Netzwerkproblem ohne Lösung

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von HoRaZ, 10.11.2005.

  1. HoRaZ

    HoRaZ Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    ich habe ein sehr schweres Problem. Und zwar komme ich mit meinem Linux nicht mehr online. Eigentlich ganz trivial, ifconfig einstellungen checken, iptables überprüfen routing einträge checken, schauen ob loopback adresse stimmt, erstmal router anpingen usw usw. Naja der Witz ist aber der ich komme mit Kommandozeile drauf, also ping usw. Und wenn ich die IP dann hab kann ich auch mit der IP die Seiten mit dem Browser aufrugen oder so meine Emails abfragen. Wenn ich aber Grafisch bzw. über den Browser das machen möchte geht es nicht mehr. Auch lokale Geräte lassen sich anpingen. Sobald ich aber SMB freigaben mach funktionieren die auch nicht mehr richtig, mit IP's besser als mit Namen. Ok nächste Analyse, DNS einstellungen checken, hab ich gemacht, abgehsen gehts die Auflösung ja auf der Kommandozeile. Auch die MTU hab ich nochmal nachgeschaut.

    Ich habe auch verschiedene Distributionen hergenommen, überall das selbe, verschiedene Netzwerkkarten, verschiedene Rechner, LAptop usw usw. sobald Linux drauf ist komm ich mit dem Gerät nicht mehr online. Was ich noch nicht gemacht habe ist natürlich den Router und die Switche dazwischen ausgetauscht. Hat jemand Ahnung was es sein könnte oder wie man es lösen könnte ihne Router und Switche zu analysieren ....

    Vielleicht wär Packete mitsniffen noch nee Möglichkeit ...

    Ciao HoRaZ
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quarzsnoopy, 10.11.2005
    quarzsnoopy

    quarzsnoopy BSD-User

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    ... Naja der Witz ist aber der ich komme mit Kommandozeile drauf, also ping usw.
     Und wenn ich die IP dann hab kann ich auch mit der IP die Seiten mit dem Browser aufrugen
    oder so meine Emails abfragen.
    Das ist hier für mich nicht ganz deutlich!
    Meinst Du den "Lynks" bzw. "Links" mit Browser?

    Code:
    Wenn ich aber Grafisch bzw. über den Browser das machen möchte geht es nicht mehr.
    Auch lokale Geräte lassen sich anpingen.
    Hast Du schon mal ausprobiert ob Du von der Kommandozeile ins Netz kommst, wenn X11 gestartet ist?

    Code:
    Sobald ich aber SMB freigaben mach funktionieren die auch nicht mehr richtig, mit IP's
    besser als mit Namen. Ok nächste Analyse, DNS einstellungen checken, hab ich gemacht,
    abgehsen gehts die Auflösung ja auf der Kommandozeile. Auch die MTU hab ich nochmal
    nachgeschaut. ...
    Was meinst Du mit "SMB freigaben"?
    Klickst Du dafür auf irgendein ominöses grafisches tool? Oder startest Du dafür irgend ein Script?
    Was passiert hierbei?


    Ohne hier die nötigen weiteren Infos zu haben, würde ich folgendes sagen.
    Nimm keine grafischen Tools um irgend etwas am Netzwerk einzustellen, mach es richtig auf der Kommandozeile, wie es sich gehört.

    Und wenn Du von der Kommandozeile ins Netz kommst, aber nach dem Start von X11 nicht mehr auch nicht per Kommandozeile, dann hast Du irgend ein ominöses grafisches Netzwerk-Tool falsch bedient und es schießt Dir nach dem Start alles ab. Vergleich sämtliche Netzwerkeinstellungen vor und nach dem Start von X11.

    z.B.:
    > ifconfig -a
    > netstat -rn
    > cat /etc/resolv.conf
    > ping [Gateway-IP]
    > Firewalleinstellungen ipchains oder wie das unter Linux heisst

    Benutze grafische Tools nur für Dinge die Du NUR im unter X11 brauchst. Niemals aber für globale Einstellungen, dann passiert sowas auch nicht... würde ich sagen. :D
     
Thema:

Netzwerkproblem ohne Lösung

Die Seite wird geladen...

Netzwerkproblem ohne Lösung - Ähnliche Themen

  1. open server 5.0.7 netzwerkproblem und hilfestellung gesucht

    open server 5.0.7 netzwerkproblem und hilfestellung gesucht: Hallo ihr nutzer, Gleich vorneweg ich würde mich als totalen neuling im unix bereich bezeichnen und deswegen suche ich die hilfe bei euch....
  2. RT5380 / RT2800PCI Netzwerkprobleme

    RT5380 / RT2800PCI Netzwerkprobleme: Hallo liebe Foranten, ich habe aktuell ein Problem mit einem mir überlassenen HP-Notebook. Ich habe Debian testing installiert. Verbaut ist...
  3. Unbekanntes Netzwerkproblem [kernel?]

    Unbekanntes Netzwerkproblem [kernel?]: Moin, ich hab ein stranges Problem mit meiner Netzwerkkarte. Leider hab ich keine Idee woran es liegt. Das ganze ist nicht wirklich...
  4. Netzwerkproblem

    Netzwerkproblem: Ich habe vor einiger zeit mal die "Auto eth0" des NetworkManadgers gelöscht nunja... nun muss die eth 0 aber wider funktionieren da der pc wieder...
  5. Netzwerkproblem mit Tru64 Unix

    Netzwerkproblem mit Tru64 Unix: Hallo, ich möchte eine telnet verbindung mit tru64 unix herstellen, tru64 unix lauft auf dem personal alpha emulatur unter vista ich kann...