Netzwerk Device - Modul zuordnen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Atomara, 03.12.2005.

  1. #1 Atomara, 03.12.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    ich habe 2 Netzwerkkarten im Rechner und entsprechende Karten auch in den Modules eingetragen ,jedoch habe ich das Problem dass bei jedem Start zum Beispiel eth0 entweder meine Tigon3 oder meine Realtek ist ,das heißt jeden neustart muss ich das Kabel umstecken.

    Selbiges gilt für meine 2 Soundkarten ,dafür muss es doch eine Lösung geben ...


    Übrigens ich habe Debian und nutze udev.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 05.12.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    für die Netzwerkkarten gibt es eine sehr simple Lösung:
    Dafür benutzt du einfach ifconfig oder editierst entsprechend deine /etc/network/interfaces.

    Wenn du die Reihenfolge der zu ladenden Module ändern willst, musst du die /etc/modules entsprechend anpassen.
    Das geht natürlich auch mit den Netzkarten.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 shellmaster, 05.12.2005
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    normalerweise sollte den karten doch eth0 und eth1 zugewiesen werden. wie schon erwaehnt /etc/network/interfaces anpassen ....
     
Thema:

Netzwerk Device - Modul zuordnen

Die Seite wird geladen...

Netzwerk Device - Modul zuordnen - Ähnliche Themen

  1. Experiment: Devicefiles über Netzwerk exportieren

    Experiment: Devicefiles über Netzwerk exportieren: Hallo zusammen Ich habe einen Projektauftrag in der Schule gekriegt, einen Com-Port Server zu realisieren. Das heisst, dass der Client den...
  2. Netzwerkdevice...NDISwrapper...Ich

    Netzwerkdevice...NDISwrapper...Ich: Hallo allerseits.. erstmal ein generelles "Hallo" (bin neu hier) und wie das so ist .. auch gleich mal eine frage. (sonst trifft man ja so...
  3. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  4. Sambaserver im Netzwerk nicht sichtbar

    Sambaserver im Netzwerk nicht sichtbar: Hallo liebe Forengemeinde, mein Name ist Oliver, bin 47 Jahre "jung" ;) und habe vor vielen Jahren eine Zeit lang mit Suse, Debian, Fedora &...
  5. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...