neuer PC Setup, bitte um Kommentare!

Die Seite wird geladen...

Neuer PC Setup, bitte um Kommentare! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. 0 A.D. mit neuer Alphaversion

    0 A.D. mit neuer Alphaversion: Mit der mittlerweile zwanzigsten Alphaversion stellt das Team rund um das freie Echtzeitstrategiespiel »0 A.D« zehn neue Karten vor und...
  4. MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen

    MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen: MDB, ein neuer Debugger, soll das Finden von Fehlern und das Debugging des Kernels vereinfachen. Ein Pull-Commit steht seit Anfang der Woche an....
  5. Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel

    Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel: Dmitry Vyukov und Google arbeiten seit einigen Monaten an Syzkaller, einem weiteren Fuzz-Tester für den Linux-Kernel. Syzkaller funktioniert etwas...