Netzwerkdrucker

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von Adridon, 03.09.2004.

  1. #1 Adridon, 03.09.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich bin im Besitz eines Routers, an welchem ein globaler Netzwerkdrucker angeschlossen ist. Am port tcp/515 ist eine Druckerfreigabe. Wie kann ich diese unter Linux nutzen und ansprechen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netzwerkdrucker

Die Seite wird geladen...

Netzwerkdrucker - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkdrucker verwenden

    Netzwerkdrucker verwenden: Tag, Bin gerade dabei meinen Drucker unter Arch (+KDE) einzurichten. Hat da jemand einen Ansatz für mich wie ich das machen könnte? Habe noch...
  2. Kyocera Netzwerkdrucker mit CUPS einrichten?

    Kyocera Netzwerkdrucker mit CUPS einrichten?: Hallo Linux-Gemeinde Hat schon mal jemand einen Kyocera Laserdrucker mit Netzwerkschnittstelle erfolgreich unter SuSE Linux ( 10.1 ) und CUPS...
  3. Netzwerkdrucker installieren

    Netzwerkdrucker installieren: Hi, seit neusten gibts bei uns im Hause einen Brother Netzwerkdrucker. Ich würde den gerne auch unter Linux nutzen. Er ist im Lan verfügbar (ping...
  4. von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken

    von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken: [Gelöst] von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken HI, Hab zuhause nen kleines Netzwerk aufgebaut. An einem Rechner (opensuse 10.3) hängt nen...
  5. Lexmark Optra T 614 als Netzwerkdrucker?!

    Lexmark Optra T 614 als Netzwerkdrucker?!: Ich bin mit meinem Latein am Ende! Ich habe einen schönen Laserdrucker, einen Lexmark Optra T 614. Und der lief bisher wunderbar unter meinem...