Netzwerkanalyse

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von GeneralStupid, 12.02.2007.

  1. #1 GeneralStupid, 12.02.2007
    GeneralStupid

    GeneralStupid Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Moin, könnt ihr mir Gründe nennen die für eine Überwachung des Netzwerkes mit einem Programm spricht?
    NTop ist dafür den Netzwerktraffic zu analysieren (stimmt das ?)
    Und Nagios um z.B. einen Server zu überwachen bzw. mehrere Server
    Was ich noch bräuchte wäre ein Wireshark über ein Webinterface, wenn es sowas gibt , Im moment mach ich das über einen VNC Server.
    Wenn ihr noch Sinnvolle erweiterungen kennt in Form von Programmen wäre ich euch sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 12.02.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  4. #3 GeneralStupid, 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
    GeneralStupid

    GeneralStupid Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Das Netz hat eine größe von ca 200 PCs und eine Handvoll Printserver. Zusätzlich noch einige Server für Schulungszwecke, die ich wohl noch mit Nagios überwachen werde.

    Ich weiß ja auch nicht wie man sowas am besten umsetzt. Ich habe bis jetzt zum testen einen 4 Port Hub der über die Netzwerkbrücke meines PCs ,auf dem bis jetzt NTop läuft , ins Internet und ins restliche LAN geht.
     
Thema:

Netzwerkanalyse