Netzwerk funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von nibel, 24.08.2007.

  1. nibel

    nibel Doppel-As

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe soeben Slackware 12 auf meinem neune t42 installiert.
    Lief alles super, hab noch nicht alles eingerichtet was Speedstep angeht, aber das kommt zuletzt, denn zu aller erst wollte ich das kabelgebundende Netzwerk zum laufen bringen. Es funktieoniert aber nicht.

    Ich benutze kein dhcp. Ipadresse und Netmask für eth0 sowie Gateway sind in /etc/rc.d/rc.inet1.conf eingetragen. Eth0 erscheint unter ifconfig und das richtige modul ist geladen(e1000). Ein Ipkonflikt ist ausgeschlossen. Trotzdem funktioniert es nicht. Ifconfig sagt auch das bei RX und TX packets nur errors empfangen oder gesendet wurden und ich kann nichts anpingen. :hilfe2: Danke schon mal im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 24.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.08.2007
    Gast1

    Gast1 Guest

  4. nibel

    nibel Doppel-As

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Also folgendes ich dachte erst ich müsste mir ne alte version des treibers besorgen, hab aber vorher noch ein wenig probiert. rc.inet1 ausgeführt und irgendwann gebe ich ifconfig ein und plötzich ist eth0 verschwunden und ein eth1 da, welches funktioniert. Jetzt würde ich aber irgendwie schon gerne wissen was da passiert ist.. vielleicht kann es mir ja jemand von euch erklären!!!?
     
  5. #4 marcellus, 25.08.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    ?

    Was genau passiert ist ist schwer nachzuvollziehen, ich geh aber davon aus, dass durch den anderen treiber eine neue netzwerkkarte erkannt wurde und die eth0 quasi überschrieben hat aber ich würd das oben erwähnte auf net0 umstellen, weil ich davon ausgeh, dass beim nächsten reboot eth1 zu eth0 wird und dann bist im hugo.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

  7. #6 werner1234, 05.09.2007
    werner1234

    werner1234 GESPERRT!

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cayenne
    Wenn deine eth0 zBsp 192.168.1.5 ist, und die des anderen Rechners 192.168.1.6, dann:

    1) #ifconfig Wird hier eth0 angezeigt ??????? Wenn nicht: #ifconfig eth0 192.168.1.5 eingeben. Wenn dann immer noch nicht, ist der driver falsch oder die Karte kaputt.

    2) #route add 192.168.1.6 gw 192.168.1.5

    Auf dem anderen Rechner musst du das umgekehrt machen, also #ifconfig eth0 192.168.1.6 und #route add 192.168.1.5 gw 192.168.1.6

    3) auf beiden Rechnern #ping 192.168.1.5 und #ping 192.168.1.6 sollte anzeigen daß die jeweils eigene Karte nicht völlig kaputt und die andere Karte verbunden ist.

    4) Wenns klappt, die route in /etc/rc.d/rc.local reinschreiben, damit beim booten automatisch ausgeführt

    5) Wenn du dann mit Internet verbinden willst, musst du zusätzlich eingeben: #route add default gw 192.168.1.X wobei X diejenige Karte ist, womit Internet verbunden ist also wo das Modem dranhängt.

    6) #ping 87.248.113.14 oder sonst eine notorische IP sollte dann Antwort geben

    7) Das zweite Problem ist, falls du NAMEN statt IP's verwenden willst. Für das lokale Netzwerk reicht es, wenn die Namen ALLER beteiligten Rechner in /etc/hosts und insbesondere deiner in /etc/HOSTNAME stehen sowie der Name des Netzwerkes (falls auch gebraucht/davorgestelt) in /etc/networks . Damit auch Namen im Internet in die zugehörigen IPs umgewandelt werden und umgekehrt, muß in /etc/resolv.conf die IP eines elektronischen Telefonbuchs angegeben werden: nameserver <...> Dafür ist idR das des Providers gut, der idR dessen Nr. im Vertrag mitteilt. Sobald das OK, kannst du #ping <Name> erst im internen Netzwerk, dann im Internet versuchen
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netzwerk funktioniert nicht.

Die Seite wird geladen...

Netzwerk funktioniert nicht. - Ähnliche Themen

  1. Automatisierung via Netzwerk funktioniert nicht richtig

    Automatisierung via Netzwerk funktioniert nicht richtig: Hey Leute, Habe da ein Problem das ich einfach nicht verstehe und wo ich auch nicht weis wonach ich suchen soll, folgender Code: #!/bin/bash...
  2. samba netzwerkbrowsen funktioniert nicht

    samba netzwerkbrowsen funktioniert nicht: Frohes Neues Jahr 2008!!! Wir haben hier einen Windows2003-Terminalserver plus andere mit active Directory, etc , einige Windowskisten und...
  3. Netzwerkkarte funktioniert nach Controllerkarteneinbau nicht mehr

    Netzwerkkarte funktioniert nach Controllerkarteneinbau nicht mehr: Hi! Ich habe mir eine Sata-Controllerkarte gekauft für meinen Server. Wenn ich die einbaue, funktioniert eine der Netzwerkkarten nicht mehr....
  4. Netzwerkkarte funktioniert nicht

    Netzwerkkarte funktioniert nicht: Hallo ihr, ich hab in meinem Laptop eine Netzwerkkarte mit diesem Chip. Komischerweise schaltet waehrend dem Booten der Installations CD oder der...
  5. Hitze - Netzwerkkarte funktioniert nicht mehr?

    Hitze - Netzwerkkarte funktioniert nicht mehr?: Hallo, Gestern am Abend wars wieder sauheiß. Hab das schon vor ca. einer Woche beobachtet. Ich hab am Anfang einfach nur eine schlechte...