Netwerkproblem mit FC4 und Laptop

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von DarkSea, 14.01.2006.

  1. #1 DarkSea, 14.01.2006
    DarkSea

    DarkSea Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe FC4 hier auf meinem Toshiba Satellite l20 Laptop installiert, was eigentlich auch gut funktioniert hat. Es ist eine normale und eine wlan netzwerkkarte eingebaut, wovon nur die normale erkannt wurde. Nun bin ich mit meinem Haupt-PC und auch mit Windows auf dem Laptop im Internet, wenn ich allerdings den Laptop per Kabel an den Router anschließe (Netgear), funktioniert es irgendwie nicht (unter FC4)...
    Ich habe dem Laptop eine 192.168.0.x Adresse verpasst. Unter DNS und Standard-Gateway-Adresse hab ich die IP vom Router eingetragen. An dem Router leuchtet auch die Lampe für den Anschluss, an dem der Laptop dranhängt.
    Wenn ich beim Router unter "Angeschlossene Geräte" gucke, steht da:

    2 192.168.0.10 UNKNOWN 00:C0:9F:EE:C0:C7

    Das ist die IP Adresse von dem Laptop und die MAC-Adresse stimmt auch mit der Anzeige auf dem Laptop überein. Nur den Namen scheint er nicht zu erkenne und schreibt UNKNOWN, obwohl ich ihm einen Namen zugewiesen hab. Also es scheint ja schon irgendwie ne Verbindung zu geben, aber irgendwas funktioniert nicht.. hat einer ne Idee ?

    Grüße

    edit: Netzwerkinterner Zugriff funktioniert auch nicht.... "Beim Versuch, 192.168.0.5 zu kontaktieren, wurde die Verbindung zurückgesetzt."

    edit 2: mit irgendner alten Knoppix-Version die ich hier rumliegen hab funktioniert das Netzwerk wunderbar....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hast du im Router die Zugriffsbeschraenkungen auf IPs oder auf Hardware-Adressen gesetzt und wurde dieser MAC-Adresse der Zugriff auf das LAN und das Internet gestattet?
     
  4. #3 DarkSea, 15.01.2006
    DarkSea

    DarkSea Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist schon alles richtig eingestellt. Hab das Problem jetzt soweit gelöst, dass die Netzwerkverbindung perfekt läuft, wenn ich den Kernel mit dem Argument acpi=off boote und eben nicht funktioniert, wenn ich das nicht tue.... sehr komisch...
    Hab dann noch den madwifi installiert, meine wirelesskarte wird jetzt irgendwo angezeigt und so einigermaßen erkannt, aber irgendne Kleinigkeit funktioniert da noch nicht, vll finde ich das ja noch raus....

    Grüße
     
Thema:

Netwerkproblem mit FC4 und Laptop

Die Seite wird geladen...

Netwerkproblem mit FC4 und Laptop - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop was beachten?

    Neuer Laptop was beachten?: Ich will mir eine neuen Laptop kaufen es gibt 2 Modelle aber irgend wie denke ich das es ein Dell wird. Welches OS könnt ihr empfehlen für...
  2. Artikel: Labdoo: Ausgediente Laptops mit Linux für Bildungseinrichtungen

    Artikel: Labdoo: Ausgediente Laptops mit Linux für Bildungseinrichtungen: Die Hilfsorganisation Labdoo setzt sich dafür ein, alte und ausgediente Laptops aus Industrieländern aufzubereiten, mit Lubuntu zu bespielen und...
  3. Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an

    Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an: Die Zürcher Lokalgruppe der FSFE hat die Initiative »Freie Computer für freie Menschen« gestartet, die Interessierten Laptops anbietet, die...
  4. Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

    Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt: Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops...
  5. Purism Librem 15 Laptop sucht Finanzierung

    Purism Librem 15 Laptop sucht Finanzierung: Der Librem 15 soll ein High-End-Laptop mit aktueller Hardware werden, die so frei wie möglich ist und eine selbst entwickelte Distribution auf der...