Netzwerkkarte wird nicht erkannt/identifiziert

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Grenache, 13.01.2009.

  1. #1 Grenache, 13.01.2009
    Grenache

    Grenache Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich (Newbie) habe mir vor kurzem einen neuen Laptop gekauft, das vorinstallierte Windows entfernt und Linux (openSUSE 10.3) daraufgespielt. Klappt auch alles wunderbar... bis auf das liebe Internet.

    Problem: YaST sieht die Netzwerkkarte nicht, nur die Ethernet-Karte. (Was unter Windows noch problemlos klappte, da hatte ich drahtlose Verbindung.) Und ich weiß nicht, was drin ist -- die Produktbeschreibung (HP Compaq 6730b) sagt lediglich Intel 802.11a/b/g/n

    Ich also ab auf die Konsole. Ein lspci lieferte einen "Network Controller : Intel Corporation Unknown Device 4237" auf 02:00.0, und als ich dann lspci -v -s:02.00.0 probierte, kam Folgendes:

    Subsystem: Intel Corporation Unknown Device 1211
    Flags: bus master, fast devsel, latency 0
    ....
    Capabilities [140]: MAC-Adresse (ist auch die richtige Adresse, kenne sie ja von Windows)

    ifconfig ergab die Meldung "no wireless extension" sowohl für eth0 als auch für lo (=loopback?).

    Damit bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich würde gerne wissen, was für ein Gerät verbaut ist, damit ich mich um Treiber kümmern kann. Wie finde ich das raus, ohne Linux zu deinstallieren und Windows neu aufzuspielen? Noch einmal, das Ergebnis von lspci war ernüchternd.

    Sorry, falls die Anfrage primitiv ist, aber mein Buch (Thalmayr) bringt mich nicht weiter, und die FAQs und Anleitungen, die im Netz kursieren, auch nicht.

    Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    poste mal bitte ifconfig

    was meinst du damit ? :>
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Intel ipw5x00.

    Läuft erst ab Kernel 2.6.27, also openSUSE 11.1.
     
  5. #4 Grenache, 13.01.2009
    Grenache

    Grenache Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich oben schrieb: "ifconfig ergab die Meldung "no wireless extension" sowohl für eth0 als auch für lo (=loopback?)." Oder was meinst Du? :hilfe2:

    Bzgl. YaST: unter "Netzwerkkarte" sehe ich nur die Ethernet-Karte, die WLAN-Karte wird nicht automatisch erkannt. So richtig? :)
     
  6. #5 supersucker, 13.01.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das ist offensichtlich - wenn man den Rest des Postings liest.

    Wahrscheinlich hast du Rain_Makers Posting nicht mehr gelesen, weil zeitgleich:

    Soll heißen:

    openSuse 10.3 ist schon etwas betagt, du musst eine aktuelle Version installieren, nämlich 11.1, damit dein Netzwerk-Chip erkannt wird.
     
  7. #6 Grenache, 14.01.2009
    Grenache

    Grenache Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank! Also openSUSE 11.1.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netzwerkkarte wird nicht erkannt/identifiziert

Die Seite wird geladen...

Netzwerkkarte wird nicht erkannt/identifiziert - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkkarte wird nciht eingebunden, module oder anderes Problem

    Netzwerkkarte wird nciht eingebunden, module oder anderes Problem: Neuer HP-Server AMD X4 .... .. Also, vorhanden im System ist/war anfangs 1 NEtzwerkkarte der MArke Broadcom NetXtreme BCM 5722 1000MBit...
  2. Netzwerkkarte wird nicht erkannt (Ubuntu)

    Netzwerkkarte wird nicht erkannt (Ubuntu): Hi Linuxer.. Also, der Rechner hat Netzwerk onboard (Broadcom NetXtreme BCM5755 Gigabit Ethernet PCI Express), funktioniert ja alles wunderbar....
  3. CENTOS - DGE-528T GBit Netzwerkkarte wird nicht erkannt

    CENTOS - DGE-528T GBit Netzwerkkarte wird nicht erkannt: Erstmal HAllo und Frohe Weihanchten Habe das Problem das die oben genannte NEtzwerkkarte nicht erkannt wird. wenn ich ifconfig machen wir nur...
  4. Ubuntu: Netzwerkkarte wird nicht erkannt

    Ubuntu: Netzwerkkarte wird nicht erkannt: Hallo zusammen, ich habe mir Ubuntu 6.06 auf einem alten Rechner, welches ein Mainboard von AsRock (K7VT2) eingebaut hat, installiert. Auf...
  5. RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden)

    RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden): Guten morgen liebe unixboard Community =) Seit geraumer Zeit versuche ich auf einem Hyper-V Server eine RedHat Maschine zum laufen zu bekommen....