Netgear MA521

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von qmasterrr, 29.04.2004.

  1. #1 qmasterrr, 29.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    So ich habe heute zu meinem geburtstag diese schicke Netgear MA521 geschenkt bekommen und wollte diese unter linux installieren nur leider will sie nicht wie sie soll
    chipsatz ist der 8180l und nun frage ich mich welcher treiber dafür wol geignet ist
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 LinuxSchwedy, 29.04.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Auch von mir alles Gute zum Geburtstag. :]

    Wenn du kannst, tausche die Karte gegen eine andere ... Die Schei**-Treiber kannste knicken ... :rolleyes:
     
  5. #4 qmasterrr, 29.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    thx
    ne ich befürchte das ich nicht kann habe ich bei conrad.de bestellt und habe auch irgendwo gelesen das es klappt
     
  6. #5 h2owasser, 30.04.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal mit den ndiswrapper. Der sollte nun auch diesen Chipsatz unterstützen.
     
  7. #6 qmasterrr, 30.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    thx das werde ich tun :)
     
  8. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hat man Dir nich beigebracht erst die Suche zu benutzen? *kopfschüttel* :P
    Guck mal da:
    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=4662
    Und da gibt's (bald) Treiber:
    http://sourceforge.net/projects/rtl-ddp/

    Grüße,
    Moritz
     
  9. #8 qmasterrr, 30.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    thx leider hift mir das auch nicht wirklich
    ich versuche nun die winxp treiber mit einem wrapper zum laufen zu bekommen
     
  10. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Laut rtl-ddp soll es einen "laufenden" Treiber geben. Hab mich aber noch nicht mit dem Ding beschäftigt...
     
  11. #10 qmasterrr, 30.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    so
    wlan1: ndiswrapper ethernet device 00:09:5b:8b:69:63 using driver rtl8180.sys
    ndiswrapper version 0.7 loaded
    ndiswrapper adding rtl8180.sys
    wlan1: ndiswrapper ethernet device 00:09:5b:8b:69:63 using driver rtl8180.sys

    was muss ich nun tun???
     
  12. #11 qmasterrr, 30.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also habe einbischen gelesen aber es hilft nichts ich kann die ESSID mit iwconfig nicht setzen
    was muss ich machen?
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 SilverHawK, 30.04.2004
    SilverHawK

    SilverHawK UnBanned

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken - Coburg
    mist im buch steht nur der nergear ma401 nutzt angeblich den orinoco_Cs treiber

    alle anderen netgear karten laut meinem buch nutzen den prism2_cs

    obs was hilft ? versuchs halt mal......

    mehr steht hier leider nich.. sorry
     
  15. #13 qmasterrr, 30.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    thx aber das die karte hat den realtek 8180 chibsatz
    ich glaube ich mach einen neuen thread mit ndiswrapper auf
     
Thema:

Netgear MA521

Die Seite wird geladen...

Netgear MA521 - Ähnliche Themen

  1. Netgear MA521 und NDISWRAPPER

    Netgear MA521 und NDISWRAPPER: Hallo, ich habe ein Problem mit der Einbindung meiner MA521 W-LAN Karte unter NDISWRAPPER. Ich habe folgendes gemacht: 1. den Treiber der...
  2. Hardware-Firewall Sonicwall, Watchguard, ZyXel, Juniper, Netgear. Erfahrungen?

    Hardware-Firewall Sonicwall, Watchguard, ZyXel, Juniper, Netgear. Erfahrungen?: Hallo! Ich suche eine Hardware-Firewall für Home-Zwecke, will mir allerdings zwei Dinge nicht von Anfang an verwehren: die womöglich später...
  3. Mit Wlan-Stick Netgear wg111v3 Internetverbindung herstellen

    Mit Wlan-Stick Netgear wg111v3 Internetverbindung herstellen: Hallo Leute, ich habe das Problem, dass ich mit meinem Wlan-Stick Netgear WG111v3 keine Internetverbindung herstellen kann. Er erkennt ihn, aber...
  4. Accesspoint mit Ubuntu und Netgearkarte

    Accesspoint mit Ubuntu und Netgearkarte: Hallo Board, Ich hab da mal wieder ein Problem... Ich würde mit gerne mit Linux einen AP bauen. Allerdings funzt das nich ganz so wie ich...
  5. NETGEAR wg311v3 + openSUSE 11.0

    NETGEAR wg311v3 + openSUSE 11.0: Hi, ich habe mal wieder Probleme mit meiner Netzwerkkarte. Wie oben beschrieben habe ich eine NETGEAR g311v3 mit nem, wenn ich das richtige...