Netzteil abgerannt

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von CuRaToR, 24.09.2007.

  1. #1 CuRaToR, 24.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mein alter P4 2Ghz Rechner lief bis eben wunderbar. Dann hab ihn an den Strom angeschlossen, dann hat es mal laut geknallt, und es kam ordentlich Rauch aus dem Netzteil.

    Jetzt meine Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das der Rest des Rechners (Mainboard etc.) das überlebt hat. Ich würde mir ja ein neues Netzteil kaufen, wenn die Chance besteht, das es dannach geht. Hab leider keins zum testen, und in Reperatur geben, damit die sich das mal angucken, übersteigt wahrscheinlich schnell den Gesamtwert des Rechners.

    Ideen dazu? Was kann das gewesen sein?
    War NUR das Monitorkabel und der Strom angeschlossen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Always-Godlike, 24.09.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hm, bei mir wars ned so schlimm. In den Sommerferien gabs nachts en schönes Gewitter und ich hab grad en paar Iso's gezogen. Gucke grad aus dem Fenster, und plötzlich ist es für ne Sekunde dunkel. ICh guck schnell zum PC, alle Lichter aus. Ich versuch ihn zu starten, denk mir nix schlimmes, war ja schon öfters passiert. Nur diesmal hatte es einiges gefetzt, es ging garnix mehr. Hab mal schnell das andere Netzteil geholt und angeschlossen. Bios LED bis heute im Arsch und Festplatte "schleifte" beim starten und HDD LED spinnte auch, Das mit der Festplatte hat sich mittlerweile von selbst gelöst, das Netzteil iss aber immernoch futsch^^

    Naja, das gabs für 20€ in nem Elektro-Geschäft, dessen Name nicht mit M oder P anfängt^^

    Zu dir:
    Hast du dein Netzteil ne längere Zeit nicht benutzt? Weil dann könnte es sein, dass sich Staub abgelagert hat und dass durch en paar Bauteile schön erhitzt wurde, wenn dann noch der Lüfter alles aufwirbelt knallts halt. Ich denke das Netzteil kannste vergessen, das Motherboard musste ausprobieren obs noch geht.
     
  4. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Mir ist mal ein Netzteil durchgebrannt, da war alles kaputt, also auch Ram und Laufwerke...
     
  5. #4 CuRaToR, 24.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Also gestern lief er noch, hab ihn nur im Auto transportiert, bin aber wie immer Vorsichtig gefahren und kein Schlagloch etc.
     
  6. #5 Mike1, 24.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Tja, genau darum sollte man hochwertige Netzeile kaufen und nicht den 20€ LC-Power Schrott...
    Bei nem Enermax, Be Quiet, Seasonic o.ä. sind die Chancen das 1. sowas passiert und 2. dadurch noch andre Komponenten eingehn geringer....

    €: Transport? da könnte irgendein Metallenes Teil ins NT geraten sein und nen Kurzen verursacht haben ;)
     
  7. #6 CuRaToR, 24.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Uff, ich könnte jetzt gar net sagen, welche marke das war, ich guck gleich mal.
    Würdet Ihr also meinen, es hat keinen Sinn mehr, ein neues Netzteil zu probieren?
     
  8. #7 Athur Dent, 24.09.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Neues Netzteil rein und schauen. Ich kann Dir natürlich nicht versprechen, das nichts Anderes in Mitleidenschaft gezogen wurde. Aber die Warscheinlichkeit, das es nur das Netzteil war ist hoch.

    Im Zweifel einfach bei einem Fachhändler der Wahl fragen ob man vor dem Kauf eines neuen Netzteils das ganze testen kann.

    @Mike ...aber nicht unmöglich, ist mir kürzlich erst mit einem Bequiet passiert - war aber (ausser Netzteil) alles noch in Ordnung.
     
  9. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    sag ich ja, es passiert seltener und es passiert dabei weniger ;)^^
     
  10. #9 JBR, 24.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2007
    JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    Außerdem brauchst du doch sowieso ein neues Netzteil ?
    EDIT: Oh meins ist von LC-Power :devil:
     
  11. #10 CuRaToR, 24.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn der Rechner komplett durch ist, dann käme der mal dann auf den Schrott.

    Ich geh morgen mal zum Händler, vielleicht ist der ja nett, hab da ja demletzt erst gut geld da gelassen :-)

    [EDIT: War ein NoName Netzteil]
     
  12. #11 Athur Dent, 24.09.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Aber mein Tipp: Wenn Dir Dein Rechner noch ein weing Geld wert ist, empfiehlt es sich meiner Meinung nach, schon wegen den "Features", eines der von Mike aufgezählten Netzteile. Auch wenn es das Doppelte des Preises sein sollte. So stimmt zumindestens in meinem Fall der "Austauschweg" bei Be Quit (wurde sogar mit 30 Watt beschenkt).
     
  13. #12 Tomekk228, 24.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Vor 2 jahren, war ich bei nem freund. Der wollte das ich sein Pc installiere und einrichte usw, weil der pc grad frisch gekommen ist per post. Bei ebay bestellt worden. Der PC war schon fertig zusammen gebaut usw.

    Alles klar, kabel usw alles angesteckt, machen Pc an, warten bis bios screen kommt. F2 gedrückt, und aufeinmal qualmt es, und es hat gestunken. Wir gucken uns um, und was war? Aus dem CD laufwerk qualmte es :D , nicht mal paar sekunden später und schon knallte auch das Netzteil durch.

    Noch ne andere Story.

    Vor ca 1 jahr, war ich auf einer Lan und von Robin spinnte der PC. Alles nachgeguckt, gecheckt, nichts gefunden.
    Hinterher machten wir PC auf, und ich guckte mir die Hardware an. Ein Elitegroup Mainboard (extreme oder so). War alles ok, hauptversorgungskabel war nicht ganz drin. Was mich aber total zum lachen brachte war die tatsache das auf dem Board ein Roter LED drauf war, wo drüber stand : "Anti Burn LED" :D Laut meinem verständnis müsste sie ja leuchten wenn es nicht brennt. Tat sie aber nicht. Ich hab es bis heute so intepretiert > Wenn die leuchte aufleuchtet, brennt es im pc :D Nur, was bringt das? Wenn der Tower im flammen steht ? Denken paar menschen das sind Visuelle effeckte oder was? :D Und dann einfach mal den im flammen stehenden Tower aufmachen und gucken ob die LED aufleuchtet? :D

    Edit: Es könnte auch sein, das nur die Sicherung durchgebrannt ist in deinem Netzteil :D (son kleines röhrchen aus glas o.ä mit 2 metallischen endungen meistens). Aber das netzteil zu öffnen und nach zu gucken ist schon gefährlich genug > trotz abgesteckter strom zufuhr, herrscht hohe spannung. Da lohnt es sich lieber ein neuen zu kaufen ;).
    Ich hab bis heute erst 1 mal die sicherung getauscht, aber auch nur deswegen weil ich wusste das auch nur die durchgebrannt ist
     
  14. Wulf

    Wulf Tux-freundliches Raubtier

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bestätige nur nochmal was meine vorgänger schon sagten: die chance dass die restlichen komponenten ganz geblieben sind, sind relativ hoch. und für n p4 würde ich es auf jedenfall investieren...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja so gefährlich ist das nicht und solange er nicht auf Kontakte fasst...
    Wenn es aber richtig geraucht und verbrannt gestunken hat ist da zumindest von einem Kabel die Isolierung weggeschmolzen und es wäre wohl nichtmehr empfehlenswert das NT weiterzuverwenden...
     
  17. #15 CuRaToR, 26.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Netzteil getauscht, nun geht es wieder , danke für alle Tipps!
     
Thema:

Netzteil abgerannt

Die Seite wird geladen...

Netzteil abgerannt - Ähnliche Themen

  1. Netzteil Ausschalten bevor man die Steckleiste Ausschält?

    Netzteil Ausschalten bevor man die Steckleiste Ausschält?: Hallo, kann man, ohne einen Schaden am PC zu verursachen, die Mehrfachleiste ausschalten ohne, dass man davor den hinteren Schalter am PC (fürs...
  2. elektronik frage: 2 netzteile - 1 endgerät

    elektronik frage: 2 netzteile - 1 endgerät: hallo liebe gemeinde, könnt ihr mir sagen was passiert wenn ein endgerät mit 2 netzteile (out 4V/1A) versorgt wird? ich möchte die...
  3. MoBo oder Netzteil kaputt?

    MoBo oder Netzteil kaputt?: Guten Morgen beisammen, wie kann ich am effizientesten rausfinden, welche der beiden o.g. Teile kaputt ist? -Der Rechner stand jetzt etwa ein...
  4. Netzteil aus -> Graikkarte kaputt?

    Netzteil aus -> Graikkarte kaputt?: Hallo, ich hab mal eine Frage. Sobald ich Ubuntu herutnerfahre muss ich, was nichts schlimmes ist(ansich), hinter den Rechner greifen und das...
  5. Micro atx netzteil

    Micro atx netzteil: hi Leute ich suche ein micro atx netzteil , was in dieses Gehäuse passt link und, was genug power hat um ein dualcore system mit ner 8800Gs zu...